Waldorf Pulse LFOs fest verdrahtet?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von drdel, 26. November 2009.

  1. drdel

    drdel -

    Hey Leute -

    ist beim Waldorf Pulse der LFO1 fest mit Oscillator Pitch verdrahtet? Bei meinem Gerät gibt es immer ein Vibrato :sad: , also auch in Nullstellung (lt. Handbuch 0,008 Hz = ein Zyklus in 2 min). Im Handbuch steht die Festverdrahtung leider nicht drin ...

    Und was ist mit LFO2? dort habe ich noch keinen solchen Effekt bemerkt (z.B. auf den Filter wäre ja naheliegend).

    Was meint Ihr dazu :?:

    Danke und Grüße!
    drdel.
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Es gibt eine Festzuordnung einer der Sources zu Pitch, geregelt via Pitch Mod und dann die 4 Slots der Modulationsmatrix. Wenn Du dort alle Ammounts auf 0 setzt und Pitch Mod auf 0, dann sollte es kein Vibrato mehr geben.

    Ansonsten steht doch das alles im Manual und sogar auf der Frontplatte, oder?
     
  3. drdel

    drdel -

    Hi hi

    die Sache mit dem PitchMod muss ich nochmal prüfen. :achso:
    Die ModMatrix hatte ich schon abgeschaltet.

    Danke!
    Gruss!
    drdel ;-)
     
  4. drdel

    drdel -

    Hi Swissdoc & Alle:

    Das Ergebnis der Prüfung ist: Pustekuchen.

    Ich hatte bereits daran gedacht. Hatte es nur nicht mehr genau im Kopf, ist schon eine Weile her (bin nicht mehr der Jüngste, man merkts immer wieder ... :cry: ).

    Also:
    Pitch Modulation war bereits auf null, source off.
    Matrix Modulation: alle auf null.

    Bei genauerem Hinhören scheint der Effekt auch eher ein leichtes Tremolo zu sein. Wenn ich über die ModMatrix einen LFO auf OscVol route, kommt derselbe Effekt raus, nur ggf. viel intensiver (bei hoher amount).

    Aber wenn in der ModMatrix alles auf null steht, brauche ich den LFO1 eben nur von null Umdrehungen etwas aufdrehen, und schon gehts los, dann kommt dieser Tremolo Effekt raus. Der wirkt auch auf alle drei Oszillatoren, und auch auf alle Wellenformen. Kann durchaus nett klingen, ist bei Nullstellung auch kaum von Bedeutung - aber eben nicht aus. Außerdem dachte ich, wenn der LFO1 nicht geroutet ist, ist er auch wirklich aus ...!? Scheint jedenfalls bei meinem Pulse nicht der Fall zu sein.

    Schon eigenartig. :?

    Hast Du/Ihr eine Idee, was dahinterstecken könnte?

    Danke nochmals -
    drdel :nihao:
     
  5. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Hast Du wirklich alle (in Worten ALLE) Modulationen auf 0 gestellt? Auch keine Schwebungen der OSCs drinnen etc?

    Da der LFO vom Prozessor kommt, sollte er auch nicht irgendwo rein "leaken".

    Was genau meinst Du eigentlich mit "den LFO1 eben nur von null Umdrehungen etwas aufdrehen"? Die Frequenz des LFO ändern?
     
  6. drdel

    drdel -

    Hi swissdoc, & alle,

    erstmal vielen Dank ;-)

    Ja genau, alle Modulationen stehen auf null.

    Beim LFO hört man einen sehr leichten Effekt (eben dieses Tremolo), wenn er auf 'Frequenz' = null steht, und der Effekt wird deutlicher, also insbes. schneller, wenn ich die Frequenz des LFO erhöhe.

    Die Oszillatoren habe ich mir testweise einzeln angehört, der Effekt tritt bei allen drei Osc ein. Und wenn mehrere Osc eingestellt sind, natürlich auch. Zuerst hatte ich gedacht, es hinge mit der Crossmod zusammen, die war anfangs drin, aber auch, wenn Osc-2 leise gestellt ist (also auf null Volumen), oder eine andere Wellenform gewählt ist (z.B. sin, tri oder andere) ist der Effekt zu hören.

    Finde ich eigenartig. Wie gesagt, das kann ja ganz nett sein, nur dachte ich, man sollte das doch auch ausschalten können. Insbesondere kann ich ja wohl davon ausgehen, dass dieser Effekt im Prinzip immer da ist, also auch, wenn ich mit dem LFO1 gezielt (andere) Modulationen einstelle.

    Vielleicht sollte ich nochmal systematisch ein paar andere (Werks)Sounds (oder welche aus dem Netz) durchhören und obiges näher überprüfen? Hättest Du sonst noch eine Idee?

    Many thanks :?

    drdel.
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Ich könnte meinen Pulse anschmeissen und mal schauen, was der so macht. Nur ich kann mich nicht erinnern, dass es da Probleme gab und ich habe vor Jahren das Teil für Waldorf im Beta-Test gehabt. Ausserdem, was hilft es, wenn es meiner auch macht oder eben nicht.

    Wenn Du nicht ganz blöd was übersiehst (und so komplex ist der Pulse ja nun nicht), dann ist es entweder ein Bug, den keiner bisher bemerkt hat, den fixt dann aber auch keiner mehr, die Kiste hat einen Defekt (mal bei Waldorf fragen, wer da reparieren könnte) oder Du hast was an den Ohren ;-)
     
  8. drdel

    drdel -

    Hi swissdoc,

    ja klaro, ich weiss schon dass Du Dich super auskennst mit diesem und auch vielen anderen Synths ...

    Ich werd nochmal ein paar andere Sounds durchchecken, dann sollte ich ja sehen, welche der Möglichkeiten es am Ende war ... ;-)

    Danke nochmal und viele Grüße!
    drdel.
     
  9. drdel

    drdel -

    Hi -

    habs über MIDI nochmal neu eingeladen, jetzt geht alles prima, und die Mod ist auch weg. Vielleicht war vorher bei der Übertragung etwas schiefgegangen, keine Ahnung.

    Jedenfalls nochmals vielen herzlichen Dank für die Tipps!
    viele Grüße
    drdel :nihao:
     
  10. swissdoc

    swissdoc back on duty

    fein, case closed :)
     
  11. tom f

    tom f Moderator

    interessant - kann mich dunkel erinneren daß mein frühere pulse + auch manchmal nach dem reinladen von sounds seltsame mätzchen machte - kam aber ganz selten vor ...
     
  12. drdel

    drdel -

    hat mich auch gewundert - ist mir noch nicht passiert vorher :? aber sieht so aus dass jetzt alles klar is

    danke nochmal -
    viele Grüße
    drdel.
     

Diese Seite empfehlen