Moog Slim Phatty Problem.

peebee

||||||||
Ich wollte die Tage meinen slimphatty einschalten und siehe da nichts geht mehr.
Im Display blinkt einem nur "Slim Phatty Boot v1.0" an. Die Firmware lässt sich auch nicht mehr neu aufspielen.
Im Moogforum habe ich gelesen, dass Amos dieses Problem völlig unbekannt ist und er dazu rät die Software mit einem
externen Debugger auf Fehler zu überprüfen und zu reparieren.
Hatte hier schon mal jemand dieses Problem und es evtl. gelöst?
Zum Glück hat er noch einen Monat Garantie und das Retoureticket ist schon bestellt.
Ich habe aber keine Lust schon wieder Monate auf die Reparatur eines Synths zu warten.
 

mira

||||||||||
hast du mal versucht das OS per midi zu überspielen?
Hatte auch mal ein ähnliches Problem, per midi anstatt USB ging' s dann...
 

7f_ff

||||||||||||
Kenn ich so in der Kombi nicht, aber mit dem c6 von Elektron habe ich (auch hier) gute Erfahrungen gemacht...
Mit Sysex-Tool sollte sich die Firmware wieder über Din-Midi oder USB-Midi draufziehen lassen.
Probier's mal :supi:


Gruss
 
peebee schrieb:
Zum Glück hat er noch einen Monat Garantie und das Retoureticket ist schon bestellt.
Ich habe aber keine Lust schon wieder Monate auf die Reparatur eines Synths zu warten.
Bei Moog-Reparaturen aber nicht...
Normalerweise mache ich die Sachen noch am selben Tag fertig.
 

peebee

||||||||
Danke für die Tipps. Leider komme ich gar nicht dazu die Firmware aufzuspielen.
Beim Starten mit gedrücktem Master kommt zwar die Aufforderung Pattern zu drücken, um
Die Firmware aufzuspielen, es tut sich aber nichts mehr. Ich werde ihn gleich für den Versand verpacken.
@ lintronic
Kann ich ihn nicht dann direkt zu dir schicken, ohne den Umweg über Thomann?
 


News

Oben