17.06. 14 H Hamburg - Synth Workshop (Waldorf, Elektron uvm)

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von D.A.S., 12. Mai 2006.

  1. D.A.S.

    D.A.S. -

    Hi Freunde der Klangsynthese!

    Wir von http://www.digitalaudioservice.de freuen uns, einen Workshop der ganz besonderen Art zu präsentieren: einige der Koriphäen der deutschen Synthesizerlandschaft finden sich bei uns im Laden ein, stellen Neuentwicklungen vor und plaudern aus dem Lötkästchen.

    Dabei sind Novation, die ihre neue SL Controllerserie demonstrieren, Radikal Technologies mit dem Livesynth Spectralis (und einer Überraschung für User!), Elektron & die heissgeliebten Machinedrum und Monomachine, sowie die aus der Asche auferstandenen Waldorf, die Auskunft über die klassischen Waldorfsynths und kommende Instrumente geben. Zudem werden die Jungs vom MSC175 Projekt ihren handgefertigten Modularsynth aufbauen.

    Doch alle Theorie ist grau, deswegen rockt der Techno Act LFO-one mit Spectralis und Ableton Live in den Abend. Natürlich ist auch viel Raum zum Schrauben und Tönen für alle User und eine Verlosung von feinem Studioequipment gibt es auch. Ein Fest für Syntheisten!

    Wann:
    17.06.06 14 Uhr
    Wo:
    Digital Audio Service
    Neuer Kamp 32 (bei der Haltestelle Feldstraße)
    20357 Hamburg

    Bis dann!

    Cheers,
    D.A.S.!
     
  2. syhnthiworkshop

    Moinsen,


    8 Minuten fussweg :)


    ich komm vorbei!



    Kreismeister
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hört sich ja ganz interessant an. Wo kann man sich da anmelden?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    da geht man einfach hin ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab Angst! :waaas:

    Einerseits würde ich LFO-one gerne live sehen/hören - andererseits weckt sowas immer Begehrlichkeiten (Stichwort Spectralis und Elektron) :mad:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    dazu sind solche meetinxx ja da.. also geh hin, konsument!
     
  7. Alex

    Alex -

    Das kommt doch früher oder später sowieso...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Laß uns zusammen hingehen, dann können wir uns gegenseitig auf die Finger klopfen!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na gut... aber Muffe habbich trotzdem :sowhat:
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich könnte auch meine große Holzkiste mitnehmen, dann hätten wir was zum Tauschen. :roll:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Machen wir's wie Django, der hatte auch eine große Holzkiste dabei. Für dieses Mordsteil

    [​IMG]

    Oder machen wir's wie Desperado - du schießt und ich nehm Salma Hayek! :cool:

    [​IMG]
     
  12. D.A.S.

    D.A.S. -

  13. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    hi
    @acidmoon
    wenn hier einer angst hat dann bin ich das, ich darf da live vor den vaddis der synthesizerbauer rumschrauben, und den specki bestmöglich presentieren!!!!!!! :? und dann muss ich auch noch 2mal ran, gleich zum anfang wird es filterbankgefriggel geben und ne art klangwanderung bei der ich die synthstimme des spectralis ordentlich verbiegen werde,... hoffe nur das die nen übersteuerungsschutz für ihre pe haben,hihi

    ausserdem werden mein kollege und ich mit hoher wahrscheinlichkeit den ersten prototypen von tiefenrausch vorstellen, ein projekt an dem wir seid anfang des jahres dran sind.... zitter

    also komm vorbei ich freue mich , immerhin hast du mich ja auch schonmal auf deiner homepage integriert, wenn ich mich nicht irre....
    drück mir die daumen und halte mich fest wenn ich von der bühne stiften gehen will

    greetz
     
  14. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    Bin tierisch gespannt was die Waldorfer von sich geben. Bitte schnell berichten!

    Für mich wärs vor allem ein OS update des Qs. Aber vor allem sollen die einen geilen neuen Synth bauen!

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass die OS Updates gut ankommen, die dürfen ruhig was kosten. Wenn davon die Neuentwicklungen finanziert werden, dann is gut.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Komme gerade vom Work-Shop!!! War eine nette Vranstaltung und mal wieder super so viele Freaks kennenzulernen, aber habe leider schon zu viele Biere getrunken! Werde vielleicht heute Nacht noch mit den Elektron-Jungs einen Trinken gehen und dann mein endgültiges fazit ziehen :)


    Dickes Lob an LFO-One für seinen Live-Sound !!!!
     
