Problem mit nanoKONTROL2 und mapping in LIVE

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Robot303, 28. Februar 2013.

  1. Robot303

    Robot303 bin angekommen

    Hi! Ich hab auch mal ne Frage an alle nanoKONTROL user:
    Was zur Hölle muss ich machen um mit dem "Track"-Button eine andere Faderbank abzurufen? Ich bekomm es einfach nicht hin!
    Ich möchte einfach die Fader doppelt belegen um 16 Tracks in Ableton zu steuern.
    Im Editor habe ich den Control Mode auf DAW/Live gestellt. Aber es gelingt mir nicht die Fader in Ableton richtig zu mappen.
    Die erste nanokontrol hatte ja noch die kleinen Leds unter Bankselect und alles hat Prima funktioniert... :/

    Im Korgforum (Falls Links auf Herstellerforen erlaubt sind: http://www.korgforums.com/forum/phpBB2/viewtopic.php?t=69126) war die Rede von einem zusätzlichen PlugIn(http://www.midiox.com/) mit dem man die midisignale anders zuweisen kann - muss ich das so machen oder gehts auch einfacher? oder bin ich blöd? oder was ist hier los?

    :dunno:
    Anyone?
     

Diese Seite empfehlen