Pete Farn

Willkommen im Pete Farn-Thread!

Zum Einstieg gleich etwas Musik

Gelegentlich experimentiere ich mit mikrotonaler Musik

Apropos mikrotonal: Einige kennen noch diese CD

wp25a75720_0f.jpg


Aber nicht nur Mikrotonalität, sondern auch Klangfarben und ihre Beziehung
zueinander, interessieren mich sehr
src: http://soundcloud.com/earthcon/dreamingdigits

Fortsetzung folgt...
 
Otterl
Otterl
zwangserleuchtet
Die Nachfrage ist einfach zu gering.

Von der Problematik alter (u. U. nicht vorhandener) Master- und Urbänder
sowie nicht mehr vorhandene Aufnahmegeräte, wie TEAC 3440 ganz abgesehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Otterl
Otterl
zwangserleuchtet
Klasse Set - durch die Bank tolle Sounds, Respekt!
ich sehe da einige Mutable Instruments Module - kannst Du rekonstruieren, wie der Sound ab 8:29 bis ca.9:30
zustande kam?
Ja, sind einige Mutable-Module dabei. Die lassen das schön digital klingen.

Den Sound, den Du meinst, stammt von der Granularfunktion des PLAITS;
hat ja mehrere Synthesen. Plus restliche modulare Umgebung, wie LFOs.
 
Otterl
Otterl
zwangserleuchtet
Rechtzeitig und in den angesagten süßlichen Weihnachtsfarben: Sweet Metal
(sollte ursprünglich Happy Metal heissen, gabs aber schon)


PF19_Cover_1400_m.jpg


Für die CD-Verweigerer auch auf Bandcamp (ab 19.12.) zum doofloaden.
Ansonsten gibts natürlich dort auch die älteren Alben:
 
Zuletzt bearbeitet:
flightvision
flightvision
||
Sehr schön melancholisch! Ist der "C15 Ständer" bei 4:55 ein Hinweis darauf, was da unten ist?
 

Similar threads

 


News

Oben