mein erster chart hit... wurde ja auch zeit!

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von MvKeinen, 30. April 2009.

  1. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    so...

    timbaland hat neulich geklingelt, nachdem er auch nach zigmaligen rauswurf und verpruegelt werdens immernoch nicht abzuwimmeln war hab ich mein ultrahochentwickeltes profistudio angeschaltet.

    seitdem wuseln in meinem appartement hier nurnoch irgendwelche medientussis und koksen sich die fresse weg.

    Klinsmann ist jetzt auch dauergast.

    er will jeden sound jeden tag ein bisschen besser machen.

    Der brot und das bier

    im myspaceplayer letzter song (sig Natur) ist ne lq version wo herr fraunhofer sein Unwesen im Schilde herumgefuehrt hat.

    bei myspace heisst der song liebeslied

    gegen spaeter wird der song immer besser.... :?

    jeder ders schafft den song komplett zu hoeren kann sich meinemsten ungeteiltesten Respekt mit an grenzenlosester unwahrscheinlichkeit verunsichert sein.
     
  2. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    danke. :twisted:
     
  3. tom f

    tom f Moderator

    gilt das auch wenn man bei 1:30 kurz mal nen epi anfall hat ???

    knatter knatter .... :cool:
     
  4. ...diese Aussage stimmt...in mehrfacher Hinsicht :cool:
     
  5. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Habs mir grad komplett angehört :twisted:

    Find ich gar nicht so schlecht. Gerade am Anfang stecken viele gute Ideen drin. Für mich besonders von 1:29 - 1:35.
    Ab deiner Markierung gefällt mir der Track auch richtig gut. Ich finde du hast richtig super gemischt. Es klingt für mich sehr sauber, im positivsten Sinn! Die Sounds sind gut herausgearbeitet!

    So, Weitermachen! :gun:

    Cheers,

    X
     
  6. moognase

    moognase engagiert

    Haha, das ist vielleicht ein lustiges Gedengel! Zieh nicht in die Wohnung neben mir.

    :mrgreen: :supi:
     
  7. HPL

    HPL -

    hmm mag ich sehr. errinert mich an das breakcore festl letzte woche.
    sowas brauch ich um mich vom ganzen kommerz minimal zu erholen dens in den ganzen clubs so spielt. hat definitiv beruhigende wirkung auf mich ;-) a bissl fette basslines würd ich noch gern drin hören aber eigentlich passts schon so. ok für nen ganzen abend in der richtunng muss ich auch in stimmung sein. aber definitiv nix wo ICH nicht coole musik dazu sagen würd.
     
  8. C0r€

    C0r€ -

    Ich glaub du hast da nen Notenhänger, musst mal dein midi-interface resetten, vielleicht hilft auch ne neue Firmware..
     
  9. fab

    fab -

    ja das brot ist mir zu hart heut morgen.
    bin noch beim tee.


    So La The ist ein sehr schöner song! klasse ding.
     
  10. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    cool! danke fuers hoeren, ich mag grad auch dieses Breakcore gejungle... das ganze ist gedacht als soundtrack fuer eine animierte photocollage die ein kumpel gerade macht. werde das ganze aber auch definitiv in ein paar neue Songs reinpacken, etwas entschaerfen und verpacken.

    a propos bassline: sowas fehlt mir rein equipmentmaessig, wenn ich mit der SX ne basslinie mach, kommen die Nachteile des Tribesound sehr zum tragen. Bei beats und aehnlichem seh ich das nicht so problematisch, da ist der Sound OK, aber bei basslines find ich das Plastik dann sehr stoerend. irgend ein kleiner analogsynth mit 2 oscis waere da schon gut. mit meinem evolver hab ichs aus irgendeinem grund noch nicht geschafft einen anstaendigen Basssound hinzukriegen... kann aber noch kommen.

    notenhaenger? Ich hab da gar kein Midiinterface am start, als Notenhaenger wuerde ich da eher meinen linken Zeigefinger am Arpeggiator der Sx und die rechte hand am "Start-Point" poti sehen :)
     
