Aktueller Inhalt von Christian Böckle

  1. C

    MS-10/20 Klang ?

    Auch bei "All I need" (Air) wird (ua.) ein Korg MS20 verwendet: https://www.youtube.com/watch?v=YkgfmWfJ11s Bezüglich des originalen Korg MS20 gibt es zwei Versionen: 1.) Es sind zwei Filter-Hybrid-ICs (Korg 35) verbaut. Diese Hybrid-ICs bestehen aus jeweils fünf...
  2. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Der Widerstandswert der Tonabnehmer ist völlig uninteressant und hat hinsichtlich Brummeinstreuungen keinerlei Einfluß. Also nochmal: Es gibt nur ZWEI Faktoren, die den Einfluß von Einstreuungen bestimmen: 1.) Das Humbucker-Prinzip 2.) Die Abschirmung der Pickup-Fächer in Verbindung mit der...
  3. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Natürlich ist es am besten und sinnvollsten, an einem "wertlosen" Objekt herumzubasteln und Erfahrungen zu sammeln. Ich selbst (in meiner Funktion als Fossil) entstamme ja einer Zeit, in der ich (bzw. man) zuerst Garnichts hatte. Und meine Eltern hatten dann später einen...
  4. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Jetzt habe ich diesen Thread nun doch einmal (hochgeschwindigkeits-) diagonal quergelesen (damit ich möglichst nicht über zwei Meter Schädeldurchmesser bekomme). Abgesehen davon, daß Du im Thread ja schon gefühlt 100e sinnvoller Tips bekommen hast, und ein nagelneuer Harley Benton JB-20 SB...
  5. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Da eine E-Gitarre (bzw. ein E-Baß) technisch gesehen ein EXTREM schwindliges (steinzeitliches) Konstrukt ist, läßt sich dies nicht immer mit absoluter Sicherheit sagen. Hinsichtlich einer funktionstüchtigen Saitenerdung gibt es aber sowieso nur EINEN Weg, um Gewißheit zu erlangen: Nämlich die...
  6. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Exakt. Und der Einfachheit halber kannst Du VOR dem Umpolen der beiden Tonabnehmer noch Folgendes untersuchen: Nachtrag: Ein weiterer äußerst wichtiger Punkt ist die sog. Saitenerdung. Das heißt: Die Metall-Saiten müssen ZWINGEND eine Masseverbindung aufweisen! Es muß also eine Leitung von der...
  7. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    "Das mit dem Umpolen" habe ich Dir NOCH NICHT geraten. Denn in meinem ersten "Umpolbeitrag" ging es darum, daß Du eine Gegenphasigkeit angedeutet hast (also daß die Bässe abnehmen, wenn BEIDE Tonabnehmer auf maximaler Lautstärke stehen.) Und DANN muß nur EIN Tonbnehmer umgepolt werden. Jetzt...
  8. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Weiterer Versuch: 1.) Zuerst feststellen, ob das Baßverhalten in Ordnung ist, wenn beide Lautstärkepotentiometer auf max. sind (Um sicherzugehen, daß beide Tonabnehmer GLEICH gepolt, bzw. in Phase sind.). Der Baßbereich muß also zwingend lauter werden, wenn Du den zweiten Tonabnehmer (von Null...
  9. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Nun. Das ist kein Rauschen, sondern ein (Netz-)Brumm. Und zwar ein Brumm, der viel zu laut ist, da er sich vom Pegel her praktisch im Nutzsignalbereich bewegt.
  10. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Nachtrag: Interessant wäre auch folgender Test (falls es sich um jene Gitarre mit zwei Tonabnehmern und zwei Lautstärkereglern handelt): Ohne einen Ton anzuschlagen: 1.) Lautstärke Tonabnehmer 1 auf max, Lautstärke Tonabnehmer 2 auf min. Rauschtest. 2.) Lautstärke Tonabnehmer 2 auf max...
  11. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Das Wichtigste bei einer Fehlersuche besteht immer darin, den Fehler zuerst EXAKT EINZUGRENZEN, damit man nicht Gefahr läuft, irgendwelche Dinge grundlos zu zerlegen und zu verändern (und sich dadurch vielleicht auch noch ZUSÄTZLICHE Fehler einbaut.). Zudem: In der Regel ist eine Gitarre, die...
  12. C

    E-Bass (Aufnahme, neue Elektronik, Beratung und Allgemeines)

    Meines Erachtens haben diese Schaugraphen KEINERLEI Aussagekraft, weil es beim Anschlagen einer Saite keine einzige Konstante gibt, auf die sich eine "Messung" stützen könnte.
  13. C

    Brainstorm Freude daran elektronische Musik zu machen möglich, ohne einen Technikbegeisterung zu haben? Ein Erfahrungsaustausch.

    Hallo Chris Noch ergänzend: Lasse Dich bloß nicht dazu verleiten, zum jetzigen Zeitpunkt noch zusätzliche Synthesizer oder zusätzliche Software zu kaufen. Denn dies wird Deine Verwirrung nur noch weiter vergrößern, bzw. sogar potenzieren. (Gegen das Herumspielen mit Gratissoftware (die...
  14. C

    Brainstorm Freude daran elektronische Musik zu machen möglich, ohne einen Technikbegeisterung zu haben? Ein Erfahrungsaustausch.

    Ahja. Hallo Chris Der Roland JD-Xi macht doch wirklich einen hervorragenden Eindruck. Und um Deine Freude zu steigern (oder besser entfalten zu können), empfehle ich Dir folgenden Testbericht: https://www.amazona.de/test-roland-jd-xi-synthesizer/ (Auf amazona.de findest Du auch eine Unmenge...
  15. C

    Brainstorm Freude daran elektronische Musik zu machen möglich, ohne einen Technikbegeisterung zu haben? Ein Erfahrungsaustausch.

    Frage: Ich finde keinen Roland DX-Ji. Handelt es sich nicht doch eher um einen Roland JD-Xi?
Oben