Ableton Link (iOS / Live 9.5.1)

Dieses Thema im Forum "DAW, Softsequencer" wurde erstellt von Ermac, 26. Dezember 2015.

  1. Ermac

    Ermac ..

    Na was gibt es denn noch keinen Thread zu Ableton Link?!

    Die neue Beta 9.5.1 führt das versprochene Link ein, womit iOS Geräte wie von Zauberhand mit Ableton synchronisiert werden sollen. Ich habe das unter dem aktuellen OSX mit meinem iPad MIni 1 und Elastic Drums getestet und bin so mittelmäßig begeistert. Der Zeitversatz in Ableton beträgt etwa eine 16tel Note bei Tempo 122 (hau mich jetzt nicht an Weihnachten mit Samples oder ms an). Für gewöhnlich habe ich keine Latenz- oder Sync- Probleme, obwohl hier einiges an externen Synths und Drummachines am Rechner hängt. So weit ich das beim ersten Durchsehen verstanden habe gibt es auch nicht wie bei MIdi einen Start Befehl. Vielmehr klinkt sich das zuletzt gestartete Gerät immer automatisch in das schon laufende Gerät ein.

    Die Verbindung zwischen den Geräten funktioniert hier auch nur über ein Adhoc Netzwerk und nicht wie beschrieben, wenn beide Geräte im selben Netzwerk sind. Bei auswärtigen Situationen möchte man das ja ohnehin so einrichten, allerdings wäre es im Studio schön, nicht den Internetzugang zugunsten des Adhoc Netzwerks killen zu müssen.

    So weit meine ersten Erfahrungen. Ich finde das Thema sehr spannend und werde weiter verfolgen, wie sich die Timingprobleme entwickeln.
     
  2. stuartm

    stuartm musicus otiosus