LP/HP-Kombi mit stimmbarer/m Frequenz/Cutoff

7f_ff

7f_ff

|
Wäre an einer "LP/HP-Kombi" mit stimmbarer/m Frequenz/Cutoff fürs mixing interessiert,
so wie's an manchen üppiger bestückten Pulten der Falls ist (zum Aufräumen des Frequenzgangs unten/oben herum).
Ich würde sowas gern (passiv?) als Outboard für ein paar Kanäle vom Pult zur Verfügung haben :cool:
Kennt wer ein entsprechendes Projekt?


Gruss
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
THOGRE

THOGRE

|||||
OT: Wäre an einer "LP/HP-Kombi" mit stimmbarer/m Frequenz/Cutoff fürs mixing interessiert,
so wie's an manchen üppiger bestückten Pulten der Falls ist (zum Aufräumen des Frequenzgangs unten/oben herum).
Ich würde sowas gern (passiv?) als Outboard für ein paar Kanäle vom Pult zur Verfügung haben :cool:
Kennt wer ein entsprechendes Projekt?


Gruss
Passiv wird glaub ich schwierig, wird glaub ich im Allgemeinen schwierig
 
fanwander

fanwander

*****
Passiv sind 3dB/oct. Das räumt nicht wirklich auf.

PS: zum Bauen ist das super simpel. Ein Kondensator und eine Kombi aus Widerstand und Poti. Die Werte kannst Du am einfachsten ->da<- berechnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
7f_ff

7f_ff

|
Passiv sind 3dB/oct. Das räumt nicht wirklich auf.
Da hast du Recht, 3dB räumt dann nicht wirklich auf.

PS: zum Bauen ist das super simpel. Ein Kondensator und eine Kombi aus Widerstand und Poti. Die Werte kannst Du am einfachsten ->da<- berechnen.
:supi:

Gibt es z.B. irgendwelche empfehlenswerte Schaltpläne von Pulten für mein Vorhaben (dann natürlich aktiv),
wovon man sich was nachbasteln könnte?


Gruss
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben