Modor DR-2 - Digital Drummachine

Holz
Holz
Salud!
Nicht billig, klingt aber wirklich interessant:

B45B9719-96C7-4B11-86FB-1591BD0C922A.jpeg

SPECIFICATIONS
icon.png

POLYPHONY
  • 6 independent drum instruments

SEQUENCER
  • 128-step, 32nd note sequencer
  • Pattern length can be altered
  • Swing and Swing32 (for 32nd notes) parameters
  • Accents per instrument and a general Accent line
  • Flams, Tuplets, Breaks and Reverses
  • Pattern and Song modes

DRUM MODELS
  • Bass drums: 'Drive', 'Noise' and 'Square' Bass Drum models
  • Snare drums: 'Basic', 'Marching' and 'Analog' Snare models
  • Cymbals: Hi-hat, Ride and Crash cymbal models
  • Toms
  • Tenor drum
  • Claps
  • Rimshot
  • Rattle
  • Cowbell
  • More models can (and will) be added in future firmware upgrades

MEMORY
  • 64 drumsets of 6 instruments
  • 96 patterns
  • 32 songs of up to 192 patterns

CONNECTIONS
  • 9V, 600mA adapter connection, positive voltage on center pin
  • MIDI IN/THRU/OUT connections, 3x 5-pin DIN connection
  • Clock In/Out connections, 2x 6.35mm mono jack
  • Audio Instrument Outputs/Inserts, 6x 6.35mm TRS or mono jack, unbalanced
  • Audio Left/Stereo output, 6.35mm TRS or mono jack, unbalanced, capable of driving headphones
  • Audio Right output, 6.35mm mono jack, unbalanced
FRONT PANEL CONTROLS
  • 6 volume sliders
  • 18 rotary knobs
  • 46 pushbuttons
  • 1 rotary encoder
  • 1 Power switch/volume knob

DISPLAY
  • 16x2 green backlit LCD display, latin and cyrillic characters

MIDI
  • Drum sequencer also generates Midi notes
  • Drums can be played using Note On/Offs from other Midi gear
  • All 'continuous' sound parameters accept and transmit Midi Control Changes in realtime
  • Pattern and drumset switching using Midi Program Changes
  • Drumset, pattern and song exchanges via Sysex Dumps
  • Firmware upgrades via Sysex

MEASUREMENTS
  • Width: 440mm without rack ears, 480mm with rack ears (19")
  • Height: 267mm (10.5"/ 6U)
  • Depth: 40mm (front) - 80mm (back)
  • Weight: +/- 6kg

RACK MOUNTABLE
  • Height: 6 rack units
  • Recessed backside connections to ease rack mounting (no lost rack space above)
  • Rack mounting ears included
https://youtu.be/2u0tH4Ttwzk
 
Mike Saver
Mike Saver
- Fingerfertiger -
Mmhh.. ? Sound gut, Preis gewöhnungsbedürftig.. Irgendwas ist, ja, immer..
 
Die Iden des Maerz
Die Iden des Maerz
||||||||||
Nicht billig, klingt aber wirklich interessant:

Anhang anzeigen 84843


https://youtu.be/2u0tH4Ttwzk
Ich find Herrn Kink super(siehe TR-8 909 und 808 Demo), aber der Klang von dieser Modor gefällt mir absolut null.
 
ringmodifier
ringmodifier
|||||
Für va völlig überdreht teuer...

der tempest / rythm war/ ist analog aufgebaut deshalb wesentlich komplexer (technisch)zu realisieren als ein VA Prozessor gespikt mit Algorithmen die zum Teil schon in anderen Modors Tickern
 
verstaerker
verstaerker
*****
Für va völlig überdreht teuer...

der tempest / rythm war/ ist analog aufgebaut deshalb wesentlich komplexer (technisch)zu realisieren als ein VA Prozessor gespikt mit Algorithmen die zum Teil schon in anderen Modors Tickern

Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen Preis und Soundengine. Bedienung und Sound sind da ausschlaggebend.. und da hab ich guten ersten Eindruck.

Klar ist das n mutiger Preis... aber ne gewisse Käuferschicht wird's schon geben.
 
ringmodifier
ringmodifier
|||||
Es gibt für alles und jeden eine Käuferschicht... fragt sich nur wie viele...

Ist auch ein Konzept: etwas überteuert anbieten- dafür weniger verkaufen...

andesrum macht es behringer... etwas günstig verkaufen dafür aber viele Einheiten verkaufen.
 
Eigenfrequenz
Eigenfrequenz
|
Da können sie die Käuferschicht auch gleich direkt anschreiben. Die Wohnungseinrichtung musste man ja anscheinend schon verkaufen.
Dann lieber doch 17 mal einen vollen Kühlschrank.
 
Die Iden des Maerz
Die Iden des Maerz
||||||||||
Da können sie die Käuferschicht auch gleich direkt anschreiben. Die Wohnungseinrichtung musste man ja anscheinend schon verkaufen.
Dann lieber doch 17 mal einen vollen Kühlschrank.
...sonen riesigen Kühlschrank brauch ich auch!
Oder hast Du nur Kaviar und Steaks mit Blattgoldauflage drin?
 
synshine kid
synshine kid
||||||||||
Der Preis hat mich jetzt auch überrascht. Hab die Features nur überflogen . Parameter locks, Polyrhytmic ? Ist zwar ein anderes Paar Schuhe, aber für das Geld würde ich mir eher die Soma Pulsar gönnen.
 
about:robots
about:robots
......
Bin gespannt. 6 Instrumente klingt erst mal nicht sehr üppig. Grundsätzlich finde ich aber alles interessant, was keine Neuauflage einer Tr-wasauchimmer ist.
 
