Stream 1.12.2020,SequencerTalk 69 - Stream mit Dean Freud & Moogulator 20:30 Live

  • Themenstarter Moogulator
  • Datum Start
  • Schlagworte
    forum gear live sequencer sequencer talk stammtisch streaming synth tv videocast youtube
deanfreud

deanfreud

#MAKEKRACHANDLOVE
Hier auf dem neuen Kanal, wie angekündigt! :banane:
2 Stunden mit kritischen Fragen und tollen Informationen

 
Eigenfrequenz

Eigenfrequenz

|
Mich würden ja auch musikphilosophische Themen intressieren die sich natürlich um die Neuzeit und um das was in 5 -10 Jahren dreht

Meine Vorschlag wäre hierzu:

Entwickeln wir uns kaputt?
Viele Kleinsthersteller, kleine Schritte, keine grossen Sprünge wie ein TI seinerzeit(In Bezug auf Integration mit dem Computer)
Der Übercontroller zum PC oder die Überanbindung ans Modularsystem ist ja nachwievor nicht da.

Am liebsten ja mit Gästen aus dem Hause Access und Arturia
Die einen mit nur einem Teil am Start und die anderen jährlich.
Wann ist was Fortschritt und wann ist was Trend. Was macht das mit der Szene. Kulturbereicherung oder Kulturverfall?

Oder um Erwin Schrödinger zu zitieren.

,,Ich halte es für wahrscheinlich, dass dieses Zeitalter, welches sich das technische zu nennen liebt, später einmal nach seinen hellsten und dunkelsten Schatten als das Zeitalter...und des Kunstverfalls bezeichnet werden wird.´´

Nun kann man die ersten Jahre Technoszene oder Hip Hop wohl kaum als Kunstverfall bezeichnen.
Allerdings lagen die TR´s da noch auf dem Sperrmüll....

Fragen über Fragen die nach mehr Fragen schreien....
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Access sind ja eigentlich nicht mehr sonderlich aktiv bei Synths, da bekommen wir niemanden ans Rohr. Die Plattform müsste renoviert werden, weshalb man eben auch keine Updates vermelden konnte. Die Firma wird also vorerst keine so große Rolle spielen können. Reden kann man schon darüber. Aber eben nur in Abwesenheit von Offizösen.

Aber das Grundsätzliche können wir natürlich aufnehmen.

Meinst du eine Sättigung bei Synths, weil eben nicht mehr jeder neue Synth sowas wie ein Meilenstein sein kann?
Entwicklung scheint mir aktuell nicht das einzige zu sein, es sind ja auch viele retrospektive Konzepte da, die es aber ohne das nicht gäbe.
 
Zuletzt bearbeitet:
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
wann kommt die Sendung denn heute? gucke über twitch.
 
Eigenfrequenz

Eigenfrequenz

|
Meinst du eine Sättigung bei Synths, weil eben nicht mehr jeder neue Synth sowas wie ein Meilenstein sein kann?
Entwicklung scheint mir aktuell nicht das einzige zu sein, es sind ja auch viele retrospektive Konzepte da, die es aber ohne das nicht gäbe.
Ich denke eher, es ist kein Meilenstein drin weil eben nur Tröpchen in die Turbine gelangen und keine 120 Höhenmeter angestaut werden um eben Infernal Machine X zu betreiben.

Hoffe der Vergleich ist jetzt nicht zu dämlich.
 
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
ah, ok. schade, hatte mich schon gefreut. finde das immer sehr entspannend und meditativ.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
wann kommt die Sendung denn heute? gucke über twitch.
nicht heute - sondern wie im Titel steht 27.10.2020, Youtube, SequencerTalk 63 - Videocast mit Dean Freud & Moogulator 20:30 Live!

Ich poste immer im Titel den aktuellen Termin und den Player vorher, wenn du auf den klickst siehst du wie lang es dauert und kannst die Glocke klicken und informiert werden, wenn's soweit ist. Also bei Youtube.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich denke eher, es ist kein Meilenstein drin weil eben nur Tröpchen in die Turbine gelangen und keine 120 Höhenmeter angestaut werden um eben Infernal Machine X zu betreiben.

