Moog FreqBox

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Sound Engine, 12. September 2009.

  1. Hallo,

    also ich habe mir unlängst überlegt eine FreqBox zum Ergänzen von Little Phatty & MS-20 zu kaufen, bin aber noch ein wenig im Unklaren, wie ich das Teil dann triggere "an Stelle des Engangssignals tritt ein VCO usw." bzw. ob und wie ich dessen Steuersignal zurück in die Geräte wirklich nutzen kann.

    Headphone out von Phatty & Korg zum Triggern?

    Ich möchte das Pedal als
    a) dritten VCO tonal mit einbinden
    b) als schnellen Audio-LFO zum Modulieren der recht modulationsquellenarmen beiden oben genannten Kandidaten an den Start schicken.

    Vor dem Bestellen stelle ich aber besser noch diese Anfrage an euch. :idea:

    Danke für alle Anregungen.
     
  2. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Über Audio triggern geht nicht. Was auch? Das Teil hat keinen VCF oder VCA oder Hüllkurven.
    Die Box hat einen Audio-In, über den ein Signal zur Frequenzmodulation des OSC eingespeist wird.
    Der EnvelopeFollower steuert die Stärke des Effektes.

    So ziemlich alles lässt sich aber über CV steuern, auch der Oszillator.
    Der allerdings per 1V/Okt und damit ist der MS20 aussen vor (Hz/Okt).
    Der Little Phatty hat keinen CV out, oder? Dann kannste die Tonhöhensteuerung vergessen.

    Und, ja, über den OSC OUT kann man den Oszi als schnellen LFO verwenden.

    Ich hab eine FreqBox in mein Modularsystem eingebunden. Das klappt einwandfrei.
     
  3. Benötigt die Box überhaupt einen Trigger oder ist die wie ein VCO am Modularsystem bei aufgedrehtem Gain als Dauerton?

    Genau das dachte ich mir schon ... und verstehe deshalb auch nicht das Gefasel auf amazona bezüglich des MS-20. :shock:

    Bitte schreib mal noch, ob die Box dafür ein Dauersignal bringt oder es per CV+EnvFollower angeschoben werden muß. :idea: Danke.
     
  4. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Nicht "wie", das Teil IST ein Oszillator. Und OSC triggert man nicht.

    Natürlich kannst die das Pedal in den MS20 einbinden. Allerdings nicht zum tonalen Spielen. Insofern ist das kein gutes Beispiel bei Amazona.

    Über CV gesteuert hast du quasi zwei getrennte Module:
    1. Voyager-VCO
    2. Envelope Follower

    Der VCO liefert ein Dauersignal, wie üblich bei Oszillatoren.
    Der Envelope Follower fährt das Eingangssignal sehr genau ab und liefert von daher eine sehr "unruhige" CV, die nicht immer nützlich ist. Im Einzelfall muss man die noch mit einem Slope glätten. Dann ist das Ergebnis brauchbar.

    Ich persönlich finde das Pedal stand-alone übrigens völlig daneben. Ist definitiv nicht für mich gebaut. Vielleicht was für progressive Stromgitarrenbetreiber.
    Als Ergänzung für ein Modularsystem ist es aber der Kracher. Ich hab das Pedal gebraucht für 200,- Eulen erstanden. Dafür hab ich einen Sahne-VCO bekommen, der über CV sogar die Wellenformen morphen kann, Sync kann und FM-moduliert werden kann. Klasse!
    Den EnvFollower bekommt man noch oben drauf, zusammen mit der vorbildlichen Verarbeitung. Definitiv nicht die letzte FreqBox, die ich mir hinstellen werde. Und andere Moogerfooger machen sich auch ausgezeichnet im Modularverbund.
    Das Filterpedal wäre doch noch was für den MS20. ;-)
     
  5. tandem

    tandem bin angekommen

    Ließe er sich über einen Voyager (mit VX-351) tonal und oktavrein spielen und so als 4. Oszillator verwenden? Der Voyager hat ja nicht genau 1V/Okt.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    oktavrein? hab ich nicht hinbekommen. evtl 2 oktaven grad so mit ach und krach.. das teil ist bockmist. meine meinung.
    (getestet mit mcv4,777,sh101 und acidlab2)
     
  7. Na ist damit klar, wenn das Teil als VCO nicht richtig zu gebrauchen ist, dann brauch ich es nicht. Schone mein Geld und arbeite in Richtung Dot.com Module.