  16. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    hi meic,
    ja fand es auch gut war auch ne sehr nette unterhaltung,.... wir haben auch noch auf dich gewartet im kokoonclup,.. sind dann aber irgendwann weiter gezogen,... jezt is es kurz nach 1500 und ich bin gerade wieder in kiel angekommen,...

    das war ne sehr nette party mit jörg schaaf und co,.....
    unsere geräte sind ja auch auf sehr positive resonanz gestossen,....

    danke für dein lob zum act, freut mich natürlich sehr,....
    mal sehen vielleicht sieht man sich ja wieder,... ich hätte auch gut mal bock aufs modularmeeting,... schön mit tommy und denganzen jungs ne runde schnacken,..

    greetz lfo-one
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    es gibt ja in jedem falle synthtreffen..
     
  18. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    hi moogu
    ja ich weiss aber die sind immer so weit weg, ich komme ja hier aus dem norden,....und konnte es bis jezt noch nicht einrichten da ich kein auto hab, leider
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest


    Ich wollte mich ja eigendlich noch einklinken, habe jedoch auf dem Nachhauseweg noch ein paar Biere getroffen und war dann ziemlich bedient :) Bis zum nächsten Mal!!!
     
  20. Ich fand's auch 'ne runde Sache.

    Besonders diesen Poly-SID fand ich gut!

    Ich hätte gerne etwas mehr Monomachine gehört und etwas weniger Realtime-Gesampel, und etwas mehr Waldorf (etwas mehr als gar nichts zumindest...), aber was soll's?

    BTW, vielleicht könnte man mal grundsätzlich sich was einfallen lassen, dass sich Forumler auf "verdächtigen" Veranstaltungen wie dieser hier erkennen können. Oder ist eine Art Namenschild oder ein Pin oder so als Internet-Realwelt-Interface doof?

    Ich war jedenfalls der Typ in Schwarz mit Glatze und mit der alten Kabeltrommel unter dem Arm...
     
  21. Die PA war echt grottenschlecht, Jungs hört ihr noch irgendwas? Das Elektron Machinedrum Teil gefiel mir (auch wenns sich vor der Tür übel anhörte aber auf Kopfhörern wars dann OK). Der SID klang cool. Die Performance von Jörg Schaaf :fresse: ... äh ... das Bier wäre gut gewesen, wenn welches da gewesen wäre (solange es kein Oettinger gewesen wäre).
     
  22. Jörg

    Jörg |

    Du sollst nicht immer so negativ sein! :)
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der SID ist eigentlich grundsätzlich 3-stimmig polyphon, auch die SID-Station von Elektron. ;-)
     
  24. HSP

    HSP -

    Hier...

    http://www.msc175.de

    ...sind SID Module drin, keine Ahnung ob's gemeint wahr!

    Is aber ein tolles Modular...Träum...


    Gruß...HSP
     
  25. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    nein der polysid ist mit 4 c64chips ausgestattet,.. wovon jeder seinen eigenen ausgang hat,... ich hab ihn mehrere monate getestet und kann sagen das es ein sehr geiles gerät ist,... du kannst jede stimme als einzelnen synthsehen, sie aber auch gleichzeitig anspielen, somit ist er 4fachpolyphone, wobei man aber mit jeder stimme einen eigenensound programmieren kann, dieser kann dann aus 3 osc bestehen und wirklich feinste geräusche von sich geben. die ledmodmatrix ist traumhaft und sehr leicht zu bedienen,....
    die leute die in hh waren können sicher auch sagen das der klang sehr fett ist,....

    es handelt sich hier um ein einzelstück,...welches unverkäuflich ist,...
    allerdings kann man mit dem nötigen kleingeld so ein gerät bauen lassen,... anfragen an dirk lindhof oder 3lab.de,.... ;-)

    ps: das modularsysthem ist ebenfalls ein einzelstück und wird sicher nicht in serie gefertigt werden,... es besizt 64 module, auch dieses habe ich mehrere monate getestet und sogar schon live eingesezt, was verdammt viel spass gemacht hat, ... unter 3lab.de/partypics zu sehen,....
     
  26. oder halt nach ucapps selbst bauen...
     
  27. HSP

    HSP -

    Da warst'e schneller!

    Gruß...HSP
     
  28. damit wird dann ja der Flohmarkt-Lauerbedarf noch weiter erhöht ;-)
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Öhm, irgendwie hab ich da wohl was missverstanden:

    Ich dachte nen SID hat 3 Stimmen mit je 3 Oszillatoren. :?

    Hat also 1 SID nur 3 Oszillatoren und wenn man was 3-stimmig machen will geht es nur mit 1 Oszillator?
     
  30. Genau, und ein Filter pro SID Chip. Bei ucapps hat das Teil in der bisherigen Version im Vollausbau 4 Stimmen à 3 Oszillatoren
     

Diese Seite empfehlen