Hoffe der Vergleich ist jetzt nicht zu dämlich.
Den Sampler und den FM Synthesizer "neu erfinden" kann man auch leider nicht mehr.
Aber - es ist ja auch ein Themenvorschlag, also schauen wir was man da so rausholen kann..
 
deanfreud

deanfreud

#MAKEKRACHANDLOVE
Ja so philosophisches macht ja auch Spass! Wie der @Moogulator schon meinte, hauen wir das mal in den Themen-Topf.

Twitch muss ich noch mal genauer Überarbeiten, so ganz blick da aber auch nicht durch. ;-)

Es kommt in den nächsten Wochen auch noch mal english sprachiger "Content" aber wir sabbeln auch auf deutsch weiter. Ist halt schwierig denn wir müssen schauen mit wehm wir so reden.

Mal davon abgesehen, ich hab den jetzigen Talk mal in verschiedenen Synth Facebook Gruppen gepostet, hat das einer von euch dort mitbekommen?
 
Synthmill

Synthmill

Tischbach Mobiliarschreiner
Das heutige Thema, der Norand, wird wahrscheinlich nicht viel hergeben. Ausser die Frage, wer 890€ für so eine langweilige Kiste bezahlen soll... ;-)
 
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
ich find die Kiste ganz interessant, hab aber schon alles was ich brauche in der Richtung.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Sonntag, weil DI ist ja ARM-Mac Präsenz. Deshalb machen wir das so, damit wir die Korrektur auch mit machen können. Apple liebt Deanstage.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Lieber ARM dran als ARM App*? Wir werden sehen, was sie können. Und ein kleinerer Mac Pro ist im Gespräch. Aber nur da.


*Das der sich diesen flachen K-Lauer traut? Nein, tut er nicht.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
die kommende ist auf deutsch, wie meist. Wir hatten nur per Zufall halt Modal UND Norand, das machen wir dann einfach. Deshalb machen wir das auch SO, damit nicht manche denken, wir sprächen unsere Sprache nicht mehr.
Tun wir aber.

Was tut ench Amun?


*Merkregel: Entwickler Talks gehen nur auf Englisch, wenn die Hersteller keine Deutschen sind. Wir sortieren absichtlich in D und ENGL. - so kann jeder das schnell finden.
 
deanfreud

deanfreud

#MAKEKRACHANDLOVE
Lustig, @khz ... hab ich schon länger vor aber mal sehen, könnte sein das sich da jetzt was tut. Die Räder drehen sich, versprechen kann ich nix.

Ja die englischen Sendung sind halt notwendig, sonst wären solche Sendungen wie mit, 1010music, Torso Electronics, Norand nicht möglich.

Und dadurch wissen wir jetzt das der Mono nicht nur ein überteuerter 303 Klon ist oder besser noch die Gesichte mit dem Cobalt8 das dort definitiv intern was anderes Werkelt als beim Argon8 (während im restlichen Netz immer noch einige glauben es wäre nur eine andere Firmware).

Und bei Norand und Torso waren wir die ersten und die kleinen Firmen sind da echt dankbar.

Ich hätte auch gern mehr Community, ein mal im Monat oder so einen größeren Talk mit vielen Forums Leuten. Ich bin auch an dem ein oder anderen Musiker dran.

Unser größtes Problem ist derzeit (gerade durch den neuen Kanal) die Reichweite. Andere Blogs werden uns nicht teilen. Mick und Ich teilen das zwar fleißig allerdings ist das auf unsere Bubble beschränkt was bei den Algorithmen nicht hilft.
So zusagen bräuchten wir ne SQTALK Army die mit dem Friedenspanzer die frohe Botschaft verteilt und so Mark Zuckerberg und Google/Tube austrickst.
 
 


News

Oben