    Wenn man einen Freakigen Klang braucht, dann muß man ja nicht noch wie angestochen mit ner Klampfe umgehängt so eine Moog-Box traktieren. Man kann dann einfache wie völlig blöd-debil an der Pitch-Regelung irgendeines Synthies herumdrehen. :roll:
     
  8. snowcrash

    snowcrash Tach

    also bisher kamen hier im thread nur falsche infos und sinnloses geraunze...

    a) ja die freqbox ist per "moog" ~1V/Oct ansteuerbar und trackt mit meinem voyager OS locker ueber 3-4 Oct und mehr. dass user trigger probleme gehabt hat liegt daran, dass moog nicht ganz genau 1V/Oct verwendet sondern etwas weniger. insofern haette er zB mit einem voyager per CV genau die gleichen probleme gehabt.

    Der punkt in deinem fall ist aber, dass der little-phatty ueberhaupt keinen keyboard CV-out hat! insofern ist die freqbox fuer dich ohne kalibrierbares midi-cv interface nur als effekt osc verwendbar. alleine das bietet aber schon sehr viele interessante effekt/fm/sync sounds die fuer den LP eine echte bereicherung darstellen!

    b) die freqbox ist als "tonal-LFO" (sic!) absolut geeignet weil sie einen eigenen modulationsausgang des OSC besitzt der eine hoehere spannung aufweist als per audio-out.

    zu der ganzen trigger-frage: Xcenter liegt hier daneben wenn er behauptet die freqbox haette keinen VCA. hat sie naemlich und dieser wird per env-follower angesteuert. kein signal am audio in bedeutet kein signal am audio out. der OSC am eigenen modulations-ausgang liegt aber immer an und ist so auch ohne eingangssignal nutzbar.

    die beste nutzungsmoeglichkeit mit dem LP ist es die freqbox einfach als effekt dem audio-out des LP nachzuschalten, mit dem dry/wet regler lassen sich dann immer noch osc-out auf zB filter-CV-in des LP patchen etc... etc...


    imo ist die freqbox die beste erweiterung fuer den LP wenn man etwas mehr dreck und Fm maessiges ins spiel bringen moechte, empfehlung meinerseits.
     
  9. Neo

    Neo bin angekommen

    Kapier ich nicht, trackt er nun mit einem Vogy oder nicht ? :dunno:
     
  10. snowcrash

    snowcrash Tach

    ok, war wohl etwas verwirrend geschrieben... ich meinte wenn trigger versucht haette einen vogy mit einem sh101 oder 777 anzusteuern etc...

    also, ja er trackt zum VOS! der osc in der freqbox ist auch ueberraschend stimmstabil.


    btw. der OSC vom meinem mf-102 ringmod track nicht besonders gut. moeglicherweise ist das aber nur ein kalibrierungsproblem. mit hilfe eines VX oder CPs gehts einigermassen ueber 2 Oct...
     
  11. werd ich die Box vielleicht doch probieren, wenn als FX-LFO geeignet ...

    Aber eigentlich müßte dann doch mittels dem Env-follower dem Wet/Dry-Regler und einem Stimmgerät die Tonalität abgleichbar sein? Oder reagiert die Box auf die eintreffende Lautstärke bezüglich der Tonhöhe?

    Hm, ja klar geht sicher nicht, weil LP Tonhöhe ist ja Audio und kein CV-Signal ...
     
  12. ringmodifier

    ringmodifier bin angekommen

    Hab gestern auf der Moog Seite gesehen, dass man den Phatty mit CV /Gate Ausgangen erweitern kann. Kostet 199 Dollar....damit ist er für die Moogerfoogers und für die Modularen gewappnet...der Preis ist nur etwas heftig....mal sehen wann EMC das in Deutschland anbietet.
     
  13. snowcrash

    snowcrash Tach

    wow! das wertet den LP in meinen augen ungemein auf... mir waere es sogar 200,- eur wert.
     
  14. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Haarspalter! ;-)
    Sicherlich hat die Schaltung der Box auch nen VCA, aber der lässt sich nicht von extern ansteuern. Was sich als Modul nutzen lässt sind VCO und EnvFollower, aber nicht der VCA. Der nette Hinweis bringt also nix.

    Schalt halt nen Attenuator dazwischen, dann klappt´s auch mit der Nachbarin. Ich hab ihn hier im Modularverbund problemlos laufen und für das Geld bekommst du schwerlich so viel Oszillator.
     
  15. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Find ich ja interessant. Insb. da du ausser Zusatzinfos zu liefern nichts anderes getan hast, als meine Eingangs gegebenen Infos zu bestätigen:

    - Ansteuerung per Volt/Oktave
    - LP kein CV/Gate
    - FreqBox als LFO

    Muss man dein Statement verstehen?
     
  16. snowcrash

    snowcrash Tach

    sorry, bezog sich eher auf triggers statement. in summe hatte ich den eindruck die funktionsweise der freqbox ist nicht korrekt fuer threadstarter ruebergekommen. rueckblickend hast du natuerlich recht sorry again.
     
  17. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

Diese Seite empfehlen