Wichtige Vocal Frage!

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Aeternus, 19. März 2005.

  1. Ich hoffe mal es passt(Studio) - ein Freund von mir m

    Ich hoffe mal es passt(Studio) - ein Freund von mir möchte sich
    ein Vocal Effektgerät kaufen(bei ebay) - es gibt ein T.C Helicon FireworX Teil das möglicher weise unter 600€ bleibt .. bei einem Neupreis von 2300€ -> Ich denke dass Fireworx mehr bietet : Compressor - Viele Effekte ... einen unglaublichen Reverb -

    Meine Frage: soll er sich stattdessen um 100 € weniger einen Voice Prism + kaufen? Er braucht aber keinen Stimmharmoniser(er kann singen) und was ertatsächlich verwendet sind Hall und Delay ...
    Ich denke Fireworx ist da besser - und es ist nocht mutlifunktionaler!

    Bitte um Hilfe und keinen APpel!( Die Entscheidung muss vor 11 gefällt werden .. dann empfange ich auch Kritik :) )
     
  2. Ich w

    Ich würde das Fireworx nur für Hall & Delay auf keinen Fall empfehlen, das bringt nur was, wenn man eher die abgefahrenen FX verwendet und auch dann gibt es besseres (und billigeres)l
    Ein Lexicon MPX-1 oder T.C. M-2000 bringt da IMHO weitaus mehr, da die einen besseren Hall haben und die Delay Effekte auch nicht so schlecht sind. Und für das ersparte Geld kann man sich noch einen kleinen Kompressor oder ein extra Delay kaufen...
    lG,
    Philipp
     
  3. HOA

    HOA -

    Tja ich denke auch ein M2000 ist da schon gut, Alternativen

    Tja ich denke auch ein M2000 ist da schon gut, Alternativen wären meiner Meinung nach Dynacord DRP 20, Lexicon PCM 60 (only Reverb), Roland R880 in der Preisklasse
     
  4. Alternativ g

    Alternativ gäbe es noch ein PCM-70, oder wenn's ein bißchen teurer sein darf, ein PCM-80/90.
     
  5. Er hat sich doch f

    Er hat sich doch für Universalität entschieden .. und zwar für den Lexicon MPX-550 -> um 252 € :)
     
  6. Ich m

    Ich möchte zwar nicht pingelig wirken, aber ein MPX-1 wäre besser gewesen :fresse:
     
  7. Ermac

    Ermac -

    [quote:4447daf078=*Aeternus*]Er hat sich doch f

    Das ist schon mal wunderbar. Ich arbeite hier auch mit einem kleinen Lexicon (die Algorithmen sind ja eh die selben) und habe viel Spaß.
     
  8. Golfi77

    Golfi77 aktiviert

    Als einfache Effektger

    Als einfache Effektgeräte könnt eich auch die Digitech Vokalisten empfehlen... Die sind sehr günstig zu haben und klinge dafür auch nicht unbedingt schlecht... Das schöne ist, das man da auch noch einen Harmonizer drinne hat. Ach ja... A propos... Ein Harmonizer hat nichts damit zu tun, ob man singen kann oder nicht. Selbioger vervielfacht die Stimme lediglich - so bekommt man einen feinen Chor, ohne sich die Bude mit einer Menschenmasse vollzustopfen! ;-)
    Wenn jemand nicht singen kann, dann sind Hopfen und Malz verlohren (das ist bei mir leider der Fall - ich habe eine ätzende Stimme :evil: ) Für Leute mit eine besseren Stimme aber stabilitätsschwierigkeiten gibbet dann noch einen Intonator - z.B. Antares Autotune - der rückt die schiefen Töne wieder in die rechte Bahn. Aber ich fürchte das hilft bei mir auch nix mehr :shock:

    Wenn dein Kumpel singen kann (neid!), dann würde ich auf sündhaft teures Equipment verzichten... Ein Harmonizer bringt freude im Stimmspektrum und ist durchaus sinnvoll, ansonsten würde ich ein günstiges aber gut klingendes Hall bzw. Multieffektgerät nutzen.

    Greetz,

    Golfi

    P.S. Ich habe meinen Vocalisten tatsächlich wieder zum laufen bekommen - zu dumm daß ich nicht singen kann... :roll: Wenn jemand eine(n) begnadete(n) Sänger(in) im Raum Bochum kennt... :D
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:735ca86571=*Phelios*]mit einem kleinen Lexicon (die A

    IMHO sind die Algorithmen andere, die etwas einfacher gestrickt sind.
     
  10. oh .. da hatte ich ja ne falsche Vorstellung von einem harmo

    oh .. da hatte ich ja ne falsche Vorstellung von einem harmonizer ... danke für die Aufklärung ... er ist jedenfalls sehr zufrieden und mit ein par CHorus Effekt Modulationen bekommt man ähnliches hin ...
    Danke nochmal! (Ich kann übrigens auch nicht singen :oops: )
     

Diese Seite empfehlen