Taschen-Studio/Sequencer/Musik-Notizbuch gesucht

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von speedsol, 12. September 2009.

  1. Hallo Community!

    Ich möchte meinem "Songwriter", der an seinem PC gern MIDI-Arrangements in Guitar Pro erstellt, etwas für unterwegs schenken. Darf gerne wenige Spuren haben und nach MIDI-Cheese klingen, dafür wäre eine einfache Export-Funktion für MIDI-Dateien sehr wünschenswert, so dass wir die Sachen schnell in die DAW laden können. Gibt es so etwas? Bis jetzt sind mir die Yamaha QY-Serie, Roland PMA-5 und Gameboy(?) eingefallen, bei allen scheint mir der Export umständlich bis unmöglich zu sein. Irgendein fortgeschrittener Kaossilator vielleicht? :)

    Vielen Dank im Voraus! :nihao:
     
  2. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Ipod touch vielleicht?!
     
  3. Gibt es entsprechende Sequencer-Soft dafür? Wäre natürlich eine tolle Sache!
     
  4. Zolo

    Zolo aktiviert

    Yamaha QY70 ist gut für sowas. Kannst auch alle möglichen Chords direckt eingeben ohne sie spielen zu müssen. Alleine dadurch kommt man manchmal mal auf andere Ideen. Ansonsten kannste auch mit der Minitastatur einspielen usw. Zuhause kannst dann das ganze als MIdi aufn Rechner holen. Die interne Sounds sind gar nicht mal so schlecht.

    Gruß Zolo
     
  5. Genau der QY70 ist mir aufgefallen. Wie kann ich aber die Sachen auf den PC exportieren? Sieht so aus, als bräuchte man ein spezielles Verbindungskabel, den es bei den z.Zt. auf ebay angebotenen Geräten nicht gibt...
     
  6. Atari Portfolio mit MPF128 MIDI-Interface. Leider nirgends mehr aufzutreiben (das Interface).
     
  7. Zolo

    Zolo aktiviert

    Na exportierste über Midikabel an ne Yamaha Qy70 Software

    Gruß Zolo
     
  8. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    yep: http://noise.io/
     

Diese Seite empfehlen