Moin aus Radbruch :) - Andere Einsteiger (A-100) gesucht

desideratum
desideratum
...
Moin zusammen,

bin neu im Forum registriert und möchte mich daher kurz vorstellen:

Bin ein inzwischen 44 Jahre alter "Musiknerd" aus dem schönen Örtchen Radbruch (nördlich von Lüneburg gelegen), der irgendwann Anfang der 90er Jahre nicht zuletzt über Ecki Stiegs Grenzwellen (damals noch auf Radio ffn) intensiver mit elektronischer Musik in Berührung kam. Die hat mich bis heute nicht wieder losgelassen: Nachdem ich nun jahrelang mit Software an Demos eigener Tracks herumgefrickelt hatte, erfüllte ich mir zuletzt dann doch noch eine Art Jugendtraum und habe im Herbst 2018 damit begonnen, mir ein A-100 Modulsystem von Doepfer im DIY-Gehäuse zusammenzustellen. Überflüssig zu erwähnen, dass der Koffer inzwischen voll ist... ;-)

Damit schraube ich nun munter vor mich hin, dokumentiere meine Lernkurve in kleinen Videoclips und sammele Material zum Thema "Schrauben mit Spannung - Elektronische Klangerzeugung mit analogen Synthesizern am Beispiel des Modularsystems A-100 von Doepfer" meiner Internetseite dazu.

Bei der Gelegenheit daher meine Frage in die Runde: Gibt es hier vielleicht noch andere Einsteiger, die sich gerade ein Modularsystem (muss nicht zwingend ein A-100 sein) zusammenstellen oder das beabsichtigen und besteht Interesse am Erfahrungsaustausch?

So - das soll es erstmal von mir gewesen sein, bei Rückfragen bitte einfach melden bzw. hier antworten, ich melde mich dann schnellstmöglich zurück. Ansonsten lesen wir uns bestimmt bei passender Gelegenheit im Forum.

Beste Grüße
Christian
 
Lüsterflocke
Lüsterflocke
..
Hallo Christian,

Ich bin auch neu im Forum, nochmal 11 Jahre älter, habe auch eine Weile von einem Modularsystem geträumt. Mein Koffer ist noch nicht voll, ich addiere noch die Drums aus Ableton und die Bässe von einem Microbrute dazu. Meine Experimente sind auch im Netz hier zu hören.
Erfahrungsaustausch gerne, was mir leider am meisten fehlt ist Zeit und Muße zum Musizieren. Wenn ich dann vor der Kiste sitze und Schraube und stecke ist es immer erhebend, aber leider nicht so oft.

Viele Grüße
Frank aus München
 
olivgrau
olivgrau
Was denn?
Hej Christian.

Ich bin zwar kein modularer Einsteiger (seit 2004 dabei), aber örtlich in der Nähe!

Modulare Grüße aus Munster!

 
desideratum
desideratum
...
Moin zusammen, herzlichen Dank für Euer Feedback - aber Ihr seht schon (auch) mein Problem: Die liebe alte Zeit... Mein Schreibtisch bricht gerade (fast) zusammen, was grundsätzlich gut ist, mich aber leider nachhaltig am Ausleben meiner Hobbys hindert ;-). Egal: Ich werde mich bemühen, mich hier häufiger blicken zu lassen - und sei es nur als stummer Leser (ist ja wirklich eine Fundgrube hier).

Zwei erste, improvisierte und live aufgenommene Tracks habe ich inzwischen fertig, s. bzw. höre unter https://soundcloud.com/desiderat und auch schon eine Idee für eine Art Konzept-EP - vor dem nächsten Urlaub wird das aber nichts werden...

Frohes Schrauben weiterhin :)!
 
desideratum
desideratum
...
... ich addiere noch die Drums aus Ableton und die Bässe von einem Microbrute dazu. Meine Experimente sind auch im Netz hier zu hören.
Erfahrungsaustausch gerne, was mir leider am meisten fehlt ist Zeit und Muße zum Musizieren. Wenn ich dann vor der Kiste sitze und Schraube und stecke ist es immer erhebend, aber leider nicht so oft.

Den Microbrute finde ich ebenfalls richtig interessant - und auch sonst kann ich das nur unterschreiben: Nach einer stressigen Woche mal für ein paar Stunden ausklinken und Schrauben kann sehr entspannend sein.
 
desideratum
desideratum
...
Tolle Internetseite und das auf Deutsch! Angenehme Stimme obendrein. Danke.

Moin,

vielen Dank :)! Leider hat mich die bereits erwähnte Zeitknappheit etwas überrollt, daher musste ich die bereits geplanten Videos zurückstellen. Na vielleicht im nächsten Urlaub - mal sehen... ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben