MIDI ohne Mikroprozessor

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von JuergenPB, 5. November 2009.

  1. JuergenPB

    JuergenPB Tach

    Über was man so alles im Netz stolpert...
    Wenn man sich Bausätze für MIDI-Abfragen anguckt, so arbeiten die (fast) alle mit Mikroprozessoren, seien es PICs oder ATMEL oder was auch immer.

    Es geht auch da ohne...
    Der ganze Artikel: http://www.pykett.org.uk/a_midi_pedalboard_encoder.htm

    :)
     
  2. tulle

    tulle bin angekommen

    Man kann auch Midi mit einem Taster erzeugen. Einfach schnell genug die richtigen Codes reinhacken und gut is.

    Eine µC-Version hat halt desweiteren den Vorteil daß man nicht nur note-on und note-off senden kann.
     
  3. JuergenPB

    JuergenPB Tach

    Und den Nachteil, daß man Programmieren können muß. ;-)
     

Diese Seite empfehlen