mungo sync (ein bisschen doof)

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Anonymous, 6. Dezember 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn man während dem taktwechsel (also so bei 16 auf 1) auf den start/stop knopf drückt, spielt das syncende gerät genau einen takt und stopt gleich wieder oder es stopt für einen takt und spielt gleich wieder weiter, halt je nach ausgangszustand.

    dachte zuerst mein mungo wäre defekt, aber beim langsamen und schnellen spielen habe ich dann irgendwann herausgefunden, dass das grund für den fehler ist!
    wenn man in der mitte des taktes drückt läuft das teil immer korrekt!

    - doof, man ist sich irgendwie gewöhnt solche buttons auf taktende bzw. taktanfang zu drücken, was beim beim mungo sync zur fehlfunktion führt.
    - das gute daran, wenn man live den modi wechseln will, kann man das gerät auf diese art stoppen, hat einen takt lang zeit den modi zu wechseln und es startet auf den nächsten takt automatisch, das braucht allerdings ein bisschen übung und geht in einer echten livesituation wahrscheinlich schnell mal in die hose...
     

Diese Seite empfehlen