Studiobau - los gehts

molemuc

molemuc

quaterbernie
@starcorp

nüchtern in schwarz weiß ist meine persönliche Note.
bin selber farbig im Hirn.

Akustik ist bestellt und inzwischen hängen
Kabel/Stecker/Netzteile ...
da ist das mit den blassen weißen Wänden bald vorbei.
 
[Artinus]

[Artinus]

|||||||||
Hast du nen extra Stromkreis für den ganzen Lichtkram? Nicht das du dir damit böse Einstreuungen einhandelst.
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Was ist das da für ein schicker Tischständer? Eigenbau, oder kann man den so erwerben?
OT, aber möglicherweise passend:
Ich habe mir kürzlich den Zweit- und Drittauflagenaufbau für den Omega-Ständer von K&M zurechtgesägt und -gebohrt und auf eine Tischplatte geschraubt.
Geht wunderbar, ist sehr stabil, flexibel und sieht gut aus.
Genügende Tiefe des Tisches vorausgesetzt, können da jetzt drei Keyboards Platz finden. Nicht gerade Wave, OB-Xa und DX1 (hab ich eh nicht), aber bei mir sind's zwei Refaces unten, darüber YS200 und ganz oben VP-550.

Back to topic:
Sehr schicker Raum! Mir gefällt das schlichte Schwarz-weiß-Holz-Dogma, Farbe kommt durch die Instrumente und den Musiker.

Schöne Grüße,
Bert
 
molemuc

molemuc

quaterbernie
Hast du nen extra Stromkreis für den ganzen Lichtkram? Nicht das du dir damit böse Einstreuungen einhandelst.
das war mein alter Serverraum, der hatte unterschiedliche Stromkreise
daher werde ich bei der Verkabelung der Stromversorgung Gruppen
berücksichtigen.

Es steht ja alles auf Rollen, um rausfahren zu können. Habe neben dem
neuien Studio noch 80 m2 Bürofläche (für meinen Beruf) und da steht
seit gestern auch alles auf Rollen - so kann ich da mal leute zum jammen
einladen, die Tische sind schell geschoben.

Dafür ist es wichtig alle Kabel im RIGG unabhängig von den Tischkabeln
zu lassen. Jeder Tisch hat einen eigenen Anschluß und der Bereich
Mixer/SUB/Genelec bekommtg einen eigenen Anschluß.

... wenn dann mal alles verkabelt ist - muss auch mal wieder was arbeiten.
 
molemuc

molemuc

quaterbernie
@Feinstrom

danke für die Blumen

Der Ständer mit den Monitorarmen war ne schöne Idee,
passt aber nicht.

Habe mir platzgenau einen neuen Aufsteller überlegt.
Wieder aus gefäbtem MDF. so dass ich den Platz
optimal nutzen kann, auch für die Kabeldurchführungen
von PRO2/Keystep/Radias - oben kommt der Spark
wenn ich den über dem MIDI Eingang extern clokken kann,
oder etwas anderes.

MDF kostet im Expresszuschnitt mit liefern 138 Euro,
dazu brauche ich noch ein paar Schrauben und etwas
Zeit. Handskizze sieht so aus:

69236-16bbdb58796f8ad75c3c70cf2af7f50e.jpg
 
DasIch&DerEr

DasIch&DerEr

..
Schick doch mal Fotos, wenn es mit Akustikelementen bestückt ist. Stehe auch gerade vor dem gleichen Projekt und finde deine Ideen sehr hilfreich!
 
molemuc

molemuc

quaterbernie
ok – bin fast fertig !

Kabel sind zu 95 % gezogen, alles ist angeschlossen.
Es fehlt noch die Clock-Midianbindung vom Modular auf
die Keyboards/Synths.

Plattenspieler und Plattenkiste wurden ergänzt,
läuft über den Mixer und kommt Stereo ins Modular.

Kameras/Software ist eingerichtet.

Akustik ist noch als Platzhalter gemeint, habe mir einen
größeren Ohrensessel bestellt, der kommt erst in 10 Wochen.
Wenn ich den habe optimiere ich Absorber und Bassfallen,
möglichst symmetrisch. Habe zur Zeit vier Absorber von
Addictive Sound lose aufgestellt.

Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Meine Frau meint allerdings, dass die Ausstattung
„für mein Können“ deutlich übertrieben ist.

Ich meine – da werde ich unterschätzt.
Ich trage ab sofort den Titel „quarterbernie“.


Plattenkiste und Switch (fürs Büro)
71334-2964f9cd15fa6387e54330c0e3c16a5a.jpg

Plattenspieler und Wühlkiste
71335-2fb58a84619e6db1434487dbde0da9d4.jpg

71336-22a7420828f4a4e72acd1580b5d5ff1f.jpg

71337-da75c845593f3920a1c2cf546f548154.jpg

71338-0039f43486129e4ff4630d927b5f7ee2.jpg

71339-e88599e9ca1cc322ea9f003ac364272e.jpg

71340-fbd363b67ff7070df7bc5eb48e663054.jpg

71341-b3ae5d8d9060978b6b92d0ed1950a82e.jpg

71342-a6af308f3940ba8f0373bb9a0c0092cc.jpg

Slider für Hauptkamera
71343-a1ece21a4665febb64b75d4c09043021.jpg

Magic Arm mit GH5
71344-1592e6237930651646c6dc584a56d60b.jpg

Panasonic HC V-777
71345-a536888a79932bf115d5ccd0e001943b.jpg

Klemmen lösbar, Kameras versetzbar
71346-f629e10d865b1c1f13c8dbc9664a3b63.jpg

Kabelbefestigung mit offenen Doppelschellen - dadurch schnell veränderbar
71347-a5482d0150b44a2ff8273edd4dc8ff44.jpg
 
marco93

marco93

Moderator
Ich würd mir um die Genelecs Fakeboxen aus Karton bauen, damit sie nicht so mikrig aussehen. :harhar:
 
 


News

Oben