Kalibrierung Anyware Oscillator

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von XCenter, 6. Dezember 2009.

  1. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Hallo Leute,

    die SuFu lässt mich in Stich und von der Recherche in den alten FuroModular-Seiten bekomme ich Kopfschmerzen:
    hab hier aus dem Forum ein Anyware VCO-Modul erstanden. Schönes Teil aber leider spuckt mir die Oktavspreizung in die Suppe. Das Teil hält über keine 3 Oktaven die Stimmung. Das muss doch besser gehen?!
    Ich finde leider keine Infos über welchen der unbeschrifteten Trimpotis auf der Schaltung diese zu kalibrieren ist. Bevor ich durch wildes Herumprobieren glänze, kann mir vielleicht jemand direkt helfen?

    Besten Dank
    Frank
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    So weit ich weiß gibt es keine Online-Doku zu dem Teil.
    Und die Fotos sind leider zu schlecht, da kann ich das nicht zuverlässig drauf erkennen.
    Wenn du vom frontseitigen Pin des Tempcos (der spezielle Widerstand über dem Doppeltransistor-IC) direkt oder über einen Widerstand an einem Trimmerpin landest: das wäre der richtige Trimmer. (Und der "High-End"-Trimmer müsste der oben/hinten sein. )
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Hab Dir die Doku gemailt.
     
  4. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Der Nikolaus war da!
    Herrlich, ich liebe dieses Forum! :tralala:
    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen