30.11. Podcast Interview mit kpr

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von Anonymous, 30. November 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Zolo

    Zolo aktiviert

    Oh nice. Kompetente Unterstützung können die gut gebrauchen - erzählen ja stellenweise komische Sachen und fragwürdige Behauptungen übers Musikmachen / Musikbiz. :nihao:
     
  3. ...leider warst Du anfangs etwas leise - jetzt ist die Geschichte mit dem 'P' weiterhin ein Geheimnis, Peter ;-) ...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Im jetzigen Download haben die das editiert und es müsste jetzt alles tadellos hörbar sein. Auch das über das geheimnisvolle P, das da mitten in meinem Namen auftaucht :D
     
  5. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    Bin gleich durch ...schön. :hifi:
     
  6. mikesonic

    mikesonic Moderator

    scary die stimme zum geschreibe zu hören :)
     
  7. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    Eine angenehme Stimme, der Peter. ;-)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Stimmen sind oft eine Überraschung. Ist ein ganz eigenes Thema. Puh, sowas kann schon einen Charakter verändern. Aber eigentlich ist es eher eine Erwartungshaltung.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    So wie bei einer Schuppenflechte gewöhnt man sich im Laufe der Zeit dran :D
     
  10. GMX

    GMX -

    Ich habe mir das Buch von Simon Cann bei amazon geholt. Mal sehen ...
     
  11. Zolo

    Zolo aktiviert

    War interessant! :nihao: Du hast doch kein Hessischen Dialekt oder ? Kommst eher so aus der Koblenzer Ecke eigentlich ?

    Also wenn ich mir so überlege was da so stellenweise im Chat besprochen wurde, weiß ich ja nicht ob das nicht die Perlen vor die Säue geschmissen war... Also nicht von Carlos Truppe, sondern von den Zuhörern.

    Zum einen kaum was verstanden weilse nciht zugehört haben. Zum anderen was für Themen. Stichwort: "Ich hab mir jetzt Massive und FM8 besorgt." keiner sagt was drauf... dann wird die Frage hinterhergeschmissen: "Mit welchem Plugin mache ich den dicke Bässe für Minimal". :rocky:
    Und die Frage mit die Streicher bezog sich "natürlich" auf Freeware Plugins...
    Hach ja - die jugend von heute...

    Gruß Zolo
     
  12. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    Höre gerade den 2.Teil mit Peter, da lohnt sich diesmal das Reinhören bei dem sonst eher flachen Podcastgeschwafel. :supi:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann den Delamar Schwachköppen mal jemand sagen das es PODCAST, nicht PODCÄST heißt? Die englischen Muttersprachler lachen sich ja schlapp...
    Und die künstliche gudde Laune...ich könnte kotzen...
     
  14. Zolo

    Zolo aktiviert

    Hab ich schon (wie wahrscheinlich schon so viele) gemacht mit ner Antwort von irgend nem Amerikanischen Dialekt als Begründung. Ich glaube es ist schlichtweg mittlerweile zu peinlich für die das einzugestehen und zu ändern.
    Die Gutelaune Show find ich auch ziemlich RTL2 mäßig - wie so manch anderes in dem Podcast. Leider - hätte was werden können und hat sich aber auf Quantität und Anfänger spiezialisiert obwohl sie auch immer wieder professionellere Themen angehen wollen.
    Ich finde sie bräuchten viel mehr Leute die wirklich von Musik erfolgreich Leben und aus Erfahrung sprechen können. Die Reimen sich da manchmal ein Zeug zusammen und verkaufen das für bare Münze, daß sie wirklich aunglaubwürdig werden. Das finde ich bei Musotalk um Welten besser.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...und Musotalk ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Siehe Musotalk Bericht bzgl. Elektron Octatrack...
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest


    Klaus P., aber ich höre auch auf Peter, Max und meine Frau :D



    @ pulsn
    Die ist dort echt. Deshalb fahre ich auch zu denen ins Studio zum Interview anstelle skype zu benutzen, es ist dort eine angenehme Atmosphäre. Vor allem Paul ist eine Lachwurz.

    So kann man sich die korrekte Aussprache von cast vorführen lassen: http://www.woerterbuch.info/?query=cast&s=dict&l=en , dann Sprachausgabe Icon drücken.
     
  17. Neo

    Neo aktiviert

    muß ja auch nicht immer alles so weltbewegend ernst sein. Ich fand es ganz unterhaltend und aufschlußreich. :supi:
     

Diese Seite empfehlen