Stream 2.3.2021,SequencerTalk 82 - Dean Freud & Moogulator 20:30 Live (Youtube/Twitch)

Moogulator

Moogulator

Admin
Nächste Sendung ist 22.12. bereit - wir haben die Gewinner ausgelost - alle sind informiert,
es freut uns, dass ihr auch was gewinnen könnt.

Sollten wir das nochmal machen -
sorgt dafür, dass eure E-Mails nicht bouncen, ihr erreichbar seid und Nicknames gelten für das Forum, wenn ihr alle eure Accounts versperrt gegen Messages, geht der Gewinn an jemanden der erreichbar IST.

Wir haben nach der Sendung genau das bemerkt und nochmal nachgezählt, jetzt sind alle versorgt.
Viel Spaß damit.

Nächste Sendung ist schon bereit und die darauf auch schon auf YT und Twitch klickbar.
Ich poste sie wenn sie zeitlich in die Nähe rutscht.

Bis 22.12. erstmal.
Feedback und Co immer gern - unterm Video und auch hier, wie immer.


NOTE TO SELF:
*Wir kapieren langsam, dass die Blinde Frage "sollen wir" oder "was denkt ihr" nicht immer funktioniert, aber wir messen Interesse daran gern auch an euch und eurem Feedback zu diesen Fragen, kommt dazu wenig oder nichts, denken wir - ist nicht so wichtig, kommt was, dann schon.

Wir optimieren unseren Stil noch ein bisschen.
 
Gefrierzelle

Gefrierzelle

..
Da ich grad eingeloggt bin:
Ich und einige andere würden sich über eine Sondersendung zu FM-Synthese freuen.

Ich besonders über eine "fortgeschrittenere" Sendung, mit Tips und Tricks für Leute, die das Grundkonzept von FM schon ganz gut verstanden haben.
Weiß nicht wie die Anderen dazu stehen.

Und natürlich nur, wenn ihr auch lust dazu habt.
Drängt offensichtlicher weise nicht, das Thema läuft ja nicht weg ; )
 
deanfreud

deanfreud

#MAKEKRACHANDLOVE
FM machen wir bestimmt mal gesondert.
Ich glaube das in einer regulären Livesendung zu machen wäre sinnvoller.
 
Altered States

Altered States

||||||||||
Könnt ihr zum Thema FM nicht mal den Klaus einladen bei euch mit zu machen, also KPR? @Klaus P Rausch Der hätte doch bestimmt eine Menge dazu zu sagen glaube ich.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich habe dazu schon mehr als genug für 3 Sendungen zu sagen. Da fehlt es eher nicht an Möglichkeit.
Ja, - wenn er möchte, natürlich gern. Ist immer ne Frage von Lust und Zeit, wir zwingen niemanden in die Sendung. Würde uns generell immer freuen.

Wir machen am 22. DI die nächste Sendung.
Evtl. teilen wir auch einfach den FM Part etwas auf, zB was es so gibt, den Nutzen und so..
Die letzte Sendung im Jahr gibts auch was mit FM.

https://www.youtube.com/watch?v=8YzGfx2z0Ms
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Kaum ist die letzte Streamerei verklungen, kündige ich schon die letzte Sendung des Jahres 2020 an.

Meine Damen und Herren.
Ladies and Gentlemen.

Mit Opsix, Noisy und ein paar Überlegungen.

Sendung 73 der berühmten Synthesizerdienstagsmatinee mit ihren Moderatoren @deanfreud und @Moogulator
https://www.youtube.com/watch?v=x-QHxjLXHLQ


Ihr findet sie stets in der Wartestellung "Anstehende Livestreams" auf unserem Unterhaltungskanal der Firma Youtube.

Oben jeweils die letzte Sendung zum "Nachholen" und Erholen von den anderen Anbietern und auf Deutsch (meist).

Wir wünschen euch schonmal ein verheiratetes kleines Weihnachten und sehr viele neue Synthesizer!

Kommentiert gern unter den Videos, schickt die Videos da hin, wo ihr denkt, dass sie Leute erfreuen, ohne sie zu zu müllen. Und DANKE an alle, die uns geholfen haben, wir sind jetzt 280€ im Minus (ohne Spende wäre es sicher das Doppelte) mit allem weil wir das Abo für unseren Streamer verlängert haben, aber es haben jetzt 4 edle echte Spender sehr cool geholen! Dafür ein DICKSTES DANKESCHÖN. Auch bei dem Support nach dem Umstieg auf den eigenen Kanal!

Wenn ihr genannt werden möchtet, gern per Mail nochmal ansagen - weil ihr habt es verdient!
Und deshalb hatten wie diesmal mehrere Drambos verlost, eine modulare iOS Synth App mit Multimode, Grooveboxsequencer und Sampling sowie Wavetables. Die Gewinner haben ihren Code direkt nach der Sendung erhalten!

Wir freuen uns, dass Tomeso und Beepstreet uns die Gewinne ermöglicht haben und am Ende EUCH beschenken.
Wer guckt ist da sehr im Vorteil, besonders live.

?.‍?.?.?

Wir freuen uns, wenn ihr wieder Gast seid (meldet euch einfach locker per PN hier),
Live dabei / Chat füllend / aktiv!
 
Zuletzt bearbeitet:
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant(ina?)
Also die #72 fand ich persönlich nicht so spannend, aber das lag vermutlich weniger an euch beiden denn an der Tatsache, dass das Thema durch deinen Text hier im Forum bereits sehr ausführlich behandelt wurde ... Ansonsten: Keep on riding! Ich sehe es immer gern und freue mich auf die #73.

Außergewöhnliche Synthesizer(-konzepte) wäre für mich (und vielleicht auch andere hier?) ein interessantes Thema (z. B. so etwas wie das Therevox), was aber vermutlich auch etwas arbeitsintensiver sein dürfte in der Vorbereitung.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Wir haben natürlich auch weniger auf Spannung als auf Zusammenfassung 2020 gesetzt. Das Synth-Utopia habe ich in mir, aber wir wollten einfach einen runden Abschluss machen,
die pre-weinachistisch- und postkapitalistische Übersichtsshow. Wir haben aktuell keine Revolutionen und Neuvorstellungen zu erwarten.

Für den 29.12. hab ich noch nicht so viel geplant. Kommen Zeiten, kommen Ratten, kommt Zeit kommt Rat.
 
Zuletzt bearbeitet:
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
was mich etwas gestört hat war das Laufband bei moogulator. das war optisch etwas too much und hat mir etwas den meditativen Effekt der Sendung kaputt gemacht.

sind wir bei bloomberg? Nein? dann bitte das nächste mal abschalten. :)
 
CBS

CBS

||
Zu ST#72 @deanfreud: Dass das M-Audio Oxygen lausig in Ableton Live integriert ist, wundert mich nicht. Das ist bei den inBrand-Marken regelmäßig der Fall und gilt z.B. auch für das Akai MPK249/261. Die werben immer mit Ableton Live Intro Integration. Aber abseits von Lautstärke, Panorama, Start und Stop hat man kaum irgendeinen Nutzen. Die Anpassungen für Live-Instrumente muss man sich stets selber basteln. Beste Ableton Live Integration bietet mit Abstand immer noch Push 2 und dann kommt mit Abstand die Novation SL MK3 Serie.
Davon abgesehen, kommen die inMusic Geräte zudem immer mit unausgereifter Software auf den Markt. Das war bei der MPC Renaissance, beim Akai Force und dann auch beim Oxygen der Fall. Und mit Blick auf Amazona: Auf deren Tests vertraue ich sowieso nicht. Insofern finde ich es gut, dass du deutliche Worte in der Sendung gefunden hast.
 
deanfreud

deanfreud

#MAKEKRACHANDLOVE
Danke @CBS , ja ist ärgerlich und mal ehrlich, das ist jetzt nichts neues. Von daher bin ich da auch nicht nachsichtig. Ich möchte auch nicht das mir jemand bei einer Produktvorstellung in einem Video sowas verschweigt, wenn er es schon getestet hat. Ich habe auch am KeyLab MK2 nicht alle features (CV In und so weiter) getestet und auch beim Oxygen Pro habe ich auch nicht noch mal mit einer anderen DAW getestet. Da aber schon gewisse Grundsachen nicht funktionieren brauche ich nicht weiter forschen. Ich habe leider noch keinen anderen Nutzer gefunden.
 
