Ringmodulator mit Übertragern

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von trouby, 10. Februar 2009.

  1. trouby

    trouby Tach

    moin,
    wieder mal Restebasteln ;-)

    2x Telefonübertrager aus der DDR, alle 3 Windungen haben 20 Ohm Reaktanz. Windungsanfang nicht rauszufinden :sad:
    Anschlüsse 2x3; ein paar gerade, 2 paar überkreuzt - I/O jeweils das gerade paar :)
    Und hab nur Gleichrichterdionen - bzw. alte OA-Ge-DDR-Glasteile ^^

    Glasdioden gefunden: GAZ16, GAZ17, 2D509A (russ.)

    I/O geht unsymm., und bei carrier?
    opamp treiber davor, is logisch.
     

Diese Seite empfehlen