Aktueller Inhalt von sushiluv

  1. sushiluv

    Behringer MonoPoly

    Ringmod hat(te) der leider nicht.
  2. sushiluv

    Welcher Hardware Sequenzer um Pianospiel als MIDI-File aufzuzeichnen ?

    Ja, das stimmt leider. Zusätzlich schade weil das einer der besten Sequencer sein könnte, wenn sie nur wollen würden:) Aber wie man damit Sequenzen erstellen und manipulieren kann ist schon einzigartig, trotz der Schwächen.
  3. sushiluv

    Welcher Hardware Sequenzer um Pianospiel als MIDI-File aufzuzeichnen ?

    Sorry, dachte der ist schon erhältlich. Bin Betatester und war wegen Familie etwas weg vom Fenster, lange kann es nicht mehr dauern :)
  4. sushiluv

    Welcher Hardware Sequenzer um Pianospiel als MIDI-File aufzuzeichnen ?

    Ich hab den Bastl midilooper hier, der könnte gut passen. Pianoroll etc. kann der natürlich nicht, aber sonst ist er sehr gut handzuhaben, hat drei Tracks. Squid ist super, aber für dich eher nichts, pro Pattern max. 64 Steps.
  5. sushiluv

    Waldorf Blofeld – der Jubiläums-Thread (10 Jahre Blofeld im Jahr 2017)

    Ich hab einen sysex Editor für den Blofeld über das Push 2 mit maxforlive gebastelt, damit lässt Sich der Blofeld meiner Meinung nach super bedienen.
  6. sushiluv

    Behringer MonoPoly

    Naja, Korg liefert schon gut ab die letzten Jahre.
  7. sushiluv

    Behringer MonoPoly

    hm, ich finde der klingt wie ein echter Mono/Poly minus Tuningprobleme, die scheinen einen echt guten Clonejob gemacht zu haben.
  8. sushiluv

    Alte Ergänzung zu altem Schätzchen

    https://www.elektronauts.com/t/megacommand-minicommand-resurrection-mclive/27805/646 und https://github.com/jmamma/MegaCommand_Design Musst du dir selber bauen, gibt es nicht fertig zu kaufen.
  9. sushiluv

    Welche Bücher lest ihr gerade...

    Matt Ruff - 88 Names
  10. sushiluv

    Halftime (aka Neuro-Speed-Ambient, not Drum'n'bass, Trap/Glitch, genre-gau)

    Aber halftime gibt es doch als Bezeichnung? So wurde das Zeug von instra:mental, ASC usw. und alles aus der Ecke genannt, das war dnb mit halftime programmierten Drums
  11. sushiluv

    Max for Life und Ableton Push/Push2 Integration

    Das funktioniert jetzt anders, schau dir mal das live.banks Objekt an, da werden dann die Namen angezeigt und du kannst die auch beliebig anordnen. Hab den Rechner nicht vor mir, aber ich glaube es ist der long Name welcher im Display angezeigt wird.
  12. sushiluv

    Waldorf Blofeld – der Jubiläums-Thread (10 Jahre Blofeld im Jahr 2017)

    Klingt FM mit Samples gut mit dem Blofeld? Das wär auf jeden Fall spannend zu haben.
  13. sushiluv

    Behringer MonoPoly

    Bin gespannt ob sie auch den schnellen LFO eingebaut haben, wie wenn man beim Mono/Poly LFO den Wellenformschalter zwischen den Wellenformen platziert, der ist für einige typische sounds nicht unwichtig. Weiß jemand ob das beim Original absichtlich eingebaut wurde oder eine Art guter Bug ist?
  14. sushiluv

    Behringer MonoPoly

    https://youtu.be/hUErjYi2n10?t=693 Auf der EP wurde der Mono/Poly ständig eingesetzt, bei der letzen Nummer (zeit verlinkt) ausser beats und den ganz hohen Strings ist jeder Sound vom Mono/Poly.
  15. sushiluv

    Behringer MonoPoly

    Der Part um Minute 6:00 klingt defintiv wie (m)ein Mono/Poly, bei den anderen Sounds hör ich es nicht so sehr, vielleicht weil das nicht meine Klangwelt ist und ich sowas nicht mache. Mich wundert, warum sie das furchschalten der VCOs nicht herzeigen? Ganz generell scheinen sie es richtig...
Oben