Laptop optisches Laufwerk will nicht

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von blauton, 21. Juli 2018.

  1. blauton

    blauton 6 von 5

    Ich versuch mit Windows Media Player ne Audio CD zu brennen.

    Wenn ich n Rohling einlege (CD-R 700MB), läuft das Laufwerk an, bremst wieder ab,
    läuft wieder an, bremst wieder ab.. usw, usw

    Mehr passiert nicht bis das Laufwerk aufhört.
    Gebrannt wird nichts, statt dessen die Aufforderung einen Rohling einzulegen.

    Das ganze ist als "DVD-RW" Laufwerk im System - kann es sein daß das nicht CD-R brennen kann?
    Wie finde ich raus worans liegt?
    Ich hab keine Lust mir ein externes Laufwerk zu kaufen, da ich die CD nur 1 mal brauche.

    Was könte ich versuchen?
     
  2. blauton

    blauton 6 von 5

    Wird wohl das Laufwerk kaputt sein.
    Audio CD wollte er auch erst nach dem x-ten Anlauf lesen
    erst nach dem ich die Linse probehalber mit nem Wattestäbchen berührt hatte.
    Weiß nicht ob man das darf.

    Ich hab das Laufwerk bisher einmal benutzt, was für ein Verschleißteil
    bei meinem letzten wars genauso schnell hin.
     
  3. tom f

    tom f wuff wuff, ingo der ignore hund :-)

    das ist tendentiell normal - die laufwerke in laptops sind wohl eher filigran.

    ich habe schon bei bei diversen laptops selbige tauschen müssen.

    man sollte aber laufwerke um 15.- bekommen - also interne ersatzlaufwerke.
     
  4. Ich habe immer mal die Linsen meiner Laufwerke mit Wattestäbchen und ein wenig Alkohol sauber gemacht. Das habe ich bei normalen CD-Playern, Notebooks und PC-Laufwerken so gemacht. Klar, irgendwann ist das Laufwerk fertig, aber so konnte ich die Laufzeit eigentlich immer noch ein wenig verlängern.