S.P.O.C.K.

Feinstrom
Feinstrom
*****
Mit S.P.O.C.K verbindet mich die Erinnerung an ein nicht allzu lange zurückliegendes "Familientreffen", ein kleines und beinhartes EBM-Festival in Sandersleben/Anhalt.
S.P.O.C.K waren iirc als Headliner gebucht, hatten wohl die eine oder andere Band vorher (und das vorwiegend tätowierte, gefährlich anmutende Publikum) zur Kenntnis genommen und betraten die Bühne mit (sinngemäß) den Worten: "Wir sind S.P.O.C.K, und wir haben keine Ahnung, weshalb wir hier sind. Wir wünschen euch aber trotzdem viel Spaß!".
Unnötig zu erwähnen, dass sie gefeiert wurden wie Weltstars, und dass es ein wunderbarer Abend war...

Meine erste Begegnung mit S.P.O.C.K verlief allerdings ganz anders:
Ein Kumpel und ich waren nach Münster gefahren, um S.P.O.C.K in der Sputnikhalle zu sehen, das muss irgendwann in den frühen Neunzigern gewesen sein.
Die Vorbands waren De/Vision (die damals noch keine Sau kannte) und Elegant Machinery, und beide Bands waren derart fantastisch, dass S.P.O.C.K dagegen komplett verblassten und wir uns nach dem zweiten oder dritten Song anschauten und mit zwei grandiosen Vorbands im Kopf nach Hause fuhren...

Schöne Grüße
Bert
 
subsoniq
subsoniq
|||||||||||
jo lang ists her...hat aber immer laune gemacht damals, auch mit der o.g. posse . wobei ich de/vision live am schlechtesten fand, der gesang war uiuiuiuiui...
auf nem konzert in stuttgart hamse dem sänger weiß gemacht daß wenn während der show bier möchte soll er der bardame "drei schnitzel für die musiker" zurufen was er dann auch auf deutsch tat - sehr zur belustigung des publikums.
und mein 9jähriger sohn hat ein vom alex handsigniertes poster vom alien worlds cover in seinem zimmer hängen weil er momentan auf alles mit weltraum steht:schwachz:
 
Zuletzt bearbeitet:
dbra
dbra
Der Idiotenladen hat angerufen
Die haben noch richtig viel raus gebracht. Hab das gar nicht mehr so verfolgt ab Mitte der 90er. Umso cooler, jetzt noch was zu entdecken. :)
 
JanTenner
JanTenner
||||||||||
Ich hatte die auf dem WGT vor ein paar Jahren nur kurz in der Agra gehört. Für sehen hat es nicht gereicht, da wir erst gegen Ende ihres Auftritts ankamen und wir nicht so flott in die Halle gekommen sind.
So wirklich hatte ich die auch gar nicht auf dem Schirm. Ein, zwei Songs laufen hier öfters, aber das war es eigentlich auch schon.
Das werde ich jetzt mal ändern und mich mal durch deren Kram durchhören. Danke für die Threaderstellung zu denen (:
 
50Hertz
50Hertz
|||||
Mein erster Kontakt mit S.P.O.C.K. war der Depeche-Mode-Tribute-Sampler von Energy Rekords. Ihre Version von "Ice machine" finde ich noch immer toll:


https://www.youtube.com/watch?v=l11swEf6Gzc


Mit dem Spock'n'Roll, den sie danach gemacht haben, konnte ich nicht immer etwas anfangen. Aber "Never trust a klingon" bleibt natürlich ein ewiges Monument.😉
 
Zuletzt bearbeitet:
vogel
vogel
Lebensform, fortgeschritten
Wusste gar nicht mehr, dass es die noch gibt.
Hier in Bochum haben sie (gefühlt) bei jedem der ersten Bochum Totals gespielt; einmal auf einer superkleinen Bühne auf der Kortumstraße vor weniger als 50 Zuschauer:innen. Und da waren sie im Zwischenfall schon Superstars :)
 
dbra
dbra
Der Idiotenladen hat angerufen
Wusste gar nicht mehr, dass es die noch gibt.
Hier in Bochum haben sie (gefühlt) bei jedem der ersten Bochum Totals gespielt; einmal auf einer superkleinen Bühne auf der Kortumstraße vor weniger als 50 Zuschauer:innen. Und da waren sie im Zwischenfall schon Superstars :)
Wann war das denn? War von 95-99 in Bochum und Bochum Total fand ich auch immer total geil. Haben die da auch gespielt? Wenn ja, hab ich's leider verpasst...
 
vogel
vogel
Lebensform, fortgeschritten
Wann war das denn? War von 95-99 in Bochum und Bochum Total fand ich auch immer total geil. Haben die da auch gespielt? Wenn ja, hab ich's leider verpasst...
Ich tendiere eher zu zwischen 91 und 95, da hab ich noch am Rande der City gewohnt.
Aber ich bin alt, mein Gedächtnis ist schwach, und ich kann mich auch nur dran erinnern, weil ein guter Freund von mir die total geil fand. Ich fand bei Bochum Total dann eher Ted Milton und Konsorten interessanter 😀
 
citric acid
citric acid
|||||||||||||
Ich habe spock auf einer frühen FED CON in Bonn schätzen und lieben gelernt. Ich kannte vorher keinen einzigen song, war aber von der ersten sekunde an begeistert. Super live band und echt klasse.
 
dbra
dbra
Der Idiotenladen hat angerufen
Wunderbar? Die hab ich leider verpasst. Hatte grad zu gemacht, als ich dieLäden gefunden hatte.
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
Nee, "Alter Club" hießt das glaube ich, war aber ein paar Jahre früher. Keine Ahnung, ob der in den 90ern noch existierte.
 
dbra
dbra
Der Idiotenladen hat angerufen
Vielleicht fahr ich irgendwann mal wieder hin um mich zu gruseln... ;-)
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Nach einigem Gefluche habe ich das erste Album unter SPOCK bei Apple Music gefunden, der Rest ist unter S.P.O.C.K. verdrahtet. Köstliche Texte und Titel. Das ist mir damals echt entgangen.
Danke für den Hinweis.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben