Sirene

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von DubWarrior, 28. Juni 2007.

  1. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Hi

    Ich wollte mal fragen ob mir jemand helfen könnte zu erklären wie so eien Sirene genau geht.
    http://www.jtsstudio.co.uk/tubbys/mp3/effects/SSE-3.mp3
    http://www.jtsstudio.co.uk/tubbys/effects2.html

    ich denke dass ist einfach ein LFo der einen VCO steuert.
    Ist das korrekt? oder ist in so einem Teil noch etwas anderes verbaut?
    Ich meien hier die se-10 sirene

    Hatt perzufall jemand hier schaltpläne/schematas einer NJD se-1 sirene?
    Weil die suche ich schon seit ewigs..

    Diese synfex ding das denk ich mal so was ähnliches vom schaltungs aufbau wie der ds7clone???

    Gruss Rico
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    :hallo:

    Keine Ahnung, ich kenne nur die Dub Siren:
    http://www.interruptor.ch/dub_diysiren.shtml

    Würde für sowas aber eigentlich kein eigenes Gehäuse bauen,
    sowas hat man ja schnell mit nem normalen Synthi gebastelt
    und wird auf Dauer zu langweilig.
     
  3. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Hi, vielen dank für die hertzliche begrüssung


    ja die Interruptor sirene kenne ich auch.
    Klingt meiner meinung nach aber nicht soo tolll, irgend wie soo "künstlich"
    Ich wollte eher noch wissen ob das korrekt ist das son teil nur ausm lfo und m vco besteht, oder ob man da noch was anderes braucht?


    Gruss Rico
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Meiner Meinung nach kommt da noch folgendes zu:

    - Einfacher VCA zur Laustärkekontrolle
    - Einfache Hüllkurve oder der Trigger-Knopf gibt ne feste Spannung
    ab und ersetzt so quasi eine Hüllkurve, sowas wie eine schaltbare CV-Source

    Vielleicht einfach mal mit dem Kram hier:
    http://masa921.hp.infoseek.co.jp/sub2.htm
    auf ner Loch/Streifenrasterplatine experimentieren? :idea:

    Dann haste nachher Deine eigene Sirene. :)
     
  5. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Vielen dank für die links

    die hüllkurve wäre dan ein sinus oder?

    Ich dachte die kommt vom LFO.
    oder was macht die hüllkurve den genau in diesem beispiel?

    Gruss Rico
     
  6. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Kann mir och jemand genauere Infos zum Trigger knopf und der Hüllkurve geben?

    da komm Blick ich irgend wie noch nicht so wirklich durch.
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Die Effekte im von dir angegebenen MP3 sind aber nicht vom SE10 sondern von den Sampled Sound Effect Rack ein Stueck weit drunter...

    Das sollten die richtigen Demos sein und auch mit jedem halbwegs vernuenftigen Synth zu machen sein...

    http://www.jtsstudio.co.uk/tubbys/mp3/e ... ffects.mp3
     
  8. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Ok vielen dank für den Hinweiss.

    Die SSE meinte ich eigentlich wirklich nicht.
    auch wenn sows interesnt wäre zum bauen, ist wohl aber etwas schwieriger da ich denk dass dies auf samples bassiert oder ist sowas auch anders möglich?

    Ja ich weiss eigentlich wäre sowas mit nem normalen synth, machbar.
    ich würde aber gerne wissen wie sowas genau funktioniert, und vorallem dass mit der Hüllkurve, bzw dem Knopf und der festen spannug ist mir noch ein wenig unklarr.


    Gruss
    Rico
     
  9. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ohne Anleitung kann dir das keiner sagen, wenn er das Teil nicht gerade besitzt. Aber verzettelst du dich da nicht zu sehr in Details, wenn du doch nur die Sounds nachbauen willst brauchst du doch nicht zu wissen wie das Teil funktioniert, sondern nur wie man Sounds programmiert...
     
  10. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Naja ich will halt nicht nur wissen wie man sowas programiert sondern wie sowas aufgebautr ist.

    Ich denke esgibt hier so einige die mir sagen können wie sowas genau funktioniert.

    ach ja soweit ich weiss ist da drinn ein

    UM 3561 IC
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Conrad nennt das Teil Sirenen Generator ;-) Preis ca. 2 Euro...
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  13. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Denn kenne ich mitlerweile auch, danke viel mal.

    Das erklärt aber noch nicht ganz meine frage mit der hüllkurve.....
     
  14. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Das mitt der Hüllkurve ist mir mittlerweile auch klar was es ist, das wäre ein ADSR "modul" stimmt das so?


    Aber dass mit dem Triggr knopf und der einfach CV source, könntest du sonic warrior mir das noch evtl, genauer erklären was damit gemeint ist?
    Weill ich komm irgend wie nicht so drauf wie dass zu realisieren ist.


    Gruss

    Rico
     
  15. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Trigger ist, wie der Name schon sagt, ein Ausloeser und das kann (laut Beschreibung) sowohl der Knopf als auch ein Pedal sein, fuer letzteres gibt's einen Anschluss...
     
  16. MiguRoots

    MiguRoots Tach

    weiss nicht ob die frage noch aktuell ist, aber... laut vereinfachtem schema auf der interruptor dub siren vst-plugin sollte das ein oszillator sein, auf dem 2 lfos in serie folgen, deren pegel und frequenz du natürlich variieren kannst...


    [​IMG]
     
  17. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Hi

    Danke für den Hinweis, habe das ding auch "G" ¨

    Jetzt ist meine frage, kann dass sein dass es nur aus den 3 "bauteilen" besteht?


    oder ist es evtl. eher so das es aus den vorher gegangene elementen besteht?

    was meinen die profis dazu?


    Ich hätte lust sowas mit Tubes zu realisieren, hatt da jemand ne ahnung obs schaltpläne gibt? bzw wo?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Meinst Du "Röhren"?

    Da Du Dich sehr nach Anfänger anhörst (sonst würdest Du nicht soviele Fragen solcher Art stellen), würde ich Dir 1. abraten was mit Röhren zu machen (die meistens Röhrenschaltungen brauchen lebensgefährliche Spannungen!) und 2. wirst Du überfordert sein, eine solche Schaltung auf Röhren umzustellen. Und den Job wird keiner von hier übernehmen!
    Zumal ich den Sinn dahinter nicht sehe, weil die Basis eh ein IC ist (halt dieser UM3561).
    Und: Soviel Aufwand würde ich nicht in ein so einfaches Projekt stecken, was vermutlich auch der Grund ist, warum sich kaum jemand für diesen Thread interessiert.
    Ein reiner Sirenen-Generator ist doch sehr limitiert.

    Der UM3561 scheint mir eher so ein Spielzeug-Chip zu sein, läuft nur mit Mini-Spannung (Batterie/Akku bietet sich an), ein Lautsprecher lässt sich einfach anschliessen (Mini-Lautsprecher).

    Mein Rat ist, wenn Du das Teil unbedingt haben willst:
    Spar Dir den Stress mit Aufbau, etc. und kauf Dir direkt ein Fertiggerät von Jah Tubby (den Link hast Du ja selber am Anfang gepostet):
    http://www.jtsstudio.co.uk/tubbys/effects2.html
    Und wenn Du wirklich davon nen Selbstbau willst, solltest eh erstmal fragen, ob Du nicht von dem selber nen Schaltplan bekommst.
    Aber vielleicht ist das Teil bei Jah Tubby ja auch nicht so teuer (sollte deutlich unter 100 Euro sein, wenn wirklich so wenig Teile drin sind).

    Ansonsten besorg Dir einfach den UM3561 bei Conrad, ne Batterie, ein paar Widerstände, ne Lochraster-Platine oder ne Steckplatine und nen Mini-Lautsprecher und experimentier selber anhand des Datenblattes rum.
     
  19. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Hi

    ja meinet Röhren.

