"Nur mal so" - Synth-Posts, die keinen eigenen Thread rechtfertigen. Zeug was man nicht sucht aber gerne findet.

TuneFan
TuneFan
..
Nein,
die Monitor-Funktion kannst du steuern, welche Signale über Monitor und Lautsprecher überhaupt zu hören sind, wie Main oder Stereo. Mit Cue kannst du ausgewählte Kanäle im Aufnahmeraum überprüfen und auch Mischungen vorab erstellen.

Gruß
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...

Is the Casio FZ-1 really as fat as a Jupiter-8? | Special Vintage Unit Ep.1
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Vorhin zufällig drübergestolpert, fand ich interessant.

 
Space
Space
Bronson
I recently picked up a used Mother-32 and I'm using it for video experiments. Here, I have it running into a MIDI converter so that I can use it to play Centipede (and make my own laser sounds, of course.) For the curious, it's the VC Mix and Gate control voltage out to a Denton CV-to-MIDI converter. Bome MIDI Translator Pro is making it work with keyboard/mouse controls and VDMX is helping Centipede look nice on my black and white GE set. https://www.instagram.com/ellingson.tv/

https://youtu.be/5iknWeUAksQ
 
G
GDU
......
Ich habe mir angewöhnt, Dinge die mich interessieren (auch wenn ich sie nicht [sofort] kaufen will) auf meine Wunschliste bei T zu legen.
Erstaunlich viele Artikel sind momentan nicht lagernd.
Mir ist schon klar, Pandemie, Halbleiterengpass, Stau im Suez Kanal...
Mich würde interessieren, wie bei euch die Stimmung ist...
Raus mit dem Geld, solange es noch etwas wert ist, Füsse still halten, bis wieder alles normal ist, um die Lage nicht anzuheizen, alles rein in bitcoin, Gold und Klopapier?
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich habe mir angewöhnt, Dinge die mich interessieren (auch wenn ich sie nicht [sofort] kaufen will) auf meine Wunschliste bei T zu legen.
Man kann bei T ja mittlerweile mehrere Listen anlegen, wenn auch nicht ganz so bequem wie bei Amazon ;-) Die Listen sind bei mir generell ziemlich lang, weil alles drauf gepackt wird das ich irgendwie in Betracht ziehe und dann vielleicht zu 'ner komplett anderen Lösung komme ;-)

Raus mit dem Geld, solange es noch etwas wert ist, Füsse still halten, bis wieder alles normal ist, um die Lage nicht anzuheizen, alles rein in bitcoin, Gold und Klopapier?
Die Welt besteht nicht nur aus Klangerzeuger und Studio Equipment :wegrenn:
Gibt so ein paar Kleinigkeiten an Zubehör die ich brauche, mit 'nem Windschutz für div Fieldrecorder hab' ich mich aktuell eingedeckt ;-)
Bei PC&Co lohnt es sich aktuell wegen Homeoffice und Lieferknappheit zu warten, eine neue Konsole hätte ich frühesten in 2 Jahren auf dem Schirm gehabt.
 
MacroDX
MacroDX
Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Ganz klar ein subjektives Statement, aber KORG baut halt einfach die geilsten Synths 🤷‍♂️
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ganz klar ein subjektives Statement, aber KORG baut halt einfach die geilsten Synths 🤷‍♂️

Bin gespannt was da morgen rauskommt, war da nicht was mit Vorstellung des Modwave? Hab' das Video ja schon im dazugehörigen Thread gepostet ;-)

KORG modwave world premiere presentation | SynthFest 2021
 
SynthGate
SynthGate
Elektro-GASpirant
Ganz klar ein subjektives Statement, aber KORG baut halt einfach die geilsten Synths 🤷‍♂️
Sehr subjektiv, wenn ich mir die Tastatur meines Minilogue ansehe, nein sie benutze, habe ich da so ziemlich große Zweifel. ;-) Ein Stradivari wird auch nicht mit einem abgebrochenen Zweig gespielt. ;-)

