Motu 828 mk3 Hybrid Störgeräusch wenn aus

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Shunt, 29. Juli 2012.

  1. Shunt

    Shunt recht aktiv

    Hallo,

    ich habe ein gebrauchtes 828 mk3 Hybrid gekauft.

    Das Gerät gibt, wenn es AUS ist, ca. alle 35 Sekunden ein tieffrequentes
    Poppen aus den Main Outs und aus den beiden Kopfhörerausgängen von sich,
    das ist irgendwie extrem nervig und ich kann mir nicht vorstellen das das normal ist.
    Wenn das Gerät an ist, ist es nach dem booten weg.

    Ich habe alle Kabel abgezogen, es ist nur noch das Stromkabel angeschlossen.
    Das Gerät habe ich auch schon resetet und im Netz kann ich nichts drüber finden.
    Wenn ich das Stromkabel auch noch entferne ist es natürlich weg.

    Ich habe per PayPal über Ebay gekauft und würde evtl. auch den Käuferschutz in
    Anspruch nehmen, aber natürlich würde ich das Gerät lieber behalten, wenn
    das zu beheben ist.

    Jemand eine Idee?
     
  2. Feldrauschen

    Feldrauschen aktiviert

    versuch mal die masse abzuklemmen, so als test.
    andere steckdose oder stromkreis (nur gerät). stecker umdrehen.
     
  3. microbug

    microbug |||

    Schonmal bei Klemm Music nachgefragt oder in den Motu-Foren geschaut (motunation.com) ob das Problem bekannt ist?

    Ein ausgeschaltetes Gerät, welches wie das MOTU einen mechanischen Ein/Aus-Schalter hat, sollte auch wirklich aus sein. Möglich, daß das Interface nur der Überträger ist, aber nicht der verursacher.
     

Diese Seite empfehlen