23.02.2019 - Bielefeld - Niggemann / Pertiet = 2x Buchla 200e

Stan Pete
Stan Pete
|||
Bunker Ulmenwall e.V.
Kreuzstraße 0
33602 Bielefeld

Einlass 19:30
Start 20:30


Kai Niggemann & Henning Pertiet „GRAT“


#beautiful #weird #wild #improv #electronic #modular #soundtrack #experimental #scifi #lectureconcert #solo #duo



GRAT ist die Zusammenarbeit von Kai Niggemann und Henning Pertiet. Ihre Musik fühlt sich an wie der Soundtrack zu einem Klartraum. Es ist eine ferne scifi-pop Musik aus einem parallelen Universum. Ein Experiment mit dem Zufall, das einen aus dem Stuhl reißt und in die Mitte der Tanzfläche wirft. Halb Meditation, halb-improvisiert und stark beeinflusst von der Literatur des Magischen Realismus: Die leisen Flüsterstimmen aus den Bibliotheken von Borges, die Drones aus dem Keller von Danielewskis HAUS, Traditionals aus dem Lovecraft Country zusammen mit dem Songbook für ein Picknick am Wegesrand

GRAT baut auf eine lange musikalische Tradition und bezieht viel Input aus den verschlungenen Karrieren der beiden Musiker, durch Elektronik, Jazz, Blues, Noise, Industrial und Soundtracks für Film und Theater.

Beide GRAT Künstler spielen die Buchla 200e Electric Music Box, ein seltenes elektronisches Instrument das seinesgleichen sucht, das einen Paradigmenwechsel für die elektronische Musik schuf, als es auf den Markt kam.

Nur wenige Musiker*innen haben ihn ausprobiert und den wenigsten gelang es, den Buchla zu meistern, Kai Niggemann und Henning Pertiet sind zwei der maßgeblichen Künstler*innen, die mit dem Buchla arbeiten und live auftreten.


Kai Niggemann – Buchla 200e
Henning Pertiet – Buchla 200e

Eintritt: AK 12 / VVK,erm. 9 / Mitgl. 6 / U20 frei
 
Da gibt es auch noch Termine davor und danach - vielleicht auch was in eurer Nähe :)

07. Februar – Kulturcafe Rautenkranz, Isernhagen
13. Februar – Anachronism, Schwankhalle Bremen
14. Februar – Anachronism, MS Stubnitz, Hamburg
22. Februar – Spektrum Neukölln, Berlin
23. Februar – Bunker Ulmenwall, Bielefeld
16. April – Xerox Exotique #039 @ Institut für Neue Medien, Frankfurt am Main

wie und wo genau findet ihr hier:
http://kainiggemann.com/portfolio/termine/
 
Na, das hat doch Laune gemacht!
Der Kollege Niggemann weiß auf jeden Fall mit der Kiste umzugehen.
 

Anhänge

  • DSC_0046.JPG
    DSC_0046.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 2


Neueste Beiträge

News

Zurück
Oben