Largo Demoversion erhältlich!

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von tsching, 10. Juli 2009.

  1. tsching

    tsching Tach

    Ab sofort kann der Waldorf Largo Synthesizer auf Herz und Nieren getestet werden. Und das ganze 30 Tage lang, ohne Einschränkungen. Folgen Sie einfach dem u.a. Link, füllen das Formular aus und laden anschließend den Largo in der Version V1.1.0 für PC oder Mac herunter. Der Demo-Lizenzcode wird Ihnen bequem per Email zugestellt. Beachten Sie, dass Sie zum Autorisieren der Largo-Demoversion einen Internetzugang benötigen.

    http://demo.waldorfmusic.de/
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Um diesen Hinweis zu lesen auch :D

    War ne schöne Vorlage, Holger. Ansonsten ist es cool, den Largo als Demo 30 Tage bei sich hausen lassen zu dürfen. Ich schätze, viele werden den danach gleich freischalten wollen. Ein Largo gehört einfach in jeden Haushalt, und zwar auf Dauer.
     
  3. nox70

    nox70 bin angekommen

    Wieder was gelernt... wer seinen Syncrosoft-Dongle dann mal an den Internet-PC stöpselt und sich wundert, warum LCC hier ständig eine Fehlermeldung bringt... kann an der Firewall liegen... So mal als Tipp...
     
  4. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Na endlich, dass wird aber auch Zeit!! Ääh, ich meinte danke das Ihr Euch doch dazu entschlossen habt ne Testversion bereitzustellen. :)

    Sogar ohne Einschränkungen, klasse!
     
  5. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Das ist ja mal wieder kurios. Muss in Sonar5 direkt nach dem scannen der VST-Plugins Largo von Hand als -Plugin- aktivieren. Ansonsten erscheint es weder unter den verwendbaren VST Instrumenten noch im Plugin Manager...
     
  6. tsching

    tsching Tach

    Das liegt dann aber wohl an Sonar, unter Cubase, Logic, Live, VSTHost etc. wird Largo automatisch erkannt und kann direkt geladen werden.
     
  7. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Natürlich liegt das an Sonar, an was denn sonst? An Largo etwa? ;-)

    Ist ja kein großes Ding, nur sowas hat ich auch noch nicht....
     
  8. tsching

    tsching Tach

    Ich habe es gerade unter Sonar 7 probiert...funktioniert einwandfrei auf meinem PC ;-)
     
  9. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Er soll mal unter Globale Einstellungen - VST - einstellen das vor dem beginn von Sonar einmal nach neuen VST´s gesucht wird.

    Weiterhin ist es von Vorteil den Ordner mit anzugeben.


    Grüße,...



    www.myspace.com/kaltsoundproduktion
     
  10. dns370

    dns370 Tach

    So, danke für die Bereitstellung! Ich habe ihn mal kurz abgetestet und ein paar Patches zusammengeschraubt!

    Also der LFO3 ist spitze mit seinen Steps, Drivecurves in Kombination mit Kammfilter wirklich geil, Wavetables sowieso....

    Wenn der Blofeld auch exakt so klingt?!?

    Irgendwie ist der Sound teilweise gruselig, furchteinflößend, unheimlich und verdammt clean ...brrrr

    Habe Gänsehaut bekommen.

    Trotz allem würde ich mir doch den HW-Blo nehmen (vielleicht wenn ihr "Waldörfer" dem Blo dann auch noch diesen LFO3 des Largo verpasst wäre es toll)

    Gruß

    Robert
     
  11. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Benutze Sonar seit der Version 2, mir ist dass nicht neu. Damals musste man den VST-Adapter von FXpansion noch zusätzlich erwerben und installieren...
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist Largo eigentlich Patchkompatibel zum Blo?
    In der Demo gibt´s ein Preset...das hätt ich gern im Blo...sonst wenn nich...bau ich das halt nach. ;-)
     

Diese Seite empfehlen