optimierung zwischen Drum pads und Sequencer

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ion, 27. August 2008.

  1. ion

    ion Tach

    bitte mal um hilfe

    DATA BOY hat mich schon gut aufgeklärt aber ich wollte noch mal ein paar allgemeine sachen fragen

    also ich habe ein meshhead (dual trigger) und ein MPD4 Pad weches auch der trigger to midi wandler ist.

    ich habe es nun nach lanem justieren der sensitivität der beiden meshhead trigger (main+rim) hinbekommen, übersprechen der beiden pads ineinander einigermaßen... oder wohl auch bestmöglich zu vermeiden... wenn dazu noch jemand tips hat das evtl. noch weiter im sequencer (battery) zu optimieren wäre ich dankbar


    aber da hauptproblem ist jetzt ein anderes.... ich habe triplets (schläge klingen etwas glitchig...vervielfacht, aber unsyncron)
    bei etwas schnellerem spielen (HH+Snare rolls zb) ungenaues triggern...teils werden schläge verschluckt und das ganze klingt uneben und nicht so wie ich es eigtl. spiele

    das es bis zu einem gewissen limit normal ist nicht an die dynamik eines echten drumkits ran zu kommen ist logisch, aber kann mir jemand helfen das bestmöglich zu optimieren

    bin ja auch noob auf dem gebiet...
    welche einstellungen in Battery... also etliches wie velocity attack etc sind da relevant und in welche richtung?
    kurz: wie sollte man im sequencer das anspielverhalten einstellen?


    das bemerkenswerte ist, das das olle MPD4 aus den 80ern oder 90ern bei dem spiel auf sienem eigenen Pad diese probleme nicht bringt.
    ich gehe also nicht davon aus das es dessen schlechte übertragung des Meshhead`s ist


    am MPD4 sind auch irgendwelche Gate einstellungen möglich
    aber das hat damit nix tun hm? :/
     
  2. lofi77

    lofi77 Tach

  3. more house

    more house Tach

    also ich mag battery eigentlich ned weil er sich ziemlich konfus verhaelt wenn ich ihn von externen sequenzern ansteuer
    sind zwar keine pads, drum probiers mal mit nem andren sampler, koennte ja eventuell an battery liegen
     
  4. ion

    ion Tach

    ok da sist auch ne idee
    ich finde aber sonst logisch und praktisch ist er aufgebaut für drums

    du meinst aber eine art triggerverhalten wenn ich das richtig verstehe

    ok danke fürn tip

    hab im drummerforum jetzt auch gepostet @lofi
     

Diese Seite empfehlen