Klangunterschied Vinyl Testpressung <-> finale Pressung

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Zolo, 24. November 2012.

  1. Zolo

    Zolo aktiviert

    Hey Servus. Ich würde gerne eine Release digitalisieren und als Mp3 verkloppen. Dementsprechend würde ich einigermaßen versuchen gute/bester Qualität rauszuholen. Leider reichen meine Mittel nur https://www.thomann.de/de/monacor_spr6.htm (hab 1210er mit Concord System).

    Blabla. sorry.

    Hab jetzt eine Testpressung und bin sehr zufrieden mit dem Klang. Mir wurde mal gesagt daß die endgültige Pressung dann aber noch besser klingt. Allerdings habe ich da ehrlich gesagt nie ein Unterschied raushören kann. Hab aber auch jetzt keine Monsterboxen wo man sowas vielleicht raushört.
    Lohnt sich fürs digitaliseren auf die finale Pressung zu warten ? Oder ist der Unterschied zu einer Testpressung vernachlässigbar geringt ?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    kommt auf die Testpressung an. heist ja nicht umsonst Test :mrgreen:

    Aber wenn Du der besitzer bist, haste doch auch das Orginal zum encodieren oder :roll:
     
  3. Zolo

    Zolo aktiviert

    Es geht mir auch darum mal wirklich 1 zu 1 den Klang des Vinyls zu vergleichen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn man ne Testpressung digitalisiert und den Schnitt fürn ausgleich hört ... schon klar nee :floet: :mrgreen:
     
  5. Zolo

    Zolo aktiviert

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    was willst du machen???

    Ne Testpressung ist doch dazu da, zu prüfen, ob die Matritze stimmt. Der Rest ist Vinylmastering usw

    Und du willst unbedingt knistern o.ä. im MP3 ;-)
     
  7. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Eine Testpressung spiegelt das finale produkt wieder, da sollte sich nichts mehr tun. Die bekommst du um etwaige vorhandene Fehler in mastering oder Pressung zu finden. Ich persönlich würde mp3s für den verkauf nicht von der platte digitalisieren. irgendwelche russen hatten eine unsere platten geshared und sie von vinyl gerippt klang schon gut, aber das knistern hört man.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    manchmal knistern platten gar nicht...
     
  9. Zolo

    Zolo aktiviert

    Vinylmastering nach der Testpressung ?

    Wie Sushiluv schon schreibt ist es die gleiche wie am Ende. Nur hab ich gehört daß es am Ende besser klingt weil es in besseres Material gepresst wird (oder ähnliches). Sollte es sich nur um eine Ausrede von Labels oder ein Mythos handeln um Fehler in der Testpressung schönzureden ?

    Normal digital wird ja eh verkauft. Es gibt aber heute noch DJ's (glaub Steve Bug beispielsweise afaik) die nur Mp3's digitalisierungen spielen... Wesche de Klang un so...
     
  10. Naja diese Leute digitalisieren sich das dann aber doch idR. selber (und die spielen dann auch hoffentlich keine 320er mp3 davon, oder falls doch, was macht das Ganze dann noch für einen Sinn?)
     
  11. tom f

    tom f Moderator

    also ich finde den ansatz schon richtig dass er das vinyl auch "vom vinyl" digitalisieren will anstatt die ursprünglichen files zu nehmen - ist doch im gewollten kontext authentischer

    (wobei... wenn ich mich recht erinnere habe ich das selber dennoch nie gemacht :selfhammer: - naja - beim nächsten vinyl mach ich es dann wie zolo)

    ..und zum knistern - ist doch geil
     
  12. kl~ak

    kl~ak -

    testpressung manchmal in recycled-vinyl .... xtraknister :)

    manchmal auch mit weniger material ... flöhehuster :agent:


    beides zusammen kann schon einen unterschied machen. das mastern sollte da eigentlich schon gelaufen sein ...
     
  13. Nach 10 Jahren Erfahrung und regelmaessiger Vergleichsmoeglichkeiten kann ich nur sagen dass Soundunterschiede zwischen Testpressung und finaler Pressung wenn ueberhaupt vorhanden dann sehr gering sind. Es haengt vom Presswerk ab und wie die eine Testpressung herstellen. Manchmal kommt es vor dass die Testpressungen etwas mehr knistern und auch koennen die Hoehen etwas schaerfer klingen. Im Grossen und Ganzen ist der Unterschied absolut zu vernachlaessigen.
     
  14. Zolo

    Zolo aktiviert

    Also gut, dann warte ich nicht und nehm die Testpressung.

    Obs sinn macht ist ja egal, weil ein potentieller Käufer (falls es sowas geben sollte) sich ja aussuchen kann ob er Vinyl oder digitale Version.

    Und was ist gegen 320 kbit Mp3 zu sagen ?
     
  15. man kann es nicht in der hand halten :kaffee:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    mach doch mal ne statistik...bitte :mrgreen:

    da hab ich vor 10 Jahren mal den Syntrax Record Laden in LE vorgeschlagen, alle Vinyl in MP3 zu wandeln (die haben ja tagsüber noch ne Menge mehr Zeit), mit dem Ziel, sich nicht immer ein Vinyl zerkratzen zu lassen.
    Das wurde dankend abgewinkt .... und nun kommst Du :selfhammer: :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen