Tinysizer + MakeNoise = Music Easel?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von dogzstar, 4. November 2013.

  1. dogzstar

    dogzstar Tach

    Moin,

    ich liebe meinen Tinysizer sehr und möchte ihn mit 3 Make Noise Modulen erweitern.

    Die Frage ist folgendes:
    Könnte man prinzipiell mit diesem Setup (Wooglebug + Optomix + Function + Tinysizer) einen Music Easel "imitieren"?
    Der Tinysizer hat ja 2 VCOs (FM möglich) und genug Env, Lfo, Vca usw.

    Die 3 MakeNoise Module passen in einen Doepfer MiniCase und so ist es optimal!
    Aber brauche ich grundsaetzlich weitere Module um easelartige Sounds zu schaffen oder ist es ok so?

    beste musikalische Grüsse
    onur
     
  2. changeling

    changeling Tach

    Der Music Easel soll gar nicht so prall klingen und ich fand die Videos eher ernüchternd. Also den Easel macht dann eher das Gesamtpaket mit Touchkeyboard aus.

    Der Tinysizer hat als East Coast Synthi eine ganz andere Ausrichtung, daher kann man mit dessen Oszillatoren keinen Easel imitieren. Dafür bräuchtest Du noch einen DPO oder halt zumindest Waveshaper.

    Statt dem Beautycase würde ich dann eher eine Lunchbox empfehlen, falls das alles rein passt oder halt ein Skiff von goiks oder dem Typ aus UK (Name fällt mir nicht ein, sollte auf Muffs aber leicht zu finden sein).
    Über die Tiles der Lunchbox kannste dann auch ein Touchkeyboard einbauen.
     
  3. Navs

    Navs Tach

    Ich würde auch in Richtung Kontrolle gucken - Joystick, Koma Kommander etc. oder Waveshaper/ folder.

    Ich liebe den Wogglebug aber eine random Quelle, oder meinetwegen low pass gates etc., sind nicht das entscheidende. Wie der Synthi AKS wird der Esel begehrt, weil es sich als komplettes Instrument angibt.
     

Diese Seite empfehlen