codenuts

codenuts

||
Hallo Mic, hallo Dean,
ich kann heute bei der letzten Sendung des Jahres leider nicht dabei sein, wollte euch aber auf diesem Weg sagen, dass ich Euer Format sehr schätze. Ich finde es wirklich gut, dass Ihr Euch nicht als "Werbemaschine" verkaufen lasst. Ab und zu ein kleines Gewinnspiel finde ich schon in Ordnung, solange ihr Euch davon nicht abhängig macht. Das Format alleine von den Spendeneinnahmen zu betreiben, ist wahrscheinlich nicht einfach, vor allem, weil da wahrscheinlich nicht so viel bei rum kommt...
Apropos Gewinnspiel: Von dem letzten Gewinnspiel habe ich ja persönlich profitiert :cool:. Bei Drambo von Beepstreet handelt es sich wirklich um eine sehr gelungene iOS App. Allerdings konnte ich es bisher nur auf einem iPad Mini testen. Für den richtigen Spass fehlt mir noch ein großes iPad.
Also Daumen hoch für SequencerTalk und weiter so ?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Die Gewinnspiele sind eine Art Zufall und werden sicher eher nur gelegentlich bis selten mal vorkommen, sie sind und werden dann euch als Zuschauer zukommen - uns nützt es nur sofern als das wir Träger sind und so gesehen das Format damit indirekt unterstützt wird, was wir auch gut finden.

Dadurch, dass ich SynMag und Co mache liegen manchmal Teile schon vor oder noch, was ich ebenfalls nutze. Dasselbe bei Dean - was wir privat so kaufen oder leihen kann also Teil der Sendung sein, der Rest ist dann per Netz dabei - wir können nur keine Geräte einfach so besorgen, nur damit wir die zeigen, dh - wir müssen die dann schon selbst aktiv besorgen oder Firmen bitten. Das nur generell - das ist aber nicht schlimm, es gibt immer genug Themen und sind dankbar, dass wir da ein bisschen Support hatten und hoffentlich auch haben werden.

Spenden - reichen aktuell nicht, um das Projekt durchzufinanzieren. Das war aber nicht Ziel, sondern einfach Bock. Finanziell gesehen müssten wir auf HD und Stereo-Signal verzichten, dann würde es billiger sein und man hat ein paar weniger Funktionen hier und da. Das wollten wir aber nicht, wir haben es einfach gemacht und für die Finanzierung haben wir ja jetzt ein gutes Jahr Zeit, also eine Chance, dieses Ziel auch zu erreichen. Der Auslandsbonus kostet auch noch ein bisschen Gebühr und so - Paypal nimmt sich auch idR seine 2-3€ Anteil weg, aber trotzdem sind eure Spenden sehr maßgeblich wieso wir uns dazu entschließen konnten.

Microfone haben wir auch gekauft, aber einfach damit es schöner ist.

Ich finde, dass es besser ist das gut genug zu machen, ich bin sonst sicher der, der den größeren Mut zu "mal eben" hat, ich lege zwar die Themen meist vorher bereit, bereite mich aber eigentlich gar nicht vor. Dean schafft es beruflich auch meist nicht, dies zu tun. Aber wir schauen zwischen den Sendungen Dinge an, denke schon, dass wir dann auch ganz gut nachliefern.

Ich sag das hier mal so als "Selbstverständnis" - zumindest subjektiv.
Abhängig sind wir so gesehen von euch und uns - Euch fürs gucken und ggf. mal was schicken, sonst wäre das alles komplett sinnfrei. Und wir machen so lang wir Lust haben und motiviert sind.
Ist auch eine Option zu Foren und Magazinen oder Blogs, war selbst immer offen - also musste es passieren, nur nicht als Monolog(ue), weil das ist ja irgendwie öde nur eigene Ideen kreisen zu lassen. Deshalb brauchen wir auch Chat und Leute - und Gäste auch gern.
idR bevorzugen wir Gäste sogar noch vor anderen Dingen.

Das mit dem iPad - ja, das sollte was stärker sein, es ist ja auch eine sehr vielseitige und starke App - naja, dann lohnt sich das für Weihnachten oder wenn das nächste iPad kommt, es gibt ja schon Gerüchte über eins mit sparsameren LEDs oder OLED.

Danke dafür.
Und du und jeder kann immer "Nachgucken", aber wir freuen uns zugegeben am meisten über eure Kommentare, auch die lustigen und Inspiration oder Korrekturen. Dafür sind die ja da.

Deshalb wollen wir auch die Live'er am meisten belohnen!
Das sind die, die uns tragen, also tragen wir euch auch gern.

PS - die Community-Sendung ist noch immer technisch machbar, also die Gespräche nach den Sendungen. Das ist aber bisher nicht dazu gekommen, es ließe sich ggf. aber so machen, dass wir die mal versuchen. Natürlich nur mit Ansage.
Also wenn ihr das wollt - machen wir das - in unsere normale Sendesoftware passen 6 weitere User, was idR ausreichen wird. Wir wissen, dass es Leute gibt, die sich nicht vor die Cam trauen oder deren Qualität nicht ausreicht etc.
Guter Termin für sowas wäre auch Sonntag.

Soweit das .. bis "nachher",
wir werden das ein oder andere besprechen..
und danach die letzte Talkrunde ohne Aufzeichnung startet idR 1:30 bis 2:00 später auf Jitsi, der Channel heißt Sequencertalk.

Danke für die Treue und wir starten ggf. dann für 2021 auch mal einen neuen Thread *G*
Ich habe es bewusst vermieden 73 Postings in Termine zu ballern.


Anmerkungen, Hinweise und alles immer gern hier oder unter den Videos - alles davon, Kritik, Lob, Winzigkleines, Großes Grundsätzliches etc.

Achja - wenn wir was mal nicht besprechen liegt das an der Chemie, denn wir beide müssen das Thema mögen, Lust haben, ein bisschen was liefern können und entscheiden uns zB wenn einer abwinkt es nicht zu tun, oder später, weil das soll ja kein Gestotter werden.
Aber wir sind offen für Gäste oder Sondersendungen zu etwas, was nicht unser Themengebiet ist. Da haben wir also durchaus BOCK!
Wir sind zB beide keine Elektron-User, also haben wir das mit einem User gemacht, ich würde sagen ich kenne die Geräte gut genug, aber ich hab keins da,..
So passiert es, dass unsere Elektron-Sendung eher später war und sie lange nicht alles enthält, was man noch sagen kann, also geht da auch mehr.

Bis dann.

Gern könnt ihr hier oder an den bekannten Stellen Meinungen und Co. posten, für uns ist das gut- im Kanal posten und Likes machen bringt und auch was, sogar wenn sie negativ sind.
Es zeigt uns, ob ihr Lust hattet und was ihr dazu denkt. Ihr müsst nicht mit uns im Einklang sein, nur nett umgehen mit allen die da sind. Das reicht :)


Ja, alles Gute bis gleich - 20:30 für alle die Zeit und Lust haben, und im Januar machen wir ja auch weiter…
Is ja genug Raum dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Bildschirmfoto 2020-12-30 um 13.44.40.jpg
Danke.
3 Dislikes kassiert. Aber eine mehrdimensionale Spalte hat sich aufgetan, eigentlich ist in einer Woche wieder was - aber es ist auch in einem Jahr.

Irgendwas muss man haben, auf das man sich freuen kann ..

5.1.2021 Welcome to the Machine…

https://www.youtube.com/watch?v=Lw_OpIYeSKM

"Ladet nicht nur Sachen runter sondern auch mal rauf. Damit das Internet nicht leer wird."
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Bisschen FM-Synthese ..

https://www.youtube.com/watch?v=AEdk8e70zZc

Wer will kann hier mal reinschauen - FM Synthese / Quick & Dirty mit Apps - wo drehen?
Moogulator erklärt kurz wie FM-Synthese grob funktioniert mit iPad Apps.
Grundsätzliches.
0 Intro und Oszillatoren zeigen + was ist ein Operator?
1 FM generell - wie funktioniert das? (mit OP und mit LFO)?
2 Aufbau der unterste 1.OP für Lautstärke und Hüllkurve
3 Zwei Operatoren - Ein bisschen wie ein Filter
3b Anschlagdynamik nutzen lohnt sich
4 Weitere Operatoren hinzufügen und fein justieren
5 Feedback = weisses Rauschen
6 Was gibts sonst noch? Die anderen Apps - Quick View


