Welcher Software Sequencer zeigt richtige Noten an?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Chromengel, 4. Januar 2011.

  1. Hallo und guten Tag.

    Kurze Frage, bevor ich alle Beiträge durchsuchen muss:

    Bei welchem Software-Sequenzer-Programm werden mir die Midi-Daten als Noten angezeigt, bzw.
    kann ich richtige Notenwerte und -Zeichen eingeben?
    Da ich des Notenlesens mächtig bin, wäre es evtl. für mich einfacher, nach dem Einspielen über Tastatur
    die falschen Noten nachzuarbeiten, bzw. hier mal einen Haltebogen zu setzten oder aus der Achtel eine
    punktierte zu machen.

    Schönen Dank und schönen Gruß

    Michael
     
  2. Cubase kann das. Oder suchst Du nach einem Plugin?
     
  3. C-Lab Notator!
     
  4. Hallo und Danke.

    zu Finale 2011: werde ich mir mal auf der Musikmesse ansehen, scheint mir aber mehr für "ernsthafte" Komponisten
    zu sein.

    Cubase: da habe ich eine ältere Version noch irgendwo rumliegen. Schaue ich mir mal an. Ein Plug-In suche ich nicht!

    Notator: mmmh, bei Wikipedia steht, dass der Nachfolger "logic" nur für Apple angeboten wird???
     

  5. Du kannst es ja erstmal mit dem Finale Songwriter versuchen. Der hat für 50 Euros das, was man braucht...

    Lg

    Bernd
     
  6. elmex

    elmex -

    Was ist mit Sibelius? Siehe http://www.sibelius.com/.
    Ist hauptsächlich um wirklich Noten/Partituren zu basteln, aber hat immerhin Rewire-Unterstützung.
    Ist auch etwas teurer... 200-300€ oder was ich da gesehen habe.
     
  7. ich hatte auch mal das einfachste Finale Programm,heißt Notepad,war bislang immer umsonst zu bekommen.
    Müsste eigentlich noch zu kriegen sein.
     

Diese Seite empfehlen