28.2.2020, Frankfurt am Main, Suzanne Ciani, Museum für angewandte Kunst / El Barrio

oli

||||||||||||

Habe mal diesen Post ab hier editiert, damit es klarer ist, um was/wen es an dem Abend geht:

"Robert Johnson Theorie 75 mit Suzanne Ciani

In Kooperation mit Heiner Blum und Patrick Raddatz von der Hochschule für Gestaltung Offenbach präsentiert Robert Johnson Theorie in lockerer Folge prominente, fachkundige Gäste – Soundspezialist*innen, Musiker*innen, Autor*innen, DJs – mit Vorträgen zum Thema Clubkultur, Produktion und Rezeption elektronischer Musik. An diesem Abend sprechen sie in ihrer 75. Ausgabe mit Suzanne Ciani über ihre langjährige Praxis.

Konzert Suzanne Ciani ab 22 Uhr

Suzanne Ciani ist eine fünfmal für den Grammy nominierte Komponistin, Pionierin der elektronischen Musik und neoklassische Aufnahmekünstlerin, deren Musikstücke in zahlreichen Werbespots, Videospielen und Spielfilmen zu hören sind. Im Laufe ihrer mehr als 40 Jahre langen Karriere veröffentlichte sie 16 Soloalben, darunter Seven Waves, The Velocity of Love und zuletzt ihr Comeback mit der Aufnahme ihrer Performance Quadraphonic Buchla Modular Synth. Sie wurde vom Keyboard Magazine als “New Age Keyboardist of the Year” ausgezeichnet und zusammen mit anderen Synth-Stars wie Bob Moog, Don Buchla und Dave Smith in die Hall of Fame des Keyboard Magazine aufgenommen. Sie hat die Stimme und den Sound für Ballys bahnbrechenden “Xenon” – Flipper geliefert, Coca-Colas Pop-and-Pour-Sound kreiert, Ataris Soundlogo entworfen, Konzerte auf der ganzen Welt gespielt und sich einen Platz als eine der kreativsten Komponistinnen der Welt geschaffen."

21–23 Uhr, 29 Euro, Ausstellungsticket inbegriffen
 
Zuletzt bearbeitet:

Niki

||||||||||||
Wow, das ja mal was... War die Frau nicht eine der größten Buchla Nachfolger? Bzw ist.

Da ich beim Buchla immer noch nicht geschnallt habe um was es geht, wäre es zumindest sehr interessant das in richtiger Action zu erleben. Habe nur Angst das die Musik mir nach ner halben Stunde sowas von auf den Geist geht, das mir der Eintritt wiederum zu schade wird.
Ist aber nur mein Ding/Problem.

Für alle Anderen die auf Buchla stehen, wäre glaube ich selbst ne kleine Anreise einen großen Wert.
 

einseinsnull

[nur noch PN]
das erste wort was ich gelesen habe lautete "ata"... da hab ich die seite direkt wieder zugemacht. :P

ich würde mich aber "irgendwas mit kunst" sicher gerne mal anschließen wenn ihr einen gemeinsamen besuch plant.
 

oli

||||||||||||
das erste wort was ich gelesen habe lautete "ata"... da hab ich die seite direkt wieder zugemacht. :P

ich würde mich aber "irgendwas mit kunst" sicher gerne mal anschließen wenn ihr einen gemeinsamen besuch plant.
Okeydokey, ich versuche dran zu denken und dir Bescheid zu geben, falls ich mich aus meiner Prepper-Bude raustrauen sollte in den eventuell bereits mit Corona verseuchten Kunstkontext...
Mir ist bei der Reihe "El Barrio" nicht so ganz klar, um was es da geht bzw. was der gemeinsame Nenner sein könnte.
Vielleicht was mit cool, keine Ahnung :huebsch:

Suzanne Ciani ist halt nicht so oft hier in der Ecke, glaub ich.
Kann man sich schon mal anhören.

(Thomas Köner ist übrigens auch parallel um die Ecke im Parkhaus in Sachsenhausen...
Und der Hacke von den Neubauten im Cave... alles an einem Abend, uff...)
 

oli

||||||||||||
Hab Dich leider nicht gesehen, Oli.
Ja, sorry, war gestern bissi autistisch drauf und wollte nur schnell weg von der Menschenmenge (waren mir zuviel Leute da und mein Kumpel wollte/musste auch schnell weg, weil er heute früh arbeiten musste). Hab dich bei der Q&A-Runde aus der Ferne gesehen. Wir saßen hinten links nahe dem Ausgang.
 

oli

||||||||||||
Übrigens, das war ein quadrophonisches Konzert.

Sie hat neben ihrem Buchla 200e noch drei iPads und ein H9 genutzt, wenn ich das richtig verstanden habe.
Das H9 war mittels CV mit dem Buchla verbunden und wurde mittels Bluetooth von zwo iPads angesteuert (ich glaube, da lief pro iPad jeweils eine Eventide-App drauf).
Auf dem dritten iPad lief Animoog.
Damit spielte sie live die Lead-Melodien.
 


News

Oben