  11. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    da hätt ich kleinen Tip für dich Undergrind, da ich die Problematik nur allzu gut kenne ;-)
    Ich benutz für Bässe in letzter Zeit (fast schon zu)häufig den Decimator-Effekt für meine Basslines auf der SX; Oktavbässe oder ähnliches sind ja auf der SX kaum zu bewerkstelligen, da der Sound(Sample) eine Oktave höher, gleich doppelt so laut klingt. Sowas klappt mit der MX wesentlich besser.. Das könnte man höchstens durch ne Motion-Sequence uff dem Level vermeiden, wobei man sich ja leider die nachträgliche Lautstärke-Justage verbaut...
    Naja, zurück zum Thema: Ich pack halt den Decimator auf meine Bass Sounds, mit FX-Edit2-Wert ab 100(alles darunter bringt imo in dem Fall nich viel), FX-Edit1(Frequenz) hängt stark vom Sample ab, is bei mir meist auf 9.30-10.30Uhr. Auf jeden Fall hat das den Vorteil, das der FX nebenbei! wie eine Art Limiter wirkt und du den Sound ohne signifikante Lautstärkeänderung auch über 2 Oktaven spielen kannst.
    Der zweite Vorteil liegt für mich darin, dass die Bass-Sounds viel brachialer, unberechenbarer und "analoger" klingen. Der Große Nachteil ist die Gesamtlautstärke des Sounds mit Decimator-FX, denn ab einem Wert von 100(FX2-Edit) kannst du soviel am Level des Parts drehen wie du möchtest, entweder ist er sehr laut oder er ist aus, dazwischen gibt´s nüscht ;-) Also muß man die anderen Parts von der Lautstärke anpassen, dann wirds insgesamt ziemlich laut. Aber ich hab so ein paar kreischende Sounds ala MS-20 mit der SX hinbekommen, wo es richtig Gaudi macht "Gitarre" auf den Gummipads zu spielen und die Kleine ma richtig in die Mangel zu nehmen :lol: Ich kann ja bei Jelegenheit ma n Audiobeispiel hochladen. Auf jeden Fall hat mir das den Spass an der SX wiedergebracht. Achso, rischtig jeil wirds, wenn mann schon ne Bassline hat und auf den zweiten Keyboardpart den selben Decimator-FX packt und was tiefes dazu spielt, wobei der eigentliche Sound dann schon fast egal is...

    Deine Mucke find ich auch sehr schick, auch wenn das nich so wirklich meins ist, ist aber auf jeden sehr energiegeladen :D
     
  12. Neo

    Neo aktiviert

    Äh, wen möchtest du damit töten ? ;-) :mrgreen:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest


    Bester Spruch seit langem, Signatur-fähig :D
     
  14. Wird ja später erstaunlich hörbar, allerdings auch ein bißchen langatmig, da fehlt dann ein bißchen Abwechslung irgendwie, ne Stelle ohne Beat z.B.

    Wobei so kurz vor Ende, das Moby-Thousand-mäßige schon wieder zu ausgelutscht klingt. Vielleicht noch Hall oder Delay drauf und vorher in nen Chorus/Phaser/Flanger. Sowas könnte in den ersten 2 Minuten auch nicht schaden.
     
  15. Gefällt!!!! :D
     
  16. Wesyndiv

    Wesyndiv aktiviert

    - Hier!, fuchtbar lang gestrickt.
    - GearKollaps ???.
    - Gearkollaps!
     
  17. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    :dunno: wie darf ich das verstehen...

    der song ist zu lang gestrickt?

    hast du gear gestrickt bis zum kollaps?

    .... ich werde auch aelter und versteh nicht mehr alles.... :lol:
     
  18. Wesyndiv

    Wesyndiv aktiviert

    :D das Gedengel könnte Absicht sein. Könnte aber auch ein Gearkollaps gewesen sein. *Duck*

    Gruß
    Wes
     

Diese Seite empfehlen