Der Rest ist maximal OK, bis auf die Gummiknöpfe (bääääh!). Sound ist gut (,aber auch nicht mehr. Aber das ist ja noch Geschmackssache, der Rest dagegen weniger).
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich kann dazu nicht viel schreiben, hab' 'nen Poly 800 - eher aus historischen Gründen und zum microKorg bin ich auch nur gekommen, weil ich es damals nicht einsehen wollte ein Keyboard ohne Klangerzeugung zu kaufen. Man lernt halt nur durch Fehler ;-)
 
GOOSEBANE
GOOSEBANE
call him Major
Hey hey, eben schau ich doch die erste Episode der Loki MarvelSerie und da fällt mir doch schlagartig auf das die einen Volca Keys in einer SchreibtischDeko verbaut haben!
AddText_06-12-10.32.02.jpg
und irgendwie spiegelt das doch recht interessant und lustig das Niveau des Ganzen MarvelMovieUniversums wieder...
 
SynthGate
SynthGate
Elektro-GASpirant
Hey hey, eben schau ich doch die erste Episode der Loki MarvelSerie und da fällt mir doch schlagartig auf das die einen Volca Keys in einer SchreibtischDeko verbaut haben!
Anhang anzeigen 102252
und irgendwie spiegelt das doch recht interessant und lustig das Niveau des Ganzen MarvelMovieUniversums wieder...
Oder die Aussage da sollte vielleicht auch lauten: selbst mit Superkräften ist ohne Musik alles nix. ;-)
 
Neusiker
Neusiker
Tschingderassabummschepper
Auf Youtube gelernt, dass man die Kickdrum auf eine Grundfrequenz von 40 bis 55Hz (,F-,A bzw. F1-A1) stimmen sollte, und dass sich ihre Grundfrequenz nach der harmonischen Umgebung richten sollte, manchmal aber auch nicht. Hab sie bisher immer ne Oktave zu tief angesetzt. Wie auch immer, jetzt kann ich auch Kickdrum, von der auch die Creative T20 Aktivlautsprecher an meinem Bett nicht höflich schweigen. Zumindest die Grundschwingung haben sie zuvor nicht über die Membran gebracht, und das Obertonfett allein bringt es halt auch nicht. Ich bin ja ein "etwas" kluges Kerlchen, aber das Wissen darum, dass kleine Boxen keine so tiefen Frequenzen können, befähigt mich offenbar nicht unbedingt zu den nötigen Transferleistungen.

Und auch sonst kann ich die Videos der "Underdog Electronic Music School" nur empfehlen. Oscars Erklärungen sind primär herstellerunabhängig und theoriefundiert, genau das was ich bei vielen anderen Tuts vermisse, die anscheinend verkappte Dauerwerbesendungen für Ableton u.a. sind. Aber der Typ hat echt ne Ahnung.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Wenn ich 'ne Kick bastle teste ich die immer auf div. Lautsprechern, um sicher zu stellen dass sie praktisch überall funktioniert aber auch tief genug runter geht. Man muss halt sehen dass alle nötigen Frequenzbereiche vorhanden sind.
 
FlorianH
FlorianH
|||
Ich war mal (vor ca. einem Jahr) richtig geil aus den Yamaha DX7. Ich wollte ihn unbedingt haben und hab mir ständig Videos auf Youtube darüber angeschaut. Aber mit der Zeit hat sich das extrem geändert - mittlerweile find ich den wenig bis gar nicht interessant. Natürlich, z. B. Bass, E-Piano, Brass usw. sind geil und diese Sounds mag ich auch, aber nur wegen diesen Sounds würde ich ihn mir nicht kaufen (auch wenn ich könnte). Liegt es nur daran dass ich damals noch nicht viele Synthesizer kannte und neu in dem Gebiet war, oder geht es euch auch ab und zu so?

Nur am Rande, der D-50 war neben dem DX7 einer der ersten Synthesizer die ich kannte und haben wollte. Seit einigen Monaten hab ich einen, und seitdem bin ich erstaunt von dieser Klangqualität - was da abseits von Staccato Heaven, Fantasia etc. rauskommt, hätte ich nie gedacht...
 
Zuletzt bearbeitet:
ASJ
ASJ
||||||||||
...weiß jemand was die beiden hochkant stehenden geräte im vordergrund sind?...

Screenshot_20210618-220912_Facebook.jpg
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben