OSX ständige passwort Abfrage

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von verstaerker, 23. Juni 2012.

  1. anlässlich des Neuerwerbs einer SSD für meinen MP hab ich heut mal OSX neu aufgesetzt .. lief alles problemlos soweit ... nur fragt mich jetzt bei jeder Aktion nahc meinem passwort - also ü+berall in den sysprefs oder den Finder-Datei infos muss ich erst das kleine Schloß öffnen um irgendwas ändern zu können

    bei meiner alten Installation ist das nicht der Fall ... mag ja sein das das ganz doll sicher ist - aber es nervt und ich würd das gern ändern . Jemand ne Idee?
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    evtl. früher als Admin unterwegs gewesen und jetzt nur noch als Benutzer xyz ohne Admin-Rechte?
     
  3. das wäre zu einfach ... ich bin definitiv Admin .. aber es fühlt sich so an als wär ichs nich
     
  4. mink99

    mink99 bin angekommen

    Hast Du schon im Festplatten-Dienstprogramm die Rechte reparieren lassen ?

    Gruss Mink
     
  5. jap .. als zweites nach dem ich gechecked hatte ob ich Admin bin
     
  6. Über welches MacOS reden wir hier? Bei Lion zB sind die Rechte auch als Admin eingeschränkter als bei Snow Leopard.

    Rechte reparieren hilft da nichts, wenn die Rechte vom System her Anders sind.

    En bloc ändern geht prima mit Batchmod.
     
  7. ja verdammte Axt .. ich habs auch gemerkt ... seit Lion ist das anders ... ist etwas nervig wenn man öfters mal was ändert

    batchmod kenne ich - gutes tool!
     
  8. Du kannst in Lion nichtmal einfach so vom System mitinstallierte Programme wie iPhoto löschen, ohne vorher die Rechte anzupassen. Geht aber trotzdem. Ich schmeiß ja das, was ich nicht nutze, immer gleich runter, also iPhoto, iChat etc.
     
  9. tomk

    tomk bin angekommen

    Das hat mich auch sowas von genervt auf meinem neuen imac, habe dies aber weggebracht.
    Soweit ich dass noch im Kopf habe...

    > Klippe den übergeordneten Ordnerbereich an
    > Informationen
    > dann lesen und schreiben einstellen unter deinem Adminacount.
     

Diese Seite empfehlen