Mod Sequencer

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Psy-Kai-Q, 10. September 2014.

  1. Hallo,

    sagt mal gibt es auch Sequencer Programme for Mod Files.
    Ich habe zwar das OpenMPT, doch damit komme ich nicht wirklich klar.
    Ich bäuchte es mehr wie in der Arrangement-Ansicht von Ableton oder Fruty Loops, wo ich die ganzen einzelne Audiospuren sehen kann.
    Evtl. auch ein Plug-In mit dem ich die ganzen Mod Dateien in Ableton öffnen kann und dort es nachbearbeiten kann.
    Ich möchte etwas an der Musik von den Spielen wie Unreal, Unreal Tournament, Crusader: No Remorse und No Regret und einigen anderen Titeln ausprobieren.
     
  2. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    So wie ich dich verstehe, ist mir ein solches Programm nicht bekannt.
    Du kannst allerdings mit dem Plugin reViSiT einen "Mod-Seq." in jedes Programm mit VST-Schnittstelle einbinden,
    dass diese unterstützt. Das einzig mir bekannte Programm, dass eine "Arranger"-Ansicht bietet ist SVArTracker.


    Gruss
     
  3. øsic

    øsic aktiviert

    ich würde ja sagen...einen mod player suchen und recorden
     
  4. Mit den Tracker Programmen geht dies.

    Z. B. Milky Tracker und wie sie alle heißen.
    Mod und XM Files. Für Winamp gabs da noch PlugIns zur Wiedergabe.
     
  5. øsic

    øsic aktiviert

  6. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    I.d.R. wurden Einzelsamples verwendet. Ein Tracker war also im Grunde ein Sampler mit eingebauten Sequencer.

    Einzelne Audiospuren musst Du Dir dann schon selbst erstellen, in dem Du die anderen Spuren stumm schaltest und dann das ganze als Audiofile speicherst...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das können Tracker inzwischen schon automatisch, jeden Kanal getrennt als Audio exportieren. Klick, warten, fertig.
     
  8. recliq

    recliq -

  9. Kann Renoise evtl. sowas importieren? Weiß es nicht genau, würd mich aber nicht wundern (http://www.renoise.com)
     
  10. ansonsten open mtp.
     
  11. krahz

    krahz Guest

    würde die Mod Files in Midi konvertieren + Samples Rippen (geht glaub ich in Open mtp) ansonsten Renoise oder 2Midi
    http://www.un4seen.com/

    Mid + Wave in Daw + Sampler-VST öffnen und wie gewohnt nachbearbeiten
     

Diese Seite empfehlen