Mopho Seq. über Pocket Dial via. NRPN ansprechen?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von tonstoff, 8. Februar 2011.

  1. tonstoff

    tonstoff aktiviert

    Hallo zusammen!

    Ich versuche den Sequencer des Mopho Keyboards mit einem Pocket Dial von Doepfer zu programmieren. Es gibt für den Pocket Dial auch einen Editor auf Doepferseite aber ich bekomme das leider nicht hin. In der Mopho Anleitung stehen die NRPN Werte aber wie diese in dem Pocket Dial eingestellt werden, bzw. ob das überhaupt funktioniert ist mir nicht bekannt. :idea:

    Hat hier evtl. jemand Ahnung von der Materie?
     
  2. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    soweit mir noch bekannt, kann der doepfer pocket dial nur ein paar bestimmte NRPNs schicken, die nicht frei programmierbar sind. ich fuerchte also auf die art und weise wird das nicht funktionieren. eigentlich schade, der pocket-dial mit seinen 4 baenken (=4 sequencer spuren) waere vom interface her gerade dazu praedestiniert.
     
  3. tonstoff

    tonstoff aktiviert

    So in etwa sehe ich das auch, dachte da gibt es noch eine Methode für fortgeschrittene... Schade wäre echt super den Sequencer so zu programmieren! :heul:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    für ein BCR oder nocturn würde mich sowas auch interessieren ;-)
     
  5. Ich hab das mal mit einem BCR probiert, hat bei mir nicht geklappt.
     

Diese Seite empfehlen