Kii Monitore (muss man haben!)

Plasmatron
Plasmatron
*****
& das will was heissen, die Kappas sind nich gerade wirklich "einfach"
Die Rennaissance sind doch schon einfacher als die alten Kappas. Jedenfalls was diese Null Ohm Geschichte angeht .. Die Rens haben trotzdem Doppelschwingspulen und spielen erst richtig bei geeigneter Leistung, aber braten keine Endstufen..
Die Auflösung ist finde ich besser und die Pascal Module machen da wirklich mit, Full Range. Ich hatte ein paar Module anderer Hersteller getestet, für Subwoofer genial, totale Membran Kontrolle, aber Obenrum nicht zu gebrauchen. Pascal hat es hinbekommen.. Wahrscheinlich nicht mehr die einzigen Module auf dem Markt.. ICePower kann auch was, aber nicht in der Leistungsklasse , jedenfalls war das mein letzter Stand ;-) .. Die bauen ja auch OEM usw, eventuell gibt es da auch noch anderen Kram..
 
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
Ich hatte eben geschaut, ob in der Nummer kleiner — Image Line 400er Endstufe für den "normalen Hausgebrauch" (z.B. hier für ne KEF Cantor3 die ich sehr gerne habe) auch Pascal Module drin sind, aber ne.. glaub da wars Hypex drin.

Trotzalledem n ziemlicher No Brainer die grössere Image Line, und treibt dann sicherlich auch problemlos ne B&W Nautilus 802 oder ne JBL 5000er wenn sie schon mit einer Kappa 90 klarkommt.
 
Plasmatron
Plasmatron
*****
Ich hatte eben geschaut, ob in der Nummer kleiner — Image Line 400er Endstufe für den "normalen Hausgebrauch" (z.B. hier für ne KEF Cantor3 die ich sehr gerne habe) auch Pascal Module drin sind, aber ne.. glaub da wars Hypex drin.

Trotzalledem n ziemlicher No Brainer die grössere Image Line, und treibt dann sicherlich auch problemlos ne B&W Nautilus 802 oder ne JBL 5000er wenn sie schon mit einer Kappa 90 klarkommt.

Du verwechselst meine Rennaissance mit der Kappa, unterschiedliche Baustellen :) , die Kappa hatte Arnie Nudell noch selbst entwickelt, man munkelt auf seiner Kokain Hochzeit.. Die Rennaissance sind später als kleine Versionen der Epsylon entwickelt worden, da war Arnie schon nicht mehr dabei. Die Treiber sind aus der Epsylon..

Die Endstufe hat ja Volume Regler, auf kleineren Boxen auspegeln und fixieren, dann läuft die auch an Regalboxen.. Wobei man die Hypex mal hören müsste..
 
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
Du verwechselst meine Rennaissance mit der Kappa, unterschiedliche Baustellen :) , die Kappa hatte Arnie Nudell noch selbst entwickelt, man munkelt auf seiner Kokain Hochzeit.. Die Rennaissance sind später als kleine Versionen der Epsylon entwickelt worden, da war Arnie schon nicht mehr dabei. Die Treiber sind aus der Epsylon..

Die Endstufe hat ja Volume Regler, auf kleineren Boxen auspegeln und fixieren, dann läuft die auch an Regalboxen.. Wobei man die Hypex mal hören müsste..
yep, hatte ich verwechselt.. hast du die 90er? & womöglich mit Bayer "Mod"

wenn ja, berichte mal
 
verstaerker
verstaerker
*****
Da hast du dich aber mal gehörig verguckt.
Die D&D sind günstiger als die Kii
hatte hier geschaut

bei allen Paaren steht auch Paar dahinter ... bei den Dutch nicht , daher ging ich davon aus das einer 11500€ kostet
 
verstaerker
verstaerker
*****
hatte hier geschaut

bei allen Paaren steht auch Paar dahinter ... bei den Dutch nicht , daher ging ich davon aus das einer 11500€ kostet
mmh
ein Paar für knapp 10k
 
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
.. interessant, auch n "Cardioid"..lese grad:

 
olutian
olutian
arschimov
vielleicht mal mit link von nem händler, damit man sich ein bild vom preis und der daten machen kann ?

bei thomann, oder musictore gibts keine kii lautsprecher.
 
verstaerker
verstaerker
*****
es gibt tatsächlich eine Sache die ich suboptimal gelöst finde ... die schleifen das Signal nicht durch. Bei den Genelecs , kann ich beinahe beliebig viele hintereinanderreihen da das Digital Signal immer an die Digitaleout Buchse durchgeschliffen wird.

Würde ich die Kii mit den Genelecs hinten kombinieren wollen müsste ich erstmal nachdenken. Mein Interface hat leider nur einen SPDIF Ausgang und splitten kann man das glaub nicht. Vielleicht ginge ja ADAT

ach oder ich schick es erst zu den Genelecs hinten und dann wieder nach vorn.. ist zwar n bisschen umständlich aber ginge. Achso, aber dann müssten die immer an sein. Auch doof. :idee:
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben