nord lead 2, der richtige für mich?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von pablo5657, 22. Februar 2007.

  1. pablo5657

    pablo5657 Tach

    servus,

    ich bin neu hier und habe gleich eine kleine frage. das über den nl 2 schon viel geschrieben wurde ist mir klar, meine fragen haben sich aber dadurch nicht beantwortet.

    ich suche einen live synth für techno. kann er denn einen guten durchsätzungsfähigen bass, mal dirty mal niedlich. so BOOKA SHADE mäßig? auchmal ein bischen verrückt?

    die bedienung bietet sich live eben an, und bei ebay geht die rackversion für knappe 400 raus. oder gibt es vergleichbare alternatieven mit geeigneterem sound? er soll einfach zu bedienen sein und ein weites spektrum abdecken. also kein spezialist sondern eher ein alles könner (für techno/electro, gerne ruff aber mit melodischem charakter) .

    effekte ist kein thema, weil ich ihn entweder durch gitarrenfx oder alternativ durch abelton jage. großes dankeschön für eure antworten
     
  2. TomTurbo23

    TomTurbo23 Tach

    Acces Virus wär eine Alternative würd ich mal sagen. Sind aber auch ein wenig teurer - können aber auch ein wenig mehr.
    Am interessantesten wär für dich wahrscheinlich der Virus B oder Classic; der kommt deiner Preisvorstellung am nächsten...

    Check mal http://www.access-music.de/products.php4
    oder Moogulators Database

    Die hat mir auch weitergeholfen damals; war nämlich auch am überlegen, obs ein ClaviaNord oder ein Virus wird...
    Hab mich übrigens zum Glück für nen Virus entschieden, hehe

    aja, geil jetzt kann ich den smiley mal als erster machen:
    :hallo:
     
  3. pablo5657

    pablo5657 Tach

    danke für deine schnelle antwort,

    hab ich den die möglichkeit ( bei beiden, Virus u. Nord) verschieden pats zu basteln, und sie auf der tastatur zu layern? so wie beim micron. mir gehts halt darum, in mono, soviele verschiedene sounds wie möglich gleichzeitig rauszuhauen. kann man sie dan auch noch live bearbeiten? oder besser gefragt wer meistert diese aufgabe am besten. virus oder nordlead? danke für eure antworten
     
  4. pablo5657

    pablo5657 Tach

    ok, der virus kann das auf jeden fall sehr gut. ist aber auch wirklich etwas höher im preiß ( teuer wäre ungerecht!) wie schauts beim nord lead aus? vielleicht in verbindung mit einem waldorf q? dann ist es immer noch günstiger als ein virus und ich habe gleich zwei.

    es ist halt schwer den nord klang zu beurteilen, da es nicht wirklich soundbeispiele gibt. im gegensatz zum virus.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    der Virus klingt gut, aber auch ziemlich deutlich "virtuell", während Clavia eher klar klingt und sicher nicht "fett", da gibts ne ganze Menge Sachen, die sich da anbieten..

    deine BEschreibung passt imo besser auf MS2000 ..
    Alleskönner sind die VAs nicht, sie können "nur Synthsounds", also kein Klavier und Co Kram.. Das wäre eine andere Kategorie..

    https://www.sequencer.de/synth/index.php ... ynthesizer
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  7. theorist

    theorist Tach

    Booka Shade verwenden vor allem Software und zwar folgende:

    impOSCar (GForce), Minimoog (Arturia), MiniMonsta (GForce), Albino und Alpa (LinPlug), ausserdem daHornet (NUSofting, Freeware!).

    An Hardware steht bei denen:

    Korg MS20, Roland JP-8080, Roland V-Synth XT, Sequential Pro One, Roland MC 202, Roland SH-101, Korg MicroKorg, Clavia Nord Lead 2, Korg Electribe EMX, Moog Source und einen Banana.

    Quelle:

    Sound & Recording 8/06

    Ich bin ein Clavia Fan, mit dem Virus bekommst du das aber sicher auch hin. Ist bei dem Sound eigentlich egal, da die sowiso meist relativ einfache Patches verwenden die sie dann mit EQ und Kompressor aufblasen. Denke die automatisieren häufig Effekte wie Delay und Hall, Verzerrung ist natürlich auch chic. Dein Ansatz den Synth mit Verzerrern und in Ableton zu bearbeiten, ist sicher eine sehr gute Idee. Live würd ich dann ein paar Bässe und Leads mit dem Nord schrauben und den Rest aus Ableton spielen. Am wichtigsten bei dem Sound sind die vielen kleinen Breaks und Automations Events, im Refrain mit Hall aufblasen und die üblichen Delay-Feedback Breaks sowie Verzerrung sind Pflicht.
     
  8. pablo5657

    pablo5657 Tach

    kann ich den NL dann auch midi mäßig komplett in das set enibinden? auch mehrere parts gleichzeitig anspielen und steuern?

    oder der ms 2000, ist halt nur 4 stimmig......
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    aber ja, kannst du.. ich denke du wirst mit dem nl2 aber schlicht spaß haben, ich halte ihn für ein intuitives instrument, hab ich selbst gern verwendet..

    und später kann man sich ja noch was dazuholen..

    der microkorg ist ja auch in der liste, dacht ichs mir, und der ist klangidentisch mit dem ms2000.

    was analoges ist auch super, aber eins nach dem anderen, denke mit dem nl2 hast du schon was sinnvolles und kannst schon was basteln.. FX gibts aber nicht an bord.. dafür einen schönen drummode..
     
  10. pablo5657

    pablo5657 Tach

    servus mooooooooooog, besser schöne nacht.....

    mikro?.....egal, danke schonmal. hab gerade im forum gesehen das da jemand einen verkautf. wie sicher ist die angelegenheit wenn ich fragen darf? wie würde ich mich am besten vor missbrauch schützen wenn ich vorhätte mir dort einen zu kaufen?

    danke
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

  12. pablo5657

    pablo5657 Tach

    wie kauf ich denn am besten übers forum, kann man beim chefkaiser vom forum erkundungen über den jeweiligen käufer einholen oder ist man auf das vertrauen des jeweiligen angewiesen? gibts schwarze scharfe von denen man wissen sollte oder gabs schonmal irgendwelche problems? man man man fragen über fragen, ich hoff ich nerv dich nicht lieber administrator.

    danke
     
  13. pablo5657

    pablo5657 Tach

    eine frage zum programmode

    wenn ich beim NL im performancemode bin, kann ich dann so sachen wie filter auch in echtzeit für jeden sound getrennt manuell am NL bearbeiten, oder wirkt es sich dann auf alle sounds gleichzeitig aus, oder geht garnichts dergleichen?

    danke
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Sollte er, so lange du jedem Slot seinen eigenen MIDI-Kanal zuordnest...
     
  15. gerwin

    gerwin Tach

    Zum Thema absichern, solltest du vielleicht nicht gerade bei jemanden mit sehr wenigen Posts kaufen.
    Lies dir einige Posts vom potetiellen Verkaeufer durch um abzuschaetzen, wie er so drauf ist!
    Aber am sonsten ist zu erwarten, dass die Leute, die hier einen guten Namen haben,sich nichts zu schulden kommen lassen.
    Ich sebst habe noch nicht gehoert, dass sich Leute hier wegen Unstimmigkeiten bei einem Deal in die Haare gekriegt haben.

    Ich selbst hab fuer einen Deal schon User genannt, die mich persoenlich kennen, um den anderen die Moeglichkeit zu geben, sich ueber mich zu informieren. Weil ich damals noch nicht so viele Postings hatte.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    bitte bitte nicht bei mir erkündigen, die Leute sind alle hier freiwillig und ich denke man sieht auch, wer hier Vertrauen genießt.. Die meisten sind lieb.. Es ist jedenfalls kaum anders als bei anderen Sachen.. Bisschen Vertrauen ist immer nötig, ansonsten blamiert man sich hier schneller, wenn was nicht ok war..

    Das mit Informieren ist so: Gibts du dich offen und nicht anonym ist das gut, ist der andere auch so, ist das ganze schon nicht uncool als Basis..

    Ich hatte hier im Forum noch keine Probleme, bei einem großen Auktionshaus hingegen, trifft man schonmal windige Typen.. Ansonsten ist Abholen immer gut, wer das nicht ok findet, hat was zu verbergen ;-)
    Die meisten versenden aber gegen Vorkasse oder auf Vertrauen gegenseitig und gleichzeitig.. man kann sich die Adressen schicken lassen und mal telefonieren.. Aber die, die hier viel Posten sind idR auch sonst ganz nett..

    Filter: Natürlich nur auf den Sound, der für den entsprechenden Slot genutzt wird, also 4 Sounds -> 4 Filter etc.. 4 individuelle Klänge bzw Drumsets, welche die Klangerzeugung des NL2 als Patch nutzen..
     

Diese Seite empfehlen