Xpand! 2 Workstation für 1 EUR

klangsulfat

Gut druff
Infos bei Mr. Kirn:

http://cdm.link/2016/11/can-get-great-e ... nt-plug-1/

Das Angebot ist (glaube ich) nur heute gültig.

EDIT: Hab das Plug-in gekauft, ist echt okay. Sind sehr nette Brot-und-Butter-Sounds dabei, das Editieren geht halt nur recht grob auf Makro-Ebene, was für einen Rompler aber okay ist. Braucht nicht viel CPU und nicht ganz 2 GB auf der Platte. Eigentlich wollte ich ja kein iLok-Gerümpel auf der Platte haben, aber bei einem Preis von 1 EUR wirft man gute Vorsätze auch mal über Bord :selfhammer:
 

ollo

||||||||||
das gibt es dauernd irgendwo für 1€, ich habe das in der plugin boutique für 1$ gekauft, danach gab es das immer auf der heft dvd von beat.

interessant wird das ganze, weil man da extrem günstig bei der plugin boutique auf ein air komplett bundle upgraden kann. leider hatte ich das bundle in einer vorherigen form schon und da lohnt es sich für mich nicht, für ein bisschen mehr den selben update preis zahlen zu müssen wie ein besitzer von xpand 2.

http://www.pluginboutique.com/product/1-Instruments/58-Inst-Bundle/2294-AIR-Instrument-Expansion-Pack-3-COMPLETE-UPGRADE-

irgendwie unfair, dass die upgrade preise für das 1$ xpand genauso klein sind, wie für mich als besitzer des 100€ bundles
 

klangsulfat

Gut druff
Okay ... wusste ich nicht, dass dat Dingens regelmäßig zu diesem Kurs vertickt wird.

Mr. Roboto schrieb:
Zu erwähnen wäre allerdings noch, daß das ganze mit einem Rootkit Kopierschutz namens iLok arbeitet.
Hatte ich in meinem Posting auch erwähnt.
 

studio-kiel

||||||||||
Klasse Teil! Hab ich vor ein paar Monaten auch schon einmal für den Kurs bekommen und bin begeistert von der Masse und Klasse an Sounds, die da mitkommt. Toller Rompler-Ersatz und oft sehr schön programmiert und modulierbar! :phat:
 

rauschwerk

pure energy noise
In welchem Format liegen die Samples und die Sounds vor?

Übrigens..
In jeder BEAT Ausgabe findet man (neben vielen anderen..) den "Zampler" = ebenfalls ein ROMpler, für lau (bis auf die Anschaffungskosten des Magazins).
Aufbau ist ähnlich - auch hier sehr viele brot&butter-sounds dabei. Die Library wird je Ausgabe erweitert. Finde dies besser, als eine 1,- Ware mit iLook + PACE.

-> http://www.beat.de/news/beat-aktualisie ... 64658.html



 

ollo

||||||||||
beim zampler kommt es einfach immer drauf an, was grade für sounds dabei sind.

ein pack hatte ich auch wieder deinstalliert, da stammten die sounds aus einer demo-library und die copyrights ließen darauf schließen, dass die nicht frei zur nutzung waren (ich glaube, das waren irgendwelche gesangsphrasen)
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben