MPC 60 SCSI Interface nachbauen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Flub, 13. Januar 2012.

  1. Flub

    Flub Tach

    Hallo,
    Bei meiner MPC 60 spackt es nun immer mal wieder beim langwirigen Laden und Speichern auf DD Disketten.
    Deshalb möchte ich mir die SCSI Option die bisher von der Firma Marion Systems auf Nachfrage für 300 $ angeboten wurde, selbst bauen.
    Selbstbauen möchte ich sie natürlich wegen des hohen Preises, ich wüsste nicht was auf diesem mini board 300 Euro wert ist.
    [​IMG]

    Hat irgendjemand das Board und könnte hochauflösende Bilder von der Ober und Unterseite machen, sowie die Werte der 4-5 Kondensatoren ablesen?
    Anhand der Bilder könnte ich vielleicht die Schaltung rauszeichnen.
    Ich denke sehr viele Leute würden einen Nutzen davon tragen, wenn es eine Möglichkeit gäbe sich das Ding selbst zu bauen, weil es auch nicht sicher ist, ob man das bald überhaupt noch irgendwo kaufen kann.
    Gruß,
    Flo
     
  2. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Die gewonnene Lebensqualität ist 300$ Wert.
    Ich habe diese SCSi-Karte in der 60er drin und bin sehr zufrieden.

    Für Bastelfreaks mit viel Freizeit (und evtl wenig sozialen Kontakten ;-) ) lohnt das Nachbauen aber wohl.

    Wenn du aber mit Bauteilrecherche, Bauteilkauf, Planung, Platinenätzen, Löten, Probieren, evtl. Fehlersuche die Kosten für Material und Zeit addierst, kannst du sicher auch das fertige Produkt kaufen.

    Zudem ist das OS 3.11 nötig.

    Die Karte ist immernoch erhältlich.
    Eine 1:1 Kopie für den Eigenbedarf ist zwar eine sichere Grauzone, denn wo kein Kläger kein Richter, wer das aber in einer Auflage >1 herstellt und dann noch an "Bedürftige" vertreiben will, begibt sich schnell auf rechtliches Glatteis.
    Das Duplizieren der 3.11er E-Proms wäre dann definitiv eine Raubkopie.
     
  3. Flub

    Flub Tach

    Kein Problem, ich habe das richtige OS.
    Ich weiß ja nicht mal was das für chips sind.
    Also ich will das ja nicht vertreiben (auch wenn es sicher lukrativ wäre ^^) sondern nur erstmal für den eigenbedarf und für den fall, dass es das gar nicht mehr gibt, die schaltung veröffentlichen, wenns rechtlich ok ist.
    Es wäre auf jeden Fall super, wenn du dir die Mühe machen würdest ein paar Fotos zu machen.
    Ich kann mir noch gar nicht vorstellen wie geil es ist, mit der MPC 60, das Gefühl zu haben, ich kann ganz flexibel kurz an was weiter machen, ohne gleich einen riesen act zu starten : disketten suchen, hoffen das sie noch funktionieren, lange laden und speichern usw...

    Für den Akai S950 bin ich zum Schluss gekommen, dass es auch ein SD card floppy emulator HxC tut, weil es eben schonmal HD Disketten sind und die auch nicht so lange laden. Leider kostet das Ding wieder 110 Euro hier bei ebay, aus dem Ausland geht das etwas billiger, aber mein Kontostand erkundet momentan eher alles unter 0 = )

    Gruß,
    Flo
     
  4. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Leider kann ich aus Zeitgründen deinem Wunsch nicht nachkommen. Du wirst sicher verstehen, dass ich die wenige Zeit die ich zum Musikmachen habe, nicht mit "Montageübungen" verschwenden will, denn mit Ein-/Ausbau ist schnell >1h verschossen.

    Da steckt viel Entwicklungs Know-How mit Herzblut drin, eine goldene Nase kann sich selbst bei den 300$ keiner verdienen, allein darum finde ich es unterstützenswert, auch wenn vorerst keine Neuerungen für die MPC-60 zu erwarten sind.
    Wenn man durch (Raub-)Kopien dem Forschergeist für solche nachträglichen Entwicklungen das Wasser abgräbt, bleiben künftig solche Projekte auf der Strecke.
    Darum: Leben und Leben lassen!


    Denke mit intensiver Recherche wird dir im Netz aber geholfen.
     
  5. Flub

    Flub Tach

    Okay schade,

    Ich denke trotdzem, dass es ca 10 min dauert das zu machen (vier Schrauben an den seiten, zwei drei innenn knips knips). Die anderen Argumente, würde ich verstehen, wenn alles aktuell wäre.
    Man kann dieses Board momentan überhaupt nicht kaufen...
    Wenn man 50 andere Personen findet, wird drüber nachgedacht eine neue Fuhre zu machen, bis dahin dauert es aber ziemlich lange und es ist nicth sicher ob auch diese Regelung entgültig beendet wurde.

    -FLo
     
  6. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Spar' doch noch ein wenig und mach 2 Stk. daraus - dann kannst du der 60er auch noch so ein Ding spendieren...


    Gruss
     
  7. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Stimmt nicht ganz, suche doch mal im MPC-Forum, da gibt es Threads mit zig Adressen in Californien die das Teil immernoch auf Lager haben.

    Leider ist mir vor Monaten die Festplatte in meinem alten Laptop abgekackt, dort hätte ich noch den email-verkehr von annodazumal (=2005) als ich das Kit kaufte.
    War alles ganz easy, bestellt per Kreditkarteneinzug (geht heute auch sicher via paypal), nach zwei Wochen musste ich beim Zoll antanzen und durfte das Teil gegen Einfuhrsteuer (damals noch 16%) abholen.
    War mit den OS3.11 E-Proms alles unter 300€ all incl.
     

Diese Seite empfehlen