Upgrade Prophet 08 auf PE sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Solar Chrome, 20. April 2012.

  1. Morgen zusammen,

    habe mir einen Prophet 08 Module geschossen. Das Ding ist an sich sehr geil, aber leider sind die Potis nicht so das Gelbe vom Ei.
    Kenne ich von keinem meiner anderen Synthis, selbst die alten 80er-Kisten. Irgendwie springen da die Werte ganz schön beim Drehen.
    Einige bleiben sogar stehen. Werde das Ding noch mal reinigen, der erste Durchgang war ganz erfolgreich. 2-3 Encoder hängen noch.
    Keine Ahnung, was sich da Hr.Smith hat einfallen lassen!

    Nun habe ich gesehen, dass es da ein Upgrade auf die PE-Version gibt. Mir ist das Handling egal. Ich möchte nur wissen, ob dann die Werte nicht mehr springen und sich sauber mit der Kiste arbeiten lässt. So ist das irgendwie schon einen Tick nervig.

    Das Upgrade kostet knapp 150,-€ und nun ist die Frage, ob jemand beide Versionen kennrt und sich die Sache lohnt?
     
  2. Also, ich finde es lohnt sich.
    Bin kein grosser Fan von Endlos Encoders.
    Dabei ist Margo bei Dave Smith auch super nett, also echt cooler support !

    Man wechselt ja nicht nur die Potis, sondern auch die Platine in dem sie stecken.
    So mit werden sie auch viel angenehmer beim drehen, mit mehr wiederstand also tschüss die dummen sprünge ... :nihao:
     
  3. Man kann aber auch so manche fehler schon beheben mit dem letzten OS drinn, reinigen wie du es machst, oder Deoxit etc.
     
  4. Das Reinigen hat in der Tat einiges bewirkt, auch wenn damit der Drehwiederstand sehr gering wird. Kennt man ja vom Kontaktspray.
    Aber besser als Fader, die nicht funktionieren. Das Update werde ich wahrscheinlich wirklich machen. Kostet zwar 150,-€, aber ich habe den P08 wirklich zu einem Bierpreis bekommen und eigentlich auch nur deshalb gekauft. Ich bleibe selbst mit dem Upgrade noch weit unter 1000,-€ - und wenn man bedenkt ist er dann ja wie neu. `

    Der Sound gefällt mir sehr, wobei ich es auch komisch finde, dass bei extremen Filtereinstellung der Phones-Ausgang zerrt. Ist das auch normal?
    Naja, verkaufen geht ja immer noch, sage ich immer.
     
  5. Horn

    Horn |

    Ja, das ist normal. Bedingt durch den rein analogen Signalweg kann es bei extremen Einstellungen dazu kommen, dass der Ausgangsverstärker einfach überfahren wird. Dies kann in Einzelfällen ja auch gewollt sein, aber es kann auch fies klingen. In solchen Fällen einfach den Parameter "Voice Volume" reduzieren, der sich unter den "Misc Parameters" befindet. Dave Smith hat die Möglichkeit der Übersteuerung bewusst einkalkuliert beim Design des Prophet '08. Denn dem mit einem Limiter oder mit einer Begrenzung der möglichen Pegel einzelner Komponenten entgegenzuwirken, hätte dann wieder andere klangliche Nachteile gehabt.
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Woher kriegst Du das PE-Update?
    Habe auch einen Poly Evolver zum Bierpreis geschossen und benötige das PE-Update, auf der DSI-Webseite ist aber leider von 399$ die Rede, vielleicht kann man sich ja zusammentun?
     
  7. Poly Evolver ist natürlich auch sehr geil!

    Mal gucken, ich tendiere zu dem Shop. Da habe ich schon gekauft:
    http://digitalaudioservice.de/catalog/p ... rsion-kit/
    Vielleicht können die auch das Kit für den Evolver mit besorgen ...

    Oder halt für 175,-$ direkt bei DSI im Store.
    Aber da haste dann wieder den ganzen VAT-Kram am Hals und musst zum Zoll.
    Darauf habe ich eigentlich keinen Bock.
     

Diese Seite empfehlen