Aktueller Inhalt von mike3h

  1. M

    EMU E6400 Netzteil dämmen...

    Ich habe dem Umbau auf leiseren Lüfter bei meinem E6400 Ultra durch. Ich habe ihn wie o.g. mit Gummis vom Gehäuse entkoppelt und zusätzlich mit einem Poti ausgestattet. Für sich allein und außerhalb des Gehäuses läuft der Lüfter flüsterleise, eingbaut wird er hörbar. Das liegt wohl weniger an...
  2. M

    Sequential Pro 3

    Schade. Ich kenne die beschriftete Folie bereits von meinem DSI Prophet 08. Die Schrift ist leicht unscharf (bedingt durch Laminierung vermutlich). Ein Makel, der mir bei einem sonst gelungenem Design leider immer wieder ins Auge sticht. Aber ok, Siebdruck ist nicht ganz preiswert und die...
  3. M

    Sequential Pro 3

    Ist die Beschriftung mit einer geklebten Folie realisiert oder per Siebdruck direkt aufs Blech? Schickes Teil ansonsten und das Klangspektrum für einen Mono enorm!
  4. M

    Korg - ARP 2600

    Naja, da gibt's eine Hauptplatine, wo die Klangerzeugung, die Potis bzw. Fader draufsitzen, noch 1-2 Platinnen für Stromversorgung, USB und MIDI. Das ganze in einem pulverbeschichtetem, siebbedruckten Blechgehäuse. Keine Raketentechnik. Die klangerzeugende Schaltung ist seit über 30 Jahren...
  5. M

    Hardcore Kicks

    Interessant. Ich habe auch einen Procussion und würde ihn gern nach deinem Schema an meine RD-8 hängen. Auf welche Weise erfolgt dann das Triggern/Zuordnen der einzelnen Drumsounds? Bzw. wie sieht die Nutzung praktisch aus?
  6. M

    Korg - ARP 2600

    Mit Behringer im Nacken wird es mit einem Preis von über 2500€ schwierig. Letztlich sind beides Klone. Der Korg wird vermutlich der schickere, optisch mehr ans Original angelehntere sein, der Behringer der nüchternere, welcher aber ins 19" Rack passt und vermutlich mit einem Preisschild von...
  7. M

    Korg - ARP 2600

    Jarre wurde von Korg gekidnappt, an einen geheimen Ort verschleppt und unter Androhung von Folter musste er dieses Statement verlesen.:snorre:
  8. M

    [Behringer] Wing Mischpult

    Ich sollte mich einfach freiwillig beschränken! :selfhammer:
  9. M

    [Behringer] Wing Mischpult

    Stimmt, Klinke auf XLR müsste dann auch noch (hat mich schon vom X32 abgehalten). Ich hätte 6x(8) ADAT Kanäle anzuschließen. Nutze im Moment 2xDDX3216 mit je 2 ADAT Slots.
  10. M

    [Behringer] Wing Mischpult

    Ich meinte, ich hätte irgendwo ADAT über den Slot gehört/gesehen/gelesen.
  11. M

    [Behringer] Wing Mischpult

    ADAT Extension geht ja im Tausch gegen die SD-Slots. Interesant wäre wieviele ADAT I/O Pärchen man über die Erweiterung bekommt. 6 Paare wären schon cool. Würde gern mein ganzes ADAT-Geraffel weitehin nutzen. Nochmal extra 800€ für das S-32 bzw. 1300€ (S32+S16=48 Kanäle) ist uncool. War da...
  12. M

    Mischpult - Outboard - Patchbays - DAWandler.

    Ich habe im Prinzip vergleichbar verkabelt und konsequent alle Anschlüsse berücksichtigt: alle In/Outs (inkl. Mixerkanäle, Inserts, Sends, Outputs) > Patchbay (normal) > Monitore bzw. über ADAT out (Mixer) > DAW. Die wichitgsten Verbindungen sind damit an der Patchbay fest "verdrahtet"...
  13. M

    Behringer Pro-1

    Die hat der Hans T. doch gleich bei seinem Besuch bei Ulli exclusiv mit ins "Handgepäck" genommen.
  14. M

    Behringer Pro-1

    Aber Dave standen bis dato keine 3340 u. 3320 zur Verfügung. Die in Eigenregie aufzulegen, war für seine kleine Firma wohl außerhalb der Möglichkeiten. Er könnte aber mit einer Prophet 5 Rev.3 Neuauflage wieder im Rennen sein.:sowhat:
  15. M

    Behringer RD-8 (TR808 Clone)

    Da fällt mir meine austehende Bestellung bei Thomann wieder ein. Am 2. September bestellt, damals mit 6-8 Wochen Lieferzeit. Jetzt sind wir in der 9.Woche und bei Thomann wurde die Lieferzeit um weitere 3-4 Wochen verlängert. Wird wohl doch eine RD 8 Mk. II...:) Edit: Laut Thomann ab 20.11...
Oben