    Und bin anfänger, ich wollte das ding auch nicht gleich zu anfang mit Röhren bauen.


    was mich wunder nimmt ist, aus was so ein Generator jetzt eher besteht?

    Aus
    Lfo-Vco-ADSR

    oder OSC-LFO-LFo, wie auf dem VST von interruptor.



    Ich würde sowas gerne auf andere art selbst bauen, sprich halt nicht 1:1 nachabuen.

    bei JTs kostet das teil 110 pfund, und besteht auch aus mehr als dem daten blatt drinn ist.

    Ich denke weniger dass ich nen Schaltplan von jahtubbys bekomme,wieso sollte er auch, dan könt ioch das gerät ja einfach 1:1 nachabun und müsst mir nicht mal die mühe machen irhgend wie nen chaltplan zu entwickeln.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Von welchem Teil redest Du jetzt eigentlich?

    Poste am besten mal nen Bildchen.

    Auf jeden Falls solltest Du mal im Netz nach Synthesizer-Grundlagen suchen, dann könntest Du Dir das ganz einfach selber herleiten.
    An Deiner Schreibung könntest Du auch ein wenig arbeiten oder bist Du ein weiterer Legastheniker?

    Bau einfach einen VCO, zwei LFOs, eine Hüllkurve und einen VCA modular auf und Du kannst Dir locker irgendwelche "Dub-Sirens" zusammen patchen.

    Ich glaube nicht, dass Du was eigenes hinkriegst, denn Links zu einfachen, hilfreichen Schaltungen hatte ich bereits gepostet und Du konntest ja augenscheinlich nichts damit anfangen.
     
  21. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Von der Sirene

    Die Interruptor Sirene ist die, die MiguRoots gepostet hat.

    Ok, danke, ich werde mir mal aus dem Link den du gepostet hast was zusamn basteln, die Idee mit modular ist noch gut.

    Der Grund weshalb ich bis jetzt noch nix hingekriegt habe ist einfach, mein Computer ging ne weile nicht, und jetzt habe ich gesehen dass Migu noch was dazu geschriebn hat udn wollte mich deswegen noch weiter vergewissern.

    Dass könnte man auch höflicher ausdrücken.
    Sorry ich gebe mir mehr mühe in Zukunft.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Is mir klar, das ist aber ein VST-PlugIn und zuerst ging es Dir um ne Dub Siren von Jah Tubby.

    Höflich wäre es auch gewesen, wenn Du Schreibprobleme hast, Dich erstmal hier
    viewforum.php?f=52
    vorzustellen und von Deinen Schreibproblemen zu berichten, damit man sich darauf einrichten kann.

    Ansonsten sieht es halt aus, wie auf dem Klo lieblos auf die Schnelle zusammen getippt, ist schwer zu lesen und man hat dann auch irgendwie gleich weniger Lust zu helfen.

    Wenn Du keine Schreibprobleme hast, ist es sowieso unhöflich, sich da nicht mehr Mühe zu geben.
    Ich rede da nicht von ein paar Fehlerchen ab und zu, das passiert jedem, aber bei Dir ist ja jeder Satz gespickt mit Fehlern.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

  24. moelli

    moelli Tach

    Hallo DubWarrior,

    schau mal hier:

    http://yusynth.net/archives/formant.html

    unter Erweiterungen, Kapitel 3: Krimisizer. Ist zwar in Französisch, aber ich habe eine Kopie in Deutsch. Gibt es auch irgendwo im Internet. Ich kann Dir das mal mailen, wenn Du es möchtest. Vermutlich aber erst am Wochenende, wenn ich zuhause bin. Ich habe das Original mal vor 25 Jahren gebaut. Supersimpel im Aufbau und viele Einstellungsmöglichkeiten.
    Gruß
    moelli
     
  25. MiguRoots

    MiguRoots Tach

  26. moelli

    moelli Tach

    hallo,

    da war doch noch einer schneller. den gleichen Link hatte ich gemeint.

    Gruß
    moelli
     

Diese Seite empfehlen