Hier noch der Ansatz "Bass bauen" mit dem Opsix zum Vergleich

https://youtu.be/ICbtI1sqcTg

1 Hier wird zuerst erklärt, wie die Fader eingesetzt werden
2 Alles einstellen, dann Hüllkurven justieren
3 Feedback pro OP möglich - wie geht das?
4 Feinkram und anderer ALGorithmen
5 Ausblicke
 
Zuletzt bearbeitet:
VEB-Soundengine

VEB-Soundengine

|||||||||
ahh stimmt ja, wolltest du nicht DAS große FM special ... machen ? So mit seltenen Gästen aus Politik und dem Showbizz ?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Wenn es Fragen gibt, können wir die morgen behandeln. Nein es gibt erstmal zwei kleine FM-Filmchen für den absoluten Ersteinstieg um sich ein bisschen zu orientieren.
Das ist vielleicht schon mehr als genug - in der Sendung hätten wir so 20 Minuten damit gekillt. Deshalb einfach so.

20:30 Dienstag

https://www.youtube.com/watch?v=Lw_OpIYeSKM
 
Zuletzt bearbeitet:
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
was sind denn die Themen? darf man das vorher wissen?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich hatte ja auf die lange DX7 Nacht gehofft...
Ich hab keinen DX7, aber mit Simulation zB Arturia oder FM8 wäre möglich, aber die Lange Nacht müsste ich allein machen, weil Dean nicht so in FM drin ist - Moogulator Monologe halte ich aber für nicht so interessant. Aber die ersten beiden Videos sind vielleicht mal ein Anfang.
Was diese lange Nacht machen soll weiss ich aber auch nicht. Also welche Ziele. Die FM Gala mit Gumbo Pforbisch und seinen kleinen Freunden?

Themen: ich hab eine Liste, aber es gab Bitten diese nicht vorher zu posten - deshalb mach ich's auch nicht, gelegentlich haben wir auch Abweichung und Eigendynamik oder Fragen. Also ein bisschen Impro-Faktor hat es auch. Die interne Themenliste füllt sich aber meist ganz gut, es gibt ja immer irgendwas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Fehleinschätzung 2.0
Das nehme ich mal als indirekte Kompliment, Danke. Ich hab ja die 2 Videos, scheint ausgereicht zu haben.
Es gab genau 0 Nachfragen in der letzten Sendung zu FM und Opsix - daher sind wohl ganz klar alle Fragen beantwortet. Hatte iPad und Opsix parat. Glaube das ist dann erstmal ausreichend.

Die kommende Sendung wird wohl Dienstag 12.1. sein. Also wir sind jetzt schön lange schon sowas wie regelmäßig, also so langsam sind wir das Erste Deutsche Synthesizerfernsehen EDS.
 
Zuletzt bearbeitet:
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Das nehme ich mal als indirekte Kompliment, Danke. Ich hab ja die 2 Videos, scheint ausgereicht zu haben.
Es gab genau 0 Nachfragen in der letzten Sendung zu FM und Opsix - daher sind wohl ganz klar alle Fragen beantwortet. Hatte iPad und Opsix parat. Glaube das ist dann erstmal ausreichend.

Die kommende Sendung wird wohl Dienstag 12.1. sein. Also wir sind jetzt schön lange schon sowas wie regelmäßig, also so langsam sind wir das Erste Deutsche Synthesizerfernsehen EDS.
ich warte ja immer noch auf ein paar weitere Demos zum soundbau auf der mc707. oder war das schon? hatte mal zwei Sendungen verpasst glaube ich.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Sounds auf der MC707 haben wir so im Detail nicht besprochen, MC707 schon.
Kann ich mal notieren, ist aber eher nerdy. Identisch mit Fantom übrigens. Gleiche Engine.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben