Poly 61 Batteriewechsel - jetzt spinnt er.

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Himpel, 12. Mai 2011.

  1. Himpel

    Himpel -

    Hallo, neues Lieblingsforum.

    Ich hab mich gestern den ganzen Tag rangesetzt und den Poly 61 demontiert, die geplatzte Batterie entfernt und die ganze Platine mit Kontakt LR gesäubert.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass zwei Widerstände (202 und 203) hin waren.

    Die habe ich ersetzt. Die Leiterbahnen sehen im Prinzip gut aus, das blaue kristalline Zeug hab ich entfernen können.

    Jetzt folgendes. Er ist monophon geworden.

    Im Monomodus alles normal, nur im Poly - also im Einschaltzustand - triggert sofort eine Note. (am Keyboard liegt es nicht, denn das macht er auch mit abgetrennten Keyboard!)

    Wenn ich eine Taste spiele, muss ich quasi 6x drücken, bis genau eine tonhöhe zu hören ist.

    Irgendeine Idee, was das sein könnte??

    Das mit dem Widerstand vor der Diode an der Batterie scheint auch nicht zu klappen. Ich bekomme im Multimeter gar keine Spannung angezeigt (gleich hinter der Diode allerdings schon).

    Hmpf. Muss ich jetzt mit nem monophonen Poly leben??

    Sven
     

Diese Seite empfehlen