MEK + Devo Polychain Volume Screwed - Tipps?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von drdel, 15. Oktober 2014.

  1. drdel

    drdel Tach

    Hallo,

    ich hab einen MEK und Devo im Polychain. Irgendwie kommunizieren die beiden nicht so richtig wie es sein soll :sad:

    Ich hatte schon kurz vorher Schwierigkeiten, die beiden miteinander in Gang zu bekommen, durch Aufspielen neuer OS (jeweils die aktuellsten), Oszi Reset usw. hab ich das in den Griff bekommen - aber nun funzt es schon wieder nicht

    Was zurzeit passiert, ist, dass im Devo-Slave das Patch Volume verrückt spielt - geht wild rauf und runter im Millisekundenbereich, also d.h. beim Devo kommt der eigentliche Sound des Patches gar nicht mehr heraus, sondern nur noch Murks (kratziges Rauschen, marginal melodiös). Das ist der Patch Nice Pattern (factory), der ist sequenziert (vielleicht hat es ja damit etwas zu tun?) ich hatte am MEK (Master) die Clock umgestellt, von Internal auf MIDI in/out, da ich die Clock von einem anderen Synth geholt hatte, um mein gesamtes System zu synchronisieren - dann ist aber der Devo den Bach runtergegangen wie beschrieben

    Kennt Ihr das Problem, oder ähnliches?

    Was soll ich jetzt machen - nochmal das OS neu aufspielen? Im MEK oder im Devo? oder gleich beide? und wenn sowas wieder passiert, dann nochmal? ist der Evo denn generell so instabil = Systemfehler? Woran kann das liegen?

    Danke für Eure Tipps!

    viele Grüße,
    drdel :schaf:
     

Diese Seite empfehlen