Aktueller Inhalt von GeoTeknique

  1. GeoTeknique

    Die bevorzugte DAW

    Was mir an Studio One besonders gefällt ist der stabile MIDI-Sequencer. Auch das Handeln von Automationen interativer Art geht mit Studio One ganz wunderbar, so man denn am Anfang die Trennung von Keyboard und Instrument begriffen und verinnerlicht hat. Verbeserungspotenzial sehe ich vor allem...
  2. GeoTeknique

    Roland Rompler! (Huldigung, Austausch etc.)

    Ja, das kann ja durchaus ein Argument sein. Wenn ich hier schon viel mit Vintage-Hardware arbeite, warum nicht auch mit einem Vintage-Sampler?! Wenn dann liebäugel ich doch eher mit dem VP-9000. Aber damit verlassen wir den Thread-Titel. Aber bietet der XV-5080 nicht auch die Möglichkeit...
  3. GeoTeknique

    Roland V-Synth und V-Synth XT!

    Gibt es denn derzeit überhaupt einen lauffähigen Patch-Editor für den ersten V-Synth?
  4. GeoTeknique

    Roland V-Synth und V-Synth XT!

    Das wird wohl das Problem der meisten Synthesizer-Besitzer sein, vor allem der digitalen. Die Synthese ist ja dermaßen komplex, wer tut sich das heute noch an? Aber genau das macht das Gerät doch so interessant. Aber wenn die Kiste wirklich so scheiße wär, würde sie heute keine 1000€ kosten bin...
  5. GeoTeknique

    Roland V-Synth und V-Synth XT!

    Ich finde das Gerät ebenfalls sehr interessant und inspirierend. Aber selbst heute kostet der Spaß mind. 1000€. Aber zum Synthesizer an sich mal ein paar Fragen. Der verfügt ja über die VariPhase-Sampling-Technologie wie sie ursprünglich im VP-9000 vorhanden war. Nun erscheint mir ein VP-9000...
  6. GeoTeknique

    Roland Rompler! (Huldigung, Austausch etc.)

    Sorry, ich meine natürlich flüchtig - ist korrigiert. Also es ist ein reiner Arbeitsspeicher - im sprichwörtlichen Sinne.
  7. GeoTeknique

    Roland Rompler! (Huldigung, Austausch etc.)

    Zu dem Speicherkonzept des XV 5080 mal noch ein paar Fragen. So richtig werd ich da nämlich nicht schlau draus. Also erstmal um überhaupt mit Samples arbeiten zu können benötigt es einen Einbau von extra RAM-Modulen - im konkreten Fall EDO-RAM mit max. 64 MByte/Riegel. Also stehen 128MByte...
  8. GeoTeknique

    MIDI-Sequencer zur Aufnahme von Automation

    Ich stehe jetzt vor der Entscheidung wie ich das langfristig mit dem Arrangement machen will. So attraktiv Computerlose Systeme auch sind, sie liefern glaube ich nicht das was ich damit vorhab. Von daher stellt sich für mich grundsätzlich die Frage ob es überhaupt Sinn macht in einen...
  9. GeoTeknique

    MIDI-Sequencer zur Aufnahme von Automation

    Mal eine grundsätzliche Frage zu Hardware-Sequencern, die sich wohl eher an die Leute richtet, die die ganze Entwicklung mal perönlich mitgemacht haben. Ich frage mich, bei diesen ganzen vielen Hardware-Sequencern der 90er und frühen 2000er Jahre ob diese eigentlich auch damals schon im stande...
  10. GeoTeknique

    Now Playing…

    MSD ... MSD ... MSD https://www.youtube.com/watch?v=A-dScUzLKYo
  11. GeoTeknique

    Now Playing…

    Aus dem Nachbarland: https://www.youtube.com/watch?v=7E_CYUJ-2lQ
  12. GeoTeknique

    Pelham vs. Kraftwerk - Sampling-Urteil - EuGH

    Der Einwand wäre meiner Einschätzung nach durchaus berechtigt, WENN sich in den vergangennen 5 Jahen an dem historischen Faktum (das historische Faktum ist in den frühen 80ern datiert) aus dem Artikel im Jahr 2015 etwas grundlegend geändert hätte. Kannst du da einen Verweis bringen, der die...
  13. GeoTeknique

    Pelham vs. Kraftwerk - Sampling-Urteil - EuGH

    https://juice.de/sampling-all-samples-cleared-feature/ "They were coming to suck blood from a guy who’s just started a little tiny record label." Vielleicht brauchen wohlbehütete Mittelschichtskinder irgendwo auch die 'Herausforderung' mit dem Pöbel.
  14. GeoTeknique

    Now Playing…

    2003: https://www.youtube.com/watch?v=EYN6dXmUS1o
  15. GeoTeknique

    RIP - Pascal FEOS

    Tja - mit diesen Magengeschichten ist alles andere als zu spaßen! Ich hab jetzt eine Woche flachgelegen und konnte quasi kaum was essen und hab etliche Kilo abgenommen. Zweimal hatte es mich damit sogar auf die Intensivstation gebracht (früher). Da war's dann auch wirklich kritisch. Problem...
Oben