20.11. / 15:05, DRadio heute Der Synthesizer-

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von Q960, 20. November 2011.

  1. Q960

    Q960 aktiviert

    http://www.dradio.de/dlf/vorschau/#anc1400

    Zukunftsmusik
    Der Synthesizer - eine Biografie
    in elektronischen Klängen
    Von Christoph Wagner

    In den 60er-Jahren begann mit
    der Erfindung des Synthesizers
    die Zukunft der Musik. Ob in
    Pop, Rock, Jazz oder Klassik,
    überall wurde mit der elektronischen
    Klangmaschine experimentiert,
    was nicht immer die
    Zustimmung des Publikums
    fand. Der synthetische Sound
    wurde als kalt und seelenlos
    empfunden. Mittlerweile hat die
    elektronische Klangrevolution
    selbst den Alltag erreicht. Von
    den Handyklingeltönen bis zum
    Piepton der Waschmaschine geht
    alles auf diese Erfindung zurück.
    Mit der elektronischen Clubmusik
    ist sogar ein eigener Stil entstanden,
    der weitgehend auf synthetischen
    Klängen basiert.

    Dabei bedeutet der digitale Siegeszug
    für die alten Synthis keineswegs
    das Aus, sie erleben gerade ein
    bemerkenswertes Comeback. In
    der Musikszene werden einzelne
    Stationen aus der 40-jährigen
    Geschichte des Synthesizers
    zum Klingen gebracht, und es
    kommen Musiker und Komponisten
    zu Wort, Pioniere und
    Fans wie Patrick Gleeson vom
    Herbie Hancock Sextet, Wolfgang
    Dauner, Nick McCarthy von
    der Gruppe Franz Ferdinand und
    Pauline Oliveros
     
  2. Q960

    Q960 aktiviert

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    So, ich hole jetzt mal Kuchen damit ich mir das gleich gemütlich anhören kann!
     
  3. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    Schwaben voran: Wolfang Dauner mit dem großem EMS...herrlich!
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    Ko(s)misch!
    Und Moog kann er nicht aussprechen ;-) Aber sonst nett.
     
  5. Q960

    Q960 aktiviert

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    ist echt eine tolle Sendung!
     
  6. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    Fürn Schwaben hat er relativ deutsch gesprochen ;-)
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    Ich meinte den Moderator, aber inhaltlich ist es gut.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    dfunk und swr2 ist hier ein dauerbrenner, bekommt oft sehr gute und interessante sachen zu hören...

    :supi: :supi:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    robot moog :lollo:
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    Es ist auch gut wieder gegeben, die Sache mit der Tastatur. Dafür gibt's ein Lob und dazu oben drauf. Herr Gleeson hat ja einen eigenen kleinen Synth gebastelt. Pentaphonic
    Und über Tuning und Skaling denkt man zzt. auch noch nicht so viel nach, aber vielleicht hilft das hier dabei: https://www.sequencer.de/blog/?p=11461 evtl was für meinereiner als Thunderersatz, quasi.

    Ah, Hancocks Rain, sehr schön..

    Ihr
    Robot Moog.

    Und auch mal gut erklärt, wie die alberne Ablehnung abging. Erinnert an das Video von Glitch Mob, wo jemand fragt, wo der Katzendarm sei, denn nur dann sei man Musiker, wenn man sowas spielte. EMS Polysynthi, the most horrible synth ever... ;-)
     
  11. serge

    serge ||

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    Verfickt, ich hab's verpasst! Hat jemand eine Aufnahme?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: DRadio heute 15:05 Der Synthesizer-

    Gibt es nach dem Download und Anhören der Sendung neue Erkenntnisse?
     

Diese Seite empfehlen