Waverex Sampling für M1 / M1R, Wavestation

Die Waverex Erweiterung ist schon einige Zeit vergriffen gewesen, nun gibt es aber Nachschub.

1) Sampling mit eigenen Samples für Korgs M1 und M3 und T-Serie und Wavestation (außer SR, also nur AD und EX).
2) Die Karten haben USB (Micro B) und bekommen die Samples dort eingeflößt.

Das Projekt ist eine 1-Mensch-Aktion namens Marco und die Karten sind von Hand gefertigt, weil es Spaß macht – das bedeutet, dass das auch eher endlich ist und daher ist die Motivation auch eine andere.

Die Karte selbst ist ein ARM Cortex M3 mit 512KB
Mit dieser Lösung kann man dem M1 oder Wavestation auch DWGS Wellen einladen, denn sie sind extrem kurz. Die Karte hat keinen Bank-Switch. Es gibt die Sounds von DSS1, JD800, MS2000 oder eben dem DW8000 geladen werden aber natürlich auch eigene. Die Karte kann für Entwickler auch gesperrt werden, dh – für ROM-Sounds oder Samples wenn ein Entwickler das wünscht. Die Karte kostet 229€ und es ist sicher, dass Marco nie das echte Entwicklungsgeld rein bekommen wird, seid also nett wenn ihr was bestellt. Das ist kein „Shop“ im klassischen Sinne. Wavestation als Sampler? Cool.