semimodular

  1. bernie_r

    Wohin mit dem Weihnachtsgeld?

    Servus. Ich beabsichtige, dieses Jahr mein Weihnachtsgeld in Synth-Equipment zu versenken und hätte gerne mal ein paar Meinungen aus der Runde hier gehört. Ich möchte einen analogen Synthezizer, dem ich auch ohne Rechner die wüstesten Töne entlocken kann. Ich will keine Menüs, keine mehrfach...
  2. Michael Burman

    Ab wann kann ein digitaler polyphoner Synthesizer als semi-modular bezeichnet werden?...

    Verschiedene Routings von Oscillatoren zu den Filtern, verschiedene Filter-Verschaltungen und Filter-Modi/-Modelle, umfangreiche Modulationsmatrix – ab wann kann ein digitaler polyphoner Synthesizer als semi-modular bezeichnet werden?...
  3. Rastkovic

    Ich möchte nur noch analoge SemiModulare Synths... :)

    In Verbindung mit einen Expert Sleepers Modul (oder DC-Coupled Audio Interface) und Software wie Reaktor ist das für mich die Zukunft. Alle Reden nur noch Modular, dabei ist dass (zusammen mit einen kleinen(!) Modular System) die viel effizientere Lösung.... Meinungen/Gedanken? :)
  4. Rastkovic

    Togu Audio Line - TAL-Mod

    Demnächst gibt es von TAL was SemiModulares..... https://tal-software.com/products/tal-mod
Oben