LordSinclair
LordSinclair
beats Danny Wilde
Das Teil klingt auf den ersten Demos echt gruselig.

Hab auch selten eine so schlecht gemachte Produktpräsentation gesehen.

Da hat sich Modor keinen Gefallen getan. Ich hoffe da kommt noch was besser produziertes nach.
 
colectivo_triangular
colectivo_triangular
|||||||||
Das klingt für mich - abgesehen von der Snare - total danach, als hätte Modor den microtonic in Hardware gegossen. Nicht, dass ich den Sound nicht mag - aber zu dem Kurs fehlt mir derzeit noch der Mehrwert.
 
Zuletzt bearbeitet:
ollo
ollo
||||||||||
als hätte Modal den microtonic in Hardware gegossen. Nicht, dass ich den Sound nicht mag - aber zu dem Kurs fehlt mir derzeit noch der Mehrwert.

Ja, klingt wirklich nach Microtonic. Was ja erstmal vom Sound her gut ist aber 1750€, nee, da brauche ich ja nichtmal ansatzweise drüber nachdenken.

Ist zwar ein anderes Paar Schuhe, aber für das Geld würde ich mir eher die Soma Pulsar gönnen.

Ich finde den Vergleich aber ganz gut, auch wenn man das eigentlich nicht direkt vergleichen kann hätte ich auch eher das Gefühl, beim Soma Pulsar wesentlich mehr für mein Geld zu kriegen, vorallem auch was ungewöhnlicheres.
 
Zuletzt bearbeitet:
rblok
rblok
||
Hab mich grad durch die Kink-Videos geskippt. Sehe es ähnlich dass die sich da keinen Gefallen getan haben: wenn Kink mit nem Drummer nicht rockt, dann wohl keiner.
Mal zum Vergleich:



Die »Snare« erinnert mich sehr sehr an den Pulsar: Hauptsache Noise, dann is der Mix wenigstens gefüllt. Bin gespannt wo das Ding preislich in nem Jahr steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
|||||
Hab mich grad durch die Kink-Videos geskippt. Sehe es ähnlich dass die sich da keinen Gefallen getan haben: wenn Kink mit nem Drummer nicht rockt, dann wohl keiner.
Mal zum Vergleich:



Die »Snare« erinnert mich sehr sehr an den Pulsar: Hauptsache Noise, dann is der Mix wenigstens gefüllt. Bin gespannt wo das Ding preislich in nem Jahr steht.

Was finden alle nur an KiNK sO gEIL?
 
rblok
rblok
||
Ist nicht unbedingt meine Musikrichtung, aber wen der zulangt, groovts direkt. Imponiert mir schon sehr…
 
C
Chris
|||||
Was finden alle nur an KiNK sO gEIL?

Musste bei dem Video einfach nur schmunzeln, und habe mich gefragt ob dieses künstliche Gezappel und Arme in die Luft reißen nach jeder kleinen Drehung an einem Knöpfchen, wirklich ernst gemeint ist oder als Satire durchgehen soll. Haupsachte ein Spektakel veranstalten. Passt ja gut in unsere Zeit. Mehr Schein als Sein.....
 
verstaerker
verstaerker
*****
Hab mich grad durch die Kink-Videos geskippt. Sehe es ähnlich dass die sich da keinen Gefallen getan haben: wenn Kink mit nem Drummer nicht rockt, dann wohl keiner.
Mal zum Vergleich:


ich glaube ich verstehe deine Aussage gerade nicht.

Womit haben sie sich keinen Gefallen getan? Ein Demo von kink machen zu lassen? Wieso? Sein Demo-Video ist doch mit Abstand das beste was es so vom DR2 zu hören gibt bisher.

Das Video mit der Tr8 hingegen ist doch absoluter Müll!?
 
rblok
rblok
||
ich glaube ich verstehe deine Aussage gerade nicht.

Im Vergleich zu etlichen anderen Drummern, klingt & groovt der Modor auch bei Kink nicht. Und wenn das bei dem schon nicht klappt (der er im Regelfall mit Drummern recht gut kann), ist das keine gute Werbung für das Ding. Weil es für mich bedeutet dass es groove- und soundtechnisch bei mir noch deutlich weniger rockt als bei Kink. Ist's so besser verständlich?
 
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
|||||
Musste bei dem Video einfach nur schmunzeln, und habe mich gefragt ob dieses künstliche Gezappel und Arme in die Luft reißen nach jeder kleinen Drehung an einem Knöpfchen, wirklich ernst gemeint ist oder als Satire durchgehen soll. Haupsachte ein Spektakel veranstalten. Passt ja gut in unsere Zeit. Mehr Schein als Sein.....

ne.....schaut bei Ihm schon immer nach Tourette-Syndrom aus
 
Plasmatron
Plasmatron
|||||||||||||
Ist doch günstig, .. Das ihr nicht mal bereit seid ein paar Euro auf den Tisch zu legen.
 

Similar threads

Moogulator
Antworten
108
Aufrufe
7K
mixmaster
mixmaster
Dr. Lämmerbein
Antworten
10
Aufrufe
410
Dr. Lämmerbein
Dr. Lämmerbein